Knaller! AIEK Q1 Notfallhandy im Scheckkartenformat (nur 5mm dick) für 9,12 Euro

Gearbest
Testergebnis+45
9,12 14,03
Zum Deal
AIEKQ1

Bei Gearbest gibt es gerade das AIEK Q1 Notfallhandy im Scheckkartenformat für nur 9,12 Euro inkl. Versand.

Um auf den Preis zu kommen, gebt ihr bei der Bestellung den Gutscheincode AIEKQ1 ein.

Hier wird aus dem EU Lager verschickt und wenn ihr als Versandmethode „Standard Shipping > Germany Express“ wählt auch versandkostenfrei geliefert.

Das sieht dann im letzten Bestellschritt so aus:

Im Preisvergleich findet man das Q1 von AIEK sonst ab 14,03 Euro inkl. Versand – man spart also fast 5,- Euro!

Technische Highlights sollte man bei dem Gerät natürlich nicht erwarten, dafür ist das AIEK Q1 auch nicht gedacht. Das Mini Handy kann telefonieren und SMS-verschicken und passt notfalls sogar in die Brieftasche.

Die Kunden bei Gearbest vergeben sehr gute 4,9 von 5 möglichen Sternen.

Hier die technischen Daten im Überblick: 

  • 320 mAh Akku
  • MicroSD Slot bis 4GB
  • Extras: Alams, Kalender, Rechner usw.
  • Sprachen: English, French, Spanish, Portuguese, Italian, Russian, German, Indonesian, Vietnamese, Turkish, Arabic, Thai, Swedish
  • Integriertes FM Radio
  • Abmessungen: 8.50 x 5.50 x 0.50 cm

Ich bin Tobi, eines der Gesichter hinter Snipz.de. Zusammen mit Alex habe ich diese Seite im Januar 2009 gestartet und bin besonders in den Bereichen Technik, Computer und Gadgets immer auf Schnäppchensuche. Wenn ich mal nicht für Snipz.de aktiv bin, gehe ich meinem Job als Informatiker nach oder verbringe die Zeit mit meiner Frau und unseren zwei Kindern.

5 Kommentare
  1. Reply
    . 9. Mai 2017 um 09:18 Uhr at 09:18

    Bei Gearbest gibt es gerade das AIEK Q1 Notfallhandy im Scheckkartenformat für nur 93,12 Euro inkl. Versand.

    preis ??

    • Reply
      Tobias 9. Mai 2017 um 09:22 Uhr at 09:22

      Danke dir, habs korrigiert

  2. Reply
    Markus 10. Mai 2017 um 09:26 Uhr at 09:26

    Sowas gibts doch bei Pearl schon seit Jahren.

    • Reply
      Markus 10. Mai 2017 um 09:30 Uhr at 09:30

      Ok, Pearl ist aktuell teurer.

  3. Reply
    Pebya 9. August 2017 um 19:18 Uhr at 19:18

    Wo zum Teufel werden die Kopfhörer eingesteckt? Es wird mit dem FM-Tuner geworben, dieser erfordert jedoch zum Empfang die Kopfhörer als Antenne. Es ist aber keine Buchse vorhanden!

Hinterlasse einen Kommentar

Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst Du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten gemäß unserer Datenschutzerklärung einverstanden.

Register New Account
Reset Password