Wahl-O-Mat zur Bundestagswahl 2017 online

Gratis Zum Deal
Gratis Zum Deal

Seit eben ist der neue Wahl-O-Mat zur Bundestagswahl 2017 online.

Ist ja im Grunde nach kein Deal und doch ist dieses kleine Tool total beliebt. Ich mache das auch jedes Mal und wähle dann doch was ganz anderes ;-)

Bei der letzten Bundestagswahl hätte ich laut Wahl-O-Mat die Grünen wählen sollen, jetzt die FDP.

Was denkt ihr über den Wahl-O-Mat? Ist so ein Tool sinnvoll oder glaubt ihr, dass einige sogar ihre Wahlentscheidung davon abhängig machen? Würde mich über Kommentare freuen!

Hier mein Ergebnis:

alexander

Ich bin Alex, zusammen mit Tobi habe ich Snipz.de im Januar 2009 gestartet und euch bis Ende 2018 jeden Tag mit den besten Schnäppchen versorgt.Seit 2019 widme ich mich nun neuen Herausforderungen, da ich nach 9 Jahren intensiver Schnäppchensuche einfach mal einen Tapetenwechsel brauchte.

2 Comments
  1. Ich bin auch erstaunt über die Ergebnisse :-)

    Es gibt noch andere Informationsportale:
    https://bund.digital-o-mat.de/
    https://www.wahlnavi.de/

    Nach der Regenerationszeit ist die FDP wieder im Rennen.
    Netzthemen hatte die FDP in der Vergangenheit gut behandelt:
    Lauschangriff, Vorratsdatenspeicherung, Internetsperren (Sabine Leutheusser-Schnarrenberger)
    Ohne Liberale fehlt was bzw. es ist erschreckend wie die Regierung mit solchen Themen umgeht.

  2. Ich bin überzeugt dass viele das Wahl-O-Mat Ergebnis als Entscheidungsbasis ihrer Wahl heranziehen. Das ist vielleicht das Problem. Denn ich finde, dass die Vergleiche der eigenen gewählten Argumente mit den der Parteien höchstens Tendenzen darstellen.Man müsste aber die genauen Aussagen der Parteien und den jeweiligen Kontext genau beachten…dann könnte die Aussagen der Parteien schon wieder in einem anderen Licht zu verstehen sein. Das dauert aber ewig und ist teils sehr spezifisch bzw. komplex.

    Aber das Tool ist unterm Strich super und fördert sicherlich die Wahlbeteiligung:)

    Hinterlasse einen Kommentar