Knaller! Apple iPad Pro 9,7″ 32GB WiFi + 4G nur 603,95 Euro (statt 670,- Euro)

Likes+39
603,95 670,-

Bei Berlet bekommt ihr gerade das Apple iPad Pro 9,7″ 32GB WiFi + 4G für nur 603,95 Euro – statt im Vergleich für 670,- Euro.

Zum Preisvergleich spart ihr hier sehr  sehr gute 66,- Euro – für Apple eine Hammer-Ersparnis.

Berlet schreibt: „Das 9,7″ iPad Pro bietet eine nie dagewesene Kombination aus Mobilität und Leistung. Es ist nur 6,1 mm dünn, wiegt weniger als 450 g und hat das bisher hellste iPad Display mit True Tone, das besonders angenehm anzusehen ist. Es kommt mit einem extrem leistungsstarken A9X Chip mit 64-Bit Desktoparchitektur, 4-Lautsprecher-Audio, fortschrittlichen iSight und FaceTime HD Kameras, Touch ID, WLAN und LTE und bis zu 10 Stunden Batterielaufzeit. Mit fortschrittlichen iOS 10 Features wie Split View und Bild-in-Bild sowie über einer Million Apps aus dem App Store bringt das iPad Pro Produktivität auf ein ganz neues Level. Und der Apple Pencil und das unglaublich dünne Smart Keyboard machen das iPad Pro noch vielseitiger.“

  • 9,7″ Retina Display mit True Tone und Antireflex-Beschichtung (24,63 cm Diagonale)
  • A9X Chip der 3. Generation mit 64-Bit Desktoparchitektur
  • Touch ID Fingerabdrucksensor
  • 12 Megapixel iSight Kamera mit 4K Video
  • 5 Megapixel FaceTime HD Kamera
  • 802.11ac WLAN mit MIMO
  • LTE Advanced Mobilfunk-Datenverbindung
  • Bis zu 10 Std. Batterielaufzeit
  • 4-Lautsprecher-Audio

Ich bin Alex, eines der Gesichter hinter Snipz.de. Zusammen mit Tobi habe ich die Seite im Januar 2009 gestartet und liege seither jeden Tag für euch nach Schnäppchen auf der Lauer ;-)

Am liebsten schreibe ich über Applezeugs, Technik allgemein, Mobilfunkverträge und Hardware, BVB-Deals oder gute Whiskies.

Wenn ich nicht gerade für Snipz schreibe findet ihr mich auf dem Sofa, im Westfalen-Stadion oder im Keiler-House ;-)

1 Kommentar
  1. Antworten
    Yven 28. März 2017 um 13:22 Uhr

    Produkt ist nicht verfügbar!

Hinterlasse einen Kommentar

Neuen Account anlegen
Passwort zurücksetzen