In die Hauptstadt der Liebe schon ab 25,- Euro? Die Sommerangebot von Thalys!

Testergebnis+22
ab 25,-

Diesen Sommer wirds heiß. Ob in die Hauptstadt der Liebe ab 25,- Euro oder einfach mal ins Land der Pommfrites auf eine Portion rotweiß für 19,- Euro – bei diesen Preisen lohnt sich der Abstecher definitiv.

Es wird hier zwar als bester Preis 35,- Euro angesagt, es sind aber noch einige für 25,- Euro buchbar, haut rein!

Es muss ja auch nicht immer New York sein! Hier und heute lassen wir das – zugegebenerweise kleine Geld für die Bahnfahrt – lieber in Europa!

Abfahrtbahnhof ist Köln am Rhein.

Ich bin Alex, zusammen mit Tobi habe ich Snipz.de im Januar 2009 gestartet und euch bis Ende 2018 jeden Tag mit den besten Schnäppchen versorgt. Am stehe besonders auf Applezeugs, Mobilfunkdeals, Hardwareschnäppchen, BVB-Deals oder gute Whiskies. Seit November 2018 widme ich mich nun neuen Herausforderungen, da ich nach 9 Jahren intensiver Schnäppchensuche einfach mal einen Tapetenwechsel brauchte.

3 Kommentare
  1. Reply
    ismirübel 21. Juni 2009 um 20:31 Uhr at 20:31

    „…der riesen Vorteil der ersten Klasse ist: Hier gibt es kostenfreies WLAN, d.h. auch hier entgeht Euch keines der gradiosen Schnäppchen von Snipz!“ Merkst du eigentlich noch was?

    Abgesehen von den schlechten Texten: diese Selbstbeweihräucherung und das ständige Bejubeln von dieser oder jener gaanz tollen Eigenschaft „deiner“ Angebote, um unbedingt noch an ein paar Leuten mehr verdienen zu können, löst eine gewisse Übelkeit bei mir aus…

  2. Reply
    Tobias 21. Juni 2009 um 21:08 Uhr at 21:08

    @ismirübel: Wenn man Alex kennt, weiss man dass die meisten seiner Texte, so auch die von Dir zitierte Passage, eine gewisse Portion Selbstironie beinhalten…hier wollten wir uns ganz sicher nicht selbst beweihräuchern…

    Gruß Tobi

  3. Reply
    ismirübel 22. Juni 2009 um 13:25 Uhr at 13:25

    Daß mein Kommentar überhaupt veröffentlich wurde, womit ich nicht gerechnet habe, und auch noch eine faire Antwort erhalten hat, spricht für euch.

    Der Tenor meiner Aussage bleibt aber und ich denke, du weißt, was ich meine. Nichtsdestotrotz schau ich immer mal wieder hier vorbei…

Hinterlasse einen Kommentar

Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst Du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten gemäß unserer Datenschutzerklärung einverstanden.

Register New Account
Reset Password