Mit Gewinn! Sony Xperia X Compact (Vergleich 349,99) mit Surf 250 nur 9,99 Euro monatlich

Media Markt
Testergebnis+120
9,99 mtl.

Mediamarkt haut aktuell das Sony Xperia X Compact mit Surf 250 Vodafone Tarif nur 9,99 Euro monatlich raus!

Der Tarif umfasst 250 Minuten oder SMS und eine 250MB Datenflat (bis 7,2 Mbit/s, ab 250 MB max. 64 Kbit/s) und neben der Grundgebühr von 9,99 Euro pro Monat fällt eine einmalige Anschlussgebühr in Höhe von 39,99 Euro an.

Hier die Details zum Tarif:

  • Telefonie & SMS: mtl. 250 Inklusiv-Einheiten (Minuten oder SMS)
  • Internet: Internet-Flat (bis 7,2 Mbit/s, ab 250 MB max. 64 Kbit/s)
  • Monatlicher Grundpreis: 9,99 Euro
  • Mindestvertragslaufzeit: 24 Monate
  • Anschlussgebühr:  39,99 Euro

Das Xperia X Compact kostet laut Preisvergleich aktuell mindestens 349,- Euro inkl. Lieferung.

Rechnet man also die Kosten für den Tarif zusammen, landet man in 24 Monaten bei 280,75 Euro (24 x 9,99 Euro + 39,99 Euro  + 1,- Euro).

Zieht man den Preis für das Xperia X Compact von den Kosten ab, dann macht man bei diesem Tarif einen effektiven Gewinn von rund 68,25 Euro. Für Wenigtelefonierer also durchaus ein interessanter Deal.

Hier die technischen Daten zum Gerät:

  • Android 6.0 Marshmallow
  • 64-Bit-Hexa-Core-Prozessor, 32 GB interner Speicher
  • 11,7 cm (4,6 Zoll) Display, 720 x 1280 Pixel
  • 23 Megapixel Kamera, 5,0 Megapixel Frontkamera
  • WLAN a/b/g/n, Bluetooth 4.2, UMTS/HSPA, LTE, NFC

Ich bin Alex, zusammen mit Tobi habe ich Snipz.de im Januar 2009 gestartet und euch bis Ende 2018 jeden Tag mit den besten Schnäppchen versorgt. Am stehe besonders auf Applezeugs, Mobilfunkdeals, Hardwareschnäppchen, BVB-Deals oder gute Whiskies. Seit November 2018 widme ich mich nun neuen Herausforderungen, da ich nach 9 Jahren intensiver Schnäppchensuche einfach mal einen Tapetenwechsel brauchte.

3 Kommentare
  1. Reply
    Bernd S 5. Februar 2017 um 01:23 Uhr at 01:23

    Achtung kein micro-usb ladekabel mehr. Sony schließt sich mit der Aktion Apple wohl an…

    • Reply
      Jonas 5. Februar 2017 um 18:34 Uhr at 18:34

      Hier ist ein USB-Typ-C-Anschluss verbaut. Damit ist Sony der Zeit zwar etwas voraus, aber auf dauer wird dieser Stecker wohl zum neuen Standard. Der Vergleich zu Apple ist damit nicht ganz korrekt.

  2. Reply
    Bernd S 5. Februar 2017 um 20:06 Uhr at 20:06

    Danke für die Info

Hinterlasse einen Kommentar

Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst Du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten gemäß unserer Datenschutzerklärung einverstanden.

Register New Account
Reset Password