Expired

Vorbei! Phill Hill Polsterecke GIO 267x207cm nur 65,89 Euro inkl. Lieferung

51,13 899,- Zum Deal
POLSTER20
51,13 899,- Zum Deal
POLSTER20
Update - 15. März 2018 So, es ist vorbei. Nun ist der Bestellbutton verschwunden. Ich bin ja mal gespannt, drücken allen Bestellern die Daumen!

Bei Porta gibt es gerade das Phill Hill Polsterecke GIO Stoffbezug Dunkelgrau ca. 267 x 207 cm für nur 65,89 Euro inkl. Lieferung.

Riecht sehr streng nach einem Preisfehler und die Stornogefahr ist riesig. Aber vielleicht will es trotzdem jemand von euch versuchen?

Wer es wirklich draufanlagen will, der erhält mit dem Gutscheincode POLSTER20 nochmal 20% Rabatt und landet am Ende bei 65,89 Euro inkl. Lieferung. Danke an Melder Tomba!

alexander

Ich bin Alex, zusammen mit Tobi habe ich Snipz.de im Januar 2009 gestartet und euch bis Ende 2018 jeden Tag mit den besten Schnäppchen versorgt.Am stehe besonders auf Applezeugs, Mobilfunkdeals, Hardwareschnäppchen, BVB-Deals oder gute Whiskies.Seit November 2018 widme ich mich nun neuen Herausforderungen, da ich nach 9 Jahren intensiver Schnäppchensuche einfach mal einen Tapetenwechsel brauchte.

21 Comments
  1. Bestellung hat geklappt. Mal schauen was passiert.

  2. bestellt, pax PAL bezahlt…. mal sehen was kommt

  3. https://porta.de/porta/p/schlafsofa-lederbezug-schwarz-ca-177-x-84-x-100-cm-1001727.11

    Ich glaub da passt so einiges nicht?! Ist das für den Preis von Rolf Benz oder bin ich der einzige der sowas sauteuer findet?

  4. Bestellt und mit dem Gutscheincode “POLSTER20” noch mal 20% Rabatt extra ;o)

  5. Meine Bestellung ging auch durch ….. abwarten

  6. Bestellung wurde bestätigt. Mal gespannt wie es weiter geht

  7. Kommt Garantiert Storno

  8. Bestellen Button ist weg

  9. Hab es auch bestellt und Bezahlbestätigung von Porta bekommen. Bin auch gespannt ob es versendet wird.

  10. Ebenfalls bestellt inkl. Trusted Shops Käuferschutz und E-Mail-Bestätigung (Kaufvertrag).

    Porta ist cool und falls es ein Preisfehler sein sollte, kann man das trotzdem versenden bevor man sich den Stress gibt, jede Reklamation abzuwickeln. Außerdem kauft jemand der so ein Schnäppchen macht, doch auch zukünftigt bei Porta ein ;)

  11. Hallo,
    auch gesern bestellt.
    noch kein Storno erhalten.
    Mal schauen was am Ende raus komtm :) (hoffe natürlich die Coach) ;)

  12. Sie haben am 15.03.18 bei uns den Artikel Rundecke Phil Hill Gio 1x zum Preis von 51,13€ bestellt.
    Zu unserem großen Bedauern müssen wir diese Bestellung stornieren und unsere Vertragserklärungen wegen Irrtums anfechten. Das Produkt sollte eigentlich zum Preis von 799,– Euro angeboten und verkauft werden.
    Leider ist aufgrund eines Versehens in die Datenbank unseres Onlineshops nicht dieser Preis sondern der deutlich niedrigere Preis von 51,13 € eingegeben worden.
    Aufgrund der automatisierten Verarbeitung hat sich diese irrtümliche Angabe dann in der weiteren Korrespondenz mit Ihnen fortgesetzt. Wenn ein solcher Irrtum bei der Preisangabe in einem Onlineshop bei der weiteren Abwicklung des Geschäfts fortwirkt, berechtigt dies den Verkäufer nach der Rechtsprechung des Bundesgerichtshofs zur Anfechtung des Geschäfts wegen Irrtums gemäß § 119 Abs. 1 BGB (Urteil vom 26. 1. 2005 – VIII ZR 79/04 , NJW 2005,976).

    Wir bitten um Verständnis, dass wir angesichts der extremen Diskrepanz zwischen eigentlich vorgesehenem und tatsächlich angegebenen Preis von diesem Recht Gebrauch machen müssen.
    Die Rückzahlung werden Sie in den nächsten Tagen über den geleisteten Zahlungsweg zurückerhalten.

    Als kleine Wiedergutmachung möchten wir Ihnen den Gutscheincode SORRY25 – 25% für unser gesamtes Warensortiment mitsenden. Dieser gilt für alle Artikel in unserem Onlineshop und ist gültig bis Dienstag den 20.03.18 23:59 Uhr.

    Mit freundlichen Grüßen,

    Ihr Team vom porta! Möbel OnlineShop

  13. Da sollte man etwas Theater über fratzbook machen.

    Riecht nach schlechteren Verlieren aus.

  14. Sie haben am 15.03.18 bei uns den Artikel Rundecke Phil Hill Gio 1x zum Preis von 51,13€ bestellt.
    Zu unserem großen Bedauern müssen wir diese Bestellung stornieren und unsere Vertragserklärungen wegen Irrtums anfechten. Das Produkt sollte eigentlich zum Preis von 799,– Euro angeboten und verkauft werden.
    Leider ist aufgrund eines Versehens in die Datenbank unseres Onlineshops nicht dieser Preis sondern der deutlich niedrigere Preis von 51,13 € eingegeben worden.
    Aufgrund der automatisierten Verarbeitung hat sich diese irrtümliche Angabe dann in der weiteren Korrespondenz mit Ihnen fortgesetzt. Wenn ein solcher Irrtum bei der Preisangabe in einem Onlineshop bei der weiteren Abwicklung des Geschäfts fortwirkt, berechtigt dies den Verkäufer nach der Rechtsprechung des Bundesgerichtshofs zur Anfechtung des Geschäfts wegen Irrtums gemäß § 119 Abs. 1 BGB (Urteil vom 26. 1. 2005 – VIII ZR 79/04 , NJW 2005,976).

    Hinterlasse einen Kommentar