[PREISFEHLER] Sony Ericsson Xperia Neo (3,7″ Touch, HDMI, Android 2.3, 8,1 Megapixel inkl. 8GB MicroSD) nur 3,50 Euro + Versand

Likes0

So wie es aussieht alles weggesnipzed ;-( Mal wieder da, mal wieder weg…

.

Ihr könnt hier das Sony Ericsson Xperia Neo Smartphone 3,7″ Touchscreen, HDMI, Android OS 2.3, 8,1 Megapixel, inkl. 8GB MicroSD blau gradient für nur 3,50 Euro + Versand vorbestellen.

Das Gerät ist noch nicht verfügabr, aber vorbestellbar – wer sein Glück versuchen will, der bestellt mal, abgebucht wird eh erst, wenns geliefert wird. Ihr solltet aber mit Stornos rechnen, sowas wird fast nie ausgeliefert.

  • Sony Technologie im Display – Mobile BRAVIA Engine für authentische und klare Bilder
  • Exmor R-Bildsensor mit 8.1 Megapixel für brilliante und gestochen scharfe Foto- und Videoaufnahmen auch bei schlechten Lichtverhältnissen
  • Android OS 2.3 (Gingerbread), Android-Marketplace und Sony Ericsson Timescape
  • Kamera mit Autofokus, Bildstabilisator, Videos in HD Qualität (720p 30fps) sowie Wifi, HDMI, USB 2.0, HDMI, aGPS, Bluetooth uvm.
  • Lieferumfang: Sony Ericsson Xperia Neo, 1500mAh Akku, Ladegerät, 8 GB microSD Speicherkarte, Micro USB-Kabel, Stereo Headset, Bedienungsanleitung

Ich bin Alex, eines der Gesichter hinter Snipz.de. Zusammen mit Tobi habe ich die Seite im Januar 2009 gestartet und liege seither jeden Tag für euch nach Schnäppchen auf der Lauer ;-)

Am liebsten schreibe ich über Applezeugs, Technik allgemein, Mobilfunkverträge und Hardware, BVB-Deals oder gute Whiskies.

Wenn ich nicht gerade für Snipz schreibe findet ihr mich auf dem Sofa, im Westfalen-Stadion oder im Keiler-House ;-)

24 Kommentare
  1. Antworten
    Megges79 [Mobile] 2. August 2011 um 16:24 Uhr

    Bestellt :-))

  2. Antworten
    Christian 2. August 2011 um 16:24 Uhr

    cool, 6,50euro!
    gutes angebot, ist gekauft.

  3. Antworten
    Oliver 2. August 2011 um 16:26 Uhr

    Mache ich was falsch?

    Bitte beachten Sie

    Leider ist der Artikel Sony Ericsson Xperia Neo Smartphone (9,4 cm (3,7 Zoll) Touchscreen, HDMI, Android OS 2.3, 8,1 Megapixel, inkl. 8GB MicroSD) [EU-Import] blau gradient nicht mehr über den von Ihnen gewählten Anbieter erhältlich. Bitte klicken Sie hier, um zur Produktseite zurückzukehren und einen anderen Anbieter zu wählen.

    • Antworten
      Oliver 2. August 2011 um 16:27 Uhr

      Is weg … :( zu langsam :(

  4. Antworten
    SK475 [Mobile] 2. August 2011 um 16:26 Uhr

    Ebenfalls bestellt!

  5. Antworten
    Sajid [Mobile] 2. August 2011 um 16:28 Uhr

    Schon weg

  6. Antworten
    Svenzi [Mobile] 2. August 2011 um 16:29 Uhr

    Ja leider weg

  7. Antworten
    Hollywood [Mobile] 2. August 2011 um 16:29 Uhr

    Hab auch eins vorbestellt-aber das wird niemals durchgehen!

  8. Antworten
    Cedomir 2. August 2011 um 16:31 Uhr

    ich wüsche euch viel spass damit…..hihi

  9. Antworten
    Rüdiger 2. August 2011 um 16:32 Uhr

    Wow, das ging ja fix!!
    Ich hab schon eine Bestellbestätigung von AMAZON –
    aber das heißt ja nix. Wenn der Anbieter gar keine Handys verkauft, dann siehts sehr schlecht aus. Sollte der Anbieter aber Handys verkaufen – könnte man Glück haben, was ich aber nicht glaube.

    Wer nichts wagt, der nichts gewinnt!

    • Antworten
      Oliver 2. August 2011 um 16:36 Uhr

      Was für ein Anbieter? „Verkauf und Versand durch Amazon.de“. Und die verkaufen Handys :P Trotzdem wirds nix … sind ja n paar hundert Euro die die pro Gerät verlieren.

  10. Antworten
    Oliver 2. August 2011 um 16:32 Uhr

    Aber so oder so: als ob Amazon da liefert :P

  11. Antworten
    Potential [Mobile] 2. August 2011 um 16:40 Uhr

    Könnt ihr mal dieses „weggesnipzed“ weglassen? Nervt echt…

    • Antworten
      Yasemin [Mobile] 4. August 2011 um 14:54 Uhr

      Da musst du jetzt durch ;)

    • Antworten
      Thomas 2. August 2011 um 22:27 Uhr

      Ich finde, das klingt immer irgendwie so, als ob der Artikel inzwischen vergriffen wäre, also als ob andere einem zuvorgekommen wären und den Artikel „weggeschnappt“ hätten. Mein erster Gedanke ist dann immer: Mist, ich war zu langsam!
      Ist ja aber bei solchen Preisfehlern in der Regel nicht der Fall. Vielmehr hat der Anbieter den Preisfehler bemerkt, das Angebot eingestellt und schickt fleißig Stornos raus.

      • Antworten
        Thomas 3. August 2011 um 11:22 Uhr

        @Oliver: Da hast du Recht, aber ich meinte damit explizit die Preisfehler. Und bei denen – finde ich – klingt das so, als hätte man gerade ein Super-Mega-Schnäppchen verpasst und andere hätten sich alle Artikel gesichert. In Wirklichkeit kriegt jedoch keiner was.
        Bei richtigen günstigen Angeboten finde ich die Bezeichnung OK.

      • Antworten
        Oliver 2. August 2011 um 23:19 Uhr

        Oft sind aber auch einfach schnell die günstigen Angebote weg?! Sind ja nicht nur Preisfehler. Gibt hier genügend Beispiele wo einfach nur der Bestand leer war.

    • Antworten
      Alexander 2. August 2011 um 16:42 Uhr

      so heißt das nunmal ;-)

  12. Antworten
    nm 2. August 2011 um 16:55 Uhr

    schade; zu spät , wird eh zu 99% storniert

  13. Antworten
    Mechanix 2. August 2011 um 17:10 Uhr

    würde mich interessieren ob es storniert wird!! meldet euch

  14. Antworten
    Heiko [Mobile] 2. August 2011 um 17:44 Uhr

    Ist doch schon lang storniert…
    Email dass der Artikel von der Bestellung gestrichen worden ist… War ja klar ;-)

    • Antworten
      Alexander 2. August 2011 um 17:50 Uhr

      ja, war def. zu erwarten

  15. Antworten
    Rüdiger 2. August 2011 um 17:47 Uhr

    AMAZON hat soeben diese Mail geschickt und das Handy aus der Bestell-Liste gelöscht! WAS ZU ERWARTEN WAR!

    Guten Tag,

    wir haben eine Nachricht zu Ihrer aktuellen Bestellung.

    Der Artikel ‚Sony Ericsson Xperia Neo Smartphone (9,4 cm (3,7 Zoll) Touchscreen, HDMI, Android OS 2.3, 8,1 Megapixel, inkl. 8GB MicroSD) [EU-Import] blau gradient‘ (ASIN B005FDNPO0) wurde von uns auf der Website irrtuemlich mit einem falschen Preis ausgezeichnet.

    Daher haben wir den Titel aus Ihrer Bestellung gestrichen. Wir bitten um Ihr Verständnis – vielleicht haben Sie sich ja schon selbst über den ungewöhnlichen Preis gewundert.

    Laut unseren AGB kommt der Kaufvertrag über ein Produkt immer erst mit Absenden der Versand-Mail zustande. Hilfsweise erklären wir jedoch die Anfechtung wegen Irrtums.

    Bitte entschuldigen Sie den Schreibfehler, den wir mittlerweile korrigiert haben.

    Den aktuellen Stand Ihrer Bestellung können Sie jederzeit über ‚Mein Konto‘ auf unserer Website (http://www.amazon.de) abrufen.

    Wir danken für Ihr Verständnis.

    (Dies ist eine automatisch versendete E-Mail. Bitte antworten Sie nicht auf dieses Schreiben, da die E-Mail-Adresse nur zum Versenden, nicht aber zum Empfang von E-Mails eingerichtet ist.)

    Freundliche Grüße

    Kundenservice Amazon.de

  16. Antworten
    Schneesturm [Mobile] 2. August 2011 um 17:51 Uhr

    Und auch schon storniert

Hinterlasse einen Kommentar

Neuen Account anlegen
Passwort zurücksetzen