Knaller! Jetzt DVB-T2 HD freenet TV für 3 Monate kostenfrei testen – dafür 20,- Euro geschenkt bekommen

Likes+131
- 20,-

Bei Handybude bekommt ihr gerade DVB-T2 HD freenet TV für 3 Monate kostenfrei – und dazu noch 20,- Euro geschenkt!

Es gibt keine Kündigungsfrist, aber auch keinen Receiver dazu. Ihr könnt also innerhalb der kostenfreien Probezeit von 3 Monaten wieder kündigen wenn ihr es doof findet, die 20,- Euro könnt ihr behalten.

Handybude schreibt: „In dieser Sonderaktion erhalten Sie das neue DVB-T2 HD freenet TV bis zum 30.06.2017 kostenfrei und zusätzlich 20 € geschenkt! Das Produkt ist jederzeit monatlich kündbar und besitzt keine 24 Monate Vertragsbindung wie andere Angebote! Sie benötigen lediglich einen DVB-T2 HD fähiges Empfangsgerät (Receiver oder Fernseher) und genießen sofort das neue DVB-T2 HD mit freenet TV und bis zu 40 Sender in Full HD.

Die BAR-Auszahlung geschieht per Terminüberweisung in einer Summe am Vertragsanfang! Vertrauen Sie auf langjährige Erfahrung und absolut sichere Abwicklung seit über 16 Jahren! Die Auszahlung des Minus-Betrages wird auf Ihr im Antrag angegebenes Bankkonto am 20ten des Folgemonates per Terminüberweisung durchgeführt. Bitte beachten Sie, dass je nach Bank bis zur Wertstellung auf Ihrem Konto weitere 1-3 Bankwerktage vergehen können.“

  • Brillanteste Bildqualität in Full HD
  • Bis zu 40 Top-Programme via Antenne empfangen
  • Plus 40 Programme, Mediathek und Apps über freenet TV connect
  • Kostenlos bis 30.06., danach für unschlagbare 5,75 € pro Monat
  • jederzeit monatlich kündbar
  • 20 € bei Vertragsabschluss geschenkt
Knaller!

Ich bin Alex, eines der Gesichter hinter Snipz.de. Zusammen mit Tobi habe ich die Seite im Januar 2009 gestartet und liege seither jeden Tag für euch nach Schnäppchen auf der Lauer ;-)

Am liebsten schreibe ich über Applezeugs, Technik allgemein, Mobilfunkverträge und Hardware, BVB-Deals oder gute Whiskies.

Wenn ich nicht gerade für Snipz schreibe findet ihr mich auf dem Sofa, im Westfalen-Stadion oder im Keiler-House ;-)

5 Kommentare
  1. Antworten
    Berni 24. März 2017 um 12:14 Uhr

    Hatte die Geschichte bei Logitel gemacht. Nun wollen die einen unterschriebenen Mobilfunkantrag und die Personalausweiskopie. Den Antrag habe ich weder per Email erhalten noch war der im Portal hinterlegt. Auf einen Mobilfunkantrag wurde auch nicht hingewiesen. Habe nun Widerrufen und kaufe ein Sat-Schüssel.

    • Antworten
      Alexander 24. März 2017 um 14:59 Uhr

      schick mir mal deine antragsnummer, ich höre da mal nach. kann echt nicht sein, habe extra gestern nachgefragt! ich check das!

  2. Antworten
    maddin 24. März 2017 um 16:50 Uhr

    Warum will man einen 24 Monats Vertrag für DVB-T2 abschließen? Das Logitel Angebot erscheint mir jedenfalls nicht sonderlich attraktiv.

    Die ersten 3 Monate DVB-T2 Freenet bekommt man sowieso für umme… so’n Gutschein liegt nahezu jedem Receiver bei.

    Das Handybude-Angebot sieht da schon etwas interessanter aus, weil es wie bei freenet direkt keine Mindestvertragslaufzeit… Der Gewinn wären dann aber anscheinend immerhin die 20€…. und die Möglichkeit jederzeit zu kündigen.

  3. Antworten
    Matze 24. März 2017 um 19:21 Uhr

    Im Text steht das man lediglich einen DVB-T2 HD-tauglichen TV benötigt! Das scheint nicht zu stimmen, ich habe extra wegen DVbT2 im Dezember einen neuen Sony Tv erworben, doch man benötigt eine Freenet-ID von einem Receiver oder tauglichen TV-Gerät welche meinem TV nicht beilag!

  4. Antworten
    Mofamike 27. März 2017 um 06:23 Uhr

    Ausverkauft

Hinterlasse einen Kommentar

Neuen Account anlegen
Passwort zurücksetzen