15,6″ Notebook HP 15-ay506ng mit Full-HD Display, Intel Core i3-5005U, 8GB und 128GB SSD für 349,- Euro

Notebooksbilliger.de
Likes+29
349,- 450,90

Ihr seid auf der Suche nach einem neuen Notebook mit hochauflösendem Display und ordentlich Leistung? Dann hat Notebooksbilliger den passenden Deal am Start: Das 15,6″ Notebook HP 15-ay506ng mit Full-HD Display, Intel Core i3-5005U, 8GB und 128GB SSD für 349,- Euro inkl. Versand.

Im Preisvergleich kostet das Modell mindestens 450,90 Euro – ihr spart also 101,90 Euro.

Die technischen Daten können sich für ein Notebook in der Preisklasse wirklich sehen lassen und Windows 10 ist bereits vorinstalliert.

auf Wunsch könnt ihr noch für einmalig 29,99 Euro auf 3 Jahre Garantie upgraden.

Hier die technischen Daten im Überblick: 

  • CPU: Intel Core i3-5005U, 2x 2.00GHz
  • RAM: 8GB DDR3L (1x 8GB)
  • SSD: 128GB
  • Optisches Laufwerk: DVD+/​-RW DL
  • Grafik: Intel HD Graphics 5500 (IGP), HDMI
  • Display: 15.6″, 1920×1080, non-glare
  • Anschlüsse: 1x USB-A 3.0, 2x USB-A 2.0, 1x LAN
  • Wireless: WLAN 802.11b/​g/​n, Bluetooth 4.0
  • Cardreader: SD/​SDHC/​SDXC • Webcam: 1.0 Megapixel
  • Betriebssystem: Windows 10 Home 64bit
  • Akku: Li-Ionen, 4 Zellen, 41Wh, 8h Laufzeit • Gewicht: 1.96kg

Ich bin Tobi, eines der Gesichter hinter Snipz.de. Zusammen mit Alex habe ich diese Seite im Januar 2009 gestartet und bin besonders in den Bereichen Technik, Computer und Gadgets immer auf Schnäppchensuche. Wenn ich mal nicht für Snipz.de aktiv bin, gehe ich meinem Job als Informatiker nach oder verbringe die Zeit mit meiner Frau und unseren zwei Kindern.

2 Kommentare
  1. Antworten
    Ref_Kane 23. Januar 2017 um 17:33 Uhr

    Habe mir vor 2 Wochen bei den Rakuten für ca. 360€ das HP 250 SP X0Q00ES gekauft. Ist genau dasselbe Notebook nur mit doppelt so großer SSD (256 statt 128GB).
    Vom Preis-Leistungs-Verhältnis top.
    Fluscht alles soweit. Einziges Manko: Im Akkubetrieb wird das Display sehr stark abgedunkelt. Aber dafür hält der Akku 6 Std. durch. Tastatur ist gut zu bedienen.
    Würde ich nochmal kaufen.

    R.

    • Antworten
      Tobias 23. Januar 2017 um 17:53 Uhr

      6 Stunden Akkulaufzeit klingt doch nicht übel für ein Gerät in der Preisklasse.

Hinterlasse einen Kommentar

Neuen Account anlegen
Passwort zurücksetzen