Boeleo BF301 W1 3.0 AI Übersetzer mit 3,1″ Display für 90,18 Euro inkl. Versand

TomTop
90,18 106,52 Zum Deal
90,18 106,52 Zum Deal

Tomtop verkauft heute den Boeleo BF301 W1 3.0 AI Übersetzer mit 3,1″ Display für 90,18 Euro inkl. Versandkosten.

Laut Preisvergleich kostet der Übersetzer sonst mindestens 106,52 Euro – ihr spart also 16,34 Euro.

Das Gerät unterstützt insgesamt 117 Sprachen, im Offline-Modus werden derzeit 8 Sprachen unterstützt.

Der 2080 mAh Akku soll im Betrieb gut 6,5 Stunden durchhalten und eine Standby Zeit von ca. 150 Stunden haben.

Danke der integrierten Kamera soll der Übersetzer auch Texte von Fotos übersetzen können.

Die Internetverbindung kann wahlweise per W-Lan oder GSM hergestellt werden und der Boeleo BF301 unterstützt auch die LTE Bander 7 und 20.

Hier die Details in der Übersicht: 

  • Material: Metall
  • Farbe schwarz
  • Größe: 129 * 58 * 12,6 mm / 5,1 * 2,3 * 0,5 Zoll
  • Gewicht: 132 g
  • Systemsprachen: Chinesisch (vereinfacht), Chinesisch (traditionell), Japanisch, Deutsch, Englisch, Französisch, Russisch, Spanisch, Arabisch, Thailändisch, Indonesisch, Vietnamesisch, Niederländisch, Koreanisch
  • Übersetzungssoftware: Baidu, Microsoft, Google
  • Offline-Übersetzung: Chinesisch vereinfacht / Chinesisch traditionell / Englisch / Japanisch / Koreanisch / Russisch / Französisch / Spanisch
  • CPU: Vierkern ARM Cortex-A53 MPCore
  • Prozessortechnologie: 28nm SOC
  • GPU-Modell: PowerVR GE8100 570MHz
  • Speicher: RAM 1 GB, ROM 8 GB
  • GPS: Unterstützt
  • Wifi: 2,4G / 5G
  • Bluetooth: BLE4.0
  • Standardladung: 1A
  • Soundverstärker: K-Klasse
  • Bildschirm: 3,1 Zoll LCD / Ips, Auflösung: 320 * 240 Pixel
  • Kamera Sensor: SP5509 / GC5025
  • Batterie Kapazität: 2080 mAh

Tobi

Ich bin Tobias, Gründer von Snipz.de. Ich habe den Blog Anfang 2009 gestartet. Damals noch zusammen mit Alexander als Hobby Projekt. Zu dem Zeitpunkt haben wir bei einem Softwarehersteller gearbeitet und die Seite als "Schnäppchenverteiler" für Freunde, Kollegen und Bekannte genutzt. Über die Jahre ist die Seite immer mehr gewachsen, so dass hinter Snipz.de mittlerweile ein richtiges Team und eine Firma steht, welche ich neben meinem eigentlich Jobs betreibe. Im richtigen Leben abreite ich seit 2006 als Informatiker und bin seit einigen Jahren als IT Consultant für einen Großkonzern im Bereich Dokumentenmanagement und Outputmanagement tätig - falls ihr mal ein Projekt im Bereich Dokumenten-Druck, E-mail Versand oder Archivierung plant, könnt ihr mich gern kontaktieren. In meiner Freizeit beschäftige ich mich leidenschaftlich mit dem Thema Camping, Reisen und Wohnwagen und betreibe, zusammen mit meiner Frau, einen kleinen Camping-Blog. Zusammen mit unseren beiden Kindern versuchen wir so viel wie möglich zu Reisen und die Welt zu entdecken.

1 Comment
  1. Guten Tag,

    ich habe diesen Translator er zeigt mir mit der Things Mobile Netzwerk SIM Karte 3G an, aber er hat keinen Empfang nur WiFi funktioniert. wie muss das Gerät konfiguriert werden.

    Mit freundlichen Grüßen
    aus Berlin

Hinterlasse einen Kommentar