MakerPi M1 Desktop Mini 3D-Drucker mit 100 x 100 x 100mm Druckbereich für 127,99 Euro aus Deutschland

Ebay.de

Bei Ebay gibt es gerade den MakerPi M1 Desktop Mini 3D-Drucker mit 100 x 100 x 100mm Druckbereich für 127,99 Euro inkl. Versand aus Deutschland.

Dabei ist der Anbieter einer der Tomtop Ebaystores, was den Preisvergleich etwas erschwert, weil Tomtop den Drucker in mehreren Ebayshops anbietet.

Bei anderen Händlern habe ich den 3D-Drucker ab 150,55 Euro inkl. Versand gefunden – daher gebe ich die Ersparnis mit 22,56 Euro an.

Der MakerPi M1 kommt komplett vormontiert und ist direkt einsatzbereit. Allerdings solltet ihr noch zusätzlich eine Rolle PLA-Filament bestellen, denn im Lieferumfang enthalten sind nur 10m Filament für den ersten Testdruck.

Hier die Details in der Übersicht: 

  • Stromversorgung: 100-240V
  • Durchschnittliche Leistung: 24V-48W
  • Druckgröße: 100 * 100 * 100mm
  • Düsendurchmesser: 0,4 mm
  • Formgenauigkeit: ± 0,1-0,3 mm
  • Schichtdicke: 0,05-0,3 mm
  • Empfohlene Druckgeschwindigkeit: 40-60 mm / s
  • Maximale Düsentemperatur: 220 ° C
  • Wärmebett: Ohne Wärmebett
  • Unterstützung Dateiformat: STL, gcode, jpg, etc.
  • Slice-Software: Cura / MKSlicer
  • Betriebssystem: Windows / Linux / Mac
  • Druckmaterial: PLA
  • Filamentdurchmesser: 1,75 mm
  • Druckmethode: TF-Karte / USB-Kabel
  • Maschinengröße: 19,0 * 15,0 * 24,0 cm
  • Maschinengewicht: 2,2 kg
Wenn Du zum Anbieter klickst und anschließend z.B. etwas kaufst, erhalten wir u.U. dafür Geld vom jeweiligen Anbieter. Beispielsweise verdienen wir als Amazon-Partner an qualifizierten Verkäufen. Das hat allerdings keine Auswirkungen auf die Auswahl der geposteten Deals und Schnäppchen.

Tobi

Ich bin Tobias, Gründer von Snipz.de. Ich habe den Blog Anfang 2009 gestartet. Damals noch zusammen mit Alexander als Hobby Projekt. Zu dem Zeitpunkt haben wir bei einem Softwarehersteller gearbeitet und die Seite als "Schnäppchenverteiler" für Freunde, Kollegen und Bekannte genutzt. Über die Jahre ist die Seite immer mehr gewachsen, so dass hinter Snipz.de mittlerweile ein richtiges Team und eine Firma steht, welche ich neben meinem eigentlich Jobs betreibe. Im richtigen Leben abreite ich seit 2006 als Informatiker und bin seit einigen Jahren als IT Consultant für einen Großkonzern im Bereich Dokumentenmanagement und Outputmanagement tätig - falls ihr mal ein Projekt im Bereich Dokumenten-Druck, E-mail Versand oder Archivierung plant, könnt ihr mich gern kontaktieren. In meiner Freizeit beschäftige ich mich leidenschaftlich mit dem Thema Camping, Reisen und Wohnwagen und betreibe, zusammen mit meiner Frau, einen kleinen Camping-Blog. Zusammen mit unseren beiden Kindern versuchen wir so viel wie möglich zu Reisen und die Welt zu entdecken.

Kommentare zu diesem Deal

Hinterlasse einen Kommentar

Snipz.de