iLife X5 Smart Robotic Saugroboter nur 107,01 Euro inkl. zollfreiem Priority-Versand

Gearbest
Likes+117
107,01 140,-
Zum Deal
ILIFEX5S

Bei Gearbest bekommt ihr heute den iLife X5 Smart Robotic Saugroboter für nur 107,01 Euro inkl. Versand.

Auf den Preis kommt ihr den Gutscheincode ILIFEX5S und die Auswahl der Versandmethode „Priority Line > Germany Express“ für 0,49 Euro im Bestellprozess.

Vergleichspreis aus China liegt knapp unter 140,- Euro, vergleichbare Geräte aus Deutschland deutlich mehrman spart also rund 37,- Euro.

Der iLife X5 hat eine wirklich ordentliche Saugleistung von 850Pa und mit 40dB ist er recht leise. Er kann natürlich saugen, aber weil er einen Wassertank besitzt, auch wischen. Ihr könnt ihn per Timer so programmieren, dass er saugt wenn ihr nicht zu Hause seid.

Sehr gut! Der 2600 mAh-Akku hält rund 2,5 Stunden durch. Wenn er mal langsam leer gehen sollte fährt das Teil einfach zur Basis-Station zurück und lädt sich wieder auf.

Bildschirmfoto 2016-07-27 um 08.45.53

Die die Details zum iLife X5 Saugroboter:

  • 4 Arten Reinigungsmodi: Auto Reinigungsmodi / Grenz Reinigungsmodi / Konzentration Reinigungsmodi / Zeitplan Reinigungsmodi.
  • Antikollision: IR Anti-Kollisions-Sensoren und mechanische Antikollisionssystem. Es kann besser die Möbel zu schützen.
  • 2 Frequenz Saug-Modi: 550Pa ist super mute Modi, 850Pa relativ stumm Modi ist.
  • Smart Drop Vermeidung durch Induktion: IR-Sensoren an der Unterseite erkennen den hohen Spalt, vermeiden den Abwurf, wird er die Hindernisse und die Richtung ändern automatisch durch den Induktor zu vermeiden.
  • Einfach mit einer Vielzahl von Umgebungen zu behandeln: Ob es Konfetti Schutt, Zigarettenstummel und Asche, oder Bohnen und Samen Schale ist, ist es einfach für Sie, um sie zu reinigen. Geeignet für den Boden, Zement, Fliesen, Unter Teppich, etc ..
  • 15mm Steigfähigkeit: Es kann 15 Grad Steigung Höhe klettern, nie durch die leichte Steigung in Ihrem Hause behindern.
  • Auto aufladen: Wenn der Strom zur Neige geht, kann die Kehrmaschine mit IR Induktion aufladen zurück.
  • Weniger als 40 dB – geringes Rauschen, fast stumm: Einfach Sie lösen das Geräuschproblem zu helfen, können Sie schlafen, während der Reinigung.

Ich bin Alex, eines der Gesichter hinter Snipz.de. Zusammen mit Tobi habe ich die Seite im Januar 2009 gestartet und liege seither jeden Tag für euch nach Schnäppchen auf der Lauer ;-) Am liebsten schreibe ich über Applezeugs, Technik allgemein, Mobilfunkverträge und Hardware, BVB-Deals oder gute Whiskies. Wenn ich nicht gerade für Snipz schreibe findet ihr mich auf dem Sofa, im Westfalen-Stadion oder im Keiler-House ;-)

20 Kommentare
  1. Antworten
    ML 27. Juli 2016 um 09:03 Uhr

    Hat schon jemand Erfahrung mit dem Ding?

    • Antworten
      Hansssss 27. Juli 2016 um 11:54 Uhr

      ein echt intelligentes Gerät, super zum Saubermachen

    • Antworten
      Hansssss 27. Juli 2016 um 11:52 Uhr

      ein schickes Gerät, super zum Saubermachen

  2. Antworten
    shalatan 27. Juli 2016 um 09:14 Uhr

    würde Ich auch gerne wissen. ist es zu empfehlen?

  3. Antworten
    Makkus 27. Juli 2016 um 16:07 Uhr

    Ist leider ausverkauft. Kann man andere Geräte/iLife bei gearbest zollfrei bestellen oder wie funktioniert das?

    • Antworten
      Tobias 27. Juli 2016 um 16:17 Uhr

      Wenn du die Versandmethode „Germany Express“ wählst, dann verschickt Gearbest Zollfrei über UK.

      Auf der Gearbest Facebook Seite stand neulich dazu, dass erst nach UK verschickt wird, Gearbest verzollt dort und von UK gehts dann (zumindest bis zum endgültigen Brexit) dann zollfrei weiter zu Dir.

  4. Antworten
    dirk 12. August 2016 um 13:06 Uhr

    hab einen.sehr gut. vor allem wischen ist praktisch. hatte vorher einen von pearl der war einiges lauter und fuhr heftig gegen die hindernisse. er haelt abstand.

  5. Antworten
    McStingray 18. August 2016 um 12:27 Uhr

    Schade dass sich hier keine Fau über die Saugergebnisse (des Ilive) auslässt…. ein klarer Männerjob

    Der Link geht zum V5 für 111,-. Im Text steht aber X5 (Der hat nen feuchten Schwamm noch drunter). Dafür geht der Gutschein natürlich nicht.
    Es gibt aber auch noch im EU Store den V5 PRO. Der Unterschied zum V5 ist ein kräftigerer Brushless Motor.
    Da die Dinger sowieso alles nur zur Mitte bürsten und dann in der kleinen Öffnung ansaugen, ist genau dort eine starke Saugleistung sinnvoll. Der V5 Pro kostet nur ca. 11 Euro mehr. (Kein Code)

    Falls jemand nen Link zur Aufschlüsselung der verschiedenen Geräte hat, wäre ich dankbar. Ich habe eine A4/V1/V3/V5/V5 Pro/X5/V7 und V7S gefunden. Die 7er Serie soll mit Blutooth Fernbedienung sein. Pro ist halt Brushless-Saugmotor. Aber sonst ?

  6. Antworten
    Sufimara 18. August 2016 um 20:05 Uhr

    Hier ist eine Frau, die seit wenigen Wochen einen Saugroboter iLifeV5 Pro besitzt. Die Dinger haben mich schon lange fasziniert und mein erstes Gerät war vor Ca. 5 Jahren ein Billigmodell von Klarstein. Es war nicht schlecht, hatte jedoch keine Ladestation, keine Fernbedienung und die mitgelieferte virtuelle Wand war Schrott. Das Saubermachten des Gerätes war eine sehr unhygienische Sache.
    Als nun der Akku nicht mehr wollte habe ich mir den ILIFE V5 pro aus einem Snipz Angebot gekauft und ich muß sagen, dass er seine Arbeit hervorragend verrichtet. Wenn alle Hindernisse aus dem Weg geräumt sind, ist es eine Freude, dem Gerät zuzuschauen. Nach dem Saugen lasse ich ihn auf meinen unempfindlichen Fliesen und Vinylböden feucht wischen, was mich ebenfalls überzeugt. Vor allem lässt sich da gut erkennen, dass der Roboter überall war, wenn einem auch seine Bewegungen ziemlich zufällig vorkommen. An meinem Gerät fehlt jedoch die virtuelle Schranke, die ich jedoch jetzt nachbestellt habe.
    Inzwischen habe ich meinen Bekannten vom Saugroboter erzählt und ihn auch vorgeführt. Das hat dazu geführt, dass ich beauftragt wurde. zwei Geräte nachzubestellen. Diesmal sind es ILIFE X5 Smart Geräte.
    Es ist schon ganz schön schwierig und zeitaufwändig, die ganzen Geräte miteinander zu vergleichen. Inzwischen weiß ich, was jeder kann oder nicht kann. Leider habe ich mir keine Notizen dazu gemacht. wenns einen Link dazu geben würde, wär ich auch daran interessiert.

  7. Antworten
    Mike 1. September 2016 um 15:40 Uhr

    Hallo, habe seit gestern den X5, in der BA steht nicht wie man die 2 Frequenzen Saug-Modi: 550Pa ist super mute Modi, 850Pa relativ stumm Modi, einschaltet bzw. umschaltet, hab alle Tasten getestet.
    Wie muss ich Vorgehen? Danke

  8. Antworten
    Sascha 6. Oktober 2016 um 21:07 Uhr

    Nach Abzug des Gutscheins und mit Bezahlung mit PayPal wurden mir 126 € abgezogen.
    Auf jeden Fall noch ein guter Preis.
    Ich bin schon gespannt auf den Saugroboter.
    Danke für den Tipp.

  9. Antworten
    mm 17. November 2016 um 16:54 Uhr

    Ich habe mir einen bestellt. Hier mal eine Übersicht der Modelle.

    http://en.iliferobot.com/list-2.html

  10. Antworten
    ich 17. November 2016 um 18:04 Uhr

    Welcher Analphabet hat die Beschreibung gepostet?

    Beispiel:
    „Smart Drop Vermeidung durch Induktion: IR-Sensoren an der Unterseite erkennen den hohen Spalt, vermeiden den Abwurf, wird er die Hindernisse und die Richtung ändern automatisch durch den Induktor zu vermeiden.“

    Google Translator? Dann bitte lieber den englischen Text.

    Der klar bessere Sauger ist übrigens der A4. Richtig wischen kann der X5 auch nicht. Nur feucht drüberwischen, u.U. verschmieren, je nach Verschmutzung.

  11. Antworten
    ich 17. November 2016 um 18:09 Uhr

    Warum sprecht ihr eigentlich immer von „zollfreiem“ Versand. Bis 150 € ist es immer zollfrei, bei manchen Geräten auch darüber hinaus. Ihr meint sicherlich EUSt. Warum schreibt ihr das nicht richtig?

  12. Antworten
    Fadi 2. Februar 2017 um 11:46 Uhr

    Kann mir jemand sagen ob der auch schwarzen Teppich saugt?!
    Mein v1 hasst schwarzen oder auch nur dunklen Teppich

  13. Antworten
    McStingray 7. Februar 2017 um 13:52 Uhr

    Auf der Herstellerseite gibt es nur die A und die V Serie. Kein X.

    Wenn der Akku zur Neige geht und der Sauger sich daraufhin an der Ladestation auflädt, fährt er dann auch wieder zur Arbeit zurück, wenn er in diesem Raum/Etage noch nicht überall war ?
    Oder arbeitet er immer nur 1 Akuladung lang und wartet dann auf Herrchen?

  14. Antworten
    Richy 12. Februar 2017 um 13:23 Uhr

    Hi,
    Bin auch begeistert, Dienstag bestellt Freitag geliefert bekommen, Top!
    Er macht was er soll, und das recht leise.
    Umschalten von 550 auf 850 weiß ich auch nicht wie es funktioniert, wenn ich auf die Max Taste drücke passiert nichts und ich höre auch keinen Unterschied der Motorleistung.

  15. Antworten
    Skampi Joe 31. Mai 2017 um 14:35 Uhr

    So, meine Lieben. Ich möchte gerne eine Lanze für das Gerät brechen. Wir (meine Frau und ich) sind nur noch begeistert von dem kleinen Teil: Dotzt quasi nie an Möbel an (weil Sensoren vorne), fällt die Treppe nicht runter (auch getestet auf Couch und Hüpfmatte vom Junior, weil Sensoren unten), macht tüchtig Dreck weg (weil zwei Seitenbürsten und doch ganz ordentlich Saugleistung), fährt nur dahin, wo er darf (weil je Sauger eine Virtuelle Wand mit dabei ist) und ist auch noch leise (weil halt).
    Zum Thema „Max“-Mode auf der Fernbedienung. Dabei wird in den sog. Spot-Modus (intensiv-Modus) geschaltet, d.h. der Saugroboter führt spiralförmige Bewegungen von innen nach außen durch, bis er eine bestimmte Anzahl Umdrehungen erreicht hat. Nach meinem Gehör wird er auch etwas lauter.
    Weil’s auch gefragt wurde: Der Roboter fährt zufällig solange, bis man ihn nach Hause schickt (per Fernbedienung, oder auf der entsprechenden Taste auf dem Roboter selbst) oder der Akku schwach wird. Dann bleibt er solange auf der Ladestation, bis man ihn wieder auf die Reise schickt (1 x Clean Taste drücken und dann je nach Modus nochmals clean -> Auto-Modus, oder Max, oder Edge, oder was auch immer) ODER der Zeitplaner ihn wieder auf eine neue Zufällige Reise schickt.
    FAZIT: Wir haben ca. 60 m² pro Etage und mit dem neu geposteten Gutschein werden bald auf jeder Etage einer der ILIFE X5 die Arbeit verrichten, haben dann in Summe weniger als die Hälfte als einer der etablierten Hersteller gekostet, kommt dank 7cm Höhe unter jedes Bett, erleichtert uns die Arbeit und dank fehlender Internetkonnektivität brauchen wir uns auch keine Sorgen über Spione im eigenen Haus machen. Das ist tatsächlich mehr als ein Spielzeug!
    @snipz: Danke für den Tipp!

    • Antworten
      Alexander 31. Mai 2017 um 14:36 Uhr

      danke dir vielmals für deinen erfahrungsbericht!!!!

Hinterlasse einen Kommentar

Neuen Account anlegen
Passwort zurücksetzen