Knaller! LG G5 Smartphone dank Schubladenvertrag für effektiv 376,75 Euro (gut 22,- Euro unter Preisvergleich)

Saturn
376,75 424,90 Zum Deal
376,75 424,90 Zum Deal

schnaeppchen 2016-09-02 um 17.12.35

 

Saturn bietet nämlich gerade das LG G5 Titan mit dem Smart Surf E-Plus Tarif für 11,99 Euro monatlich + einmalig 49,- Euro an.

Hinzu kommen noch einmalig 39,99 Euro Anschlussgebühr.

Die Leistungen im Tarif sind, gemessen an der Grundgebühr, ziemlich mager: 

  • SMS: mtl. 50 Inklusiv-SMS
  • Telefonie: mtl. 50 Inklusiv-Minuten ins dt. Mobilfunk- und Festnetz
  • Internet: 1GB Internet-Flat (bis 7,2 Mbit/s, ab 1 GB max. 64 Kbit/s)

Interessant wird das Angebot aber durch das enthaltene Smartphone von LG. Das LG G5 kostet aktuell laut Preisvergleich mindestens 399,- Euro inkl. Versand – somit liegen die Fixkosten für den Tarif inkl. Zuzahlung rund 22,- Euro unter dem aktuell besten Vergleichspreis.

So sieht dann die Rechnung zum Tarif aus: 

  • 24 x 11,99 Euro Grundgebühr (gesamt 287,76 Euro)
  • + 49,- Euro einmalige Zuzahlung für das LG G5
  • +39,99 Euro Anschlussgebühr
  • – LG G5 Smartphone im Wert von aktuell 424,90 Euro
  • Gesamtpreis 376,75 bzw. gut 22,- Euro Ersparnis gegenüber dem Kauf es Gerätes

Infos zum LG G5:

Das LG G5 ist das aktuelle Flagschiff von LG und sticht durch das spezielle Baukastenprinzip hervor.lg-g5

Das G5 verfügt über den sogenannten Magic Slot, ein Schubfach an der Unterseite.

Für diesen Magic Slot bietet LG verschiedene Module an, zum Beispiel das Cam Plus Modul, das einen Kameragriff mit Auslöser, ein Rad zum Zoomen und einen zusätzlichen Akku beinhaltet.

Auch ist LG erfreulicherweise einer der wenigen Hersteller, die auch bei einem Top-Smartphone auf einen wechselbaren Akkus zurückgreifen.

Hier die technischen Daten des LG G5:

OS: Android 6.0 • Display: 5.3″, 2560×1440 Pixel, 16 Mio. Farben, IPS, kapazitiver Touchscreen, Gorilla-Glas 4 • Kamera: 16.0MP, f/1.8, Laser-AF, OIS, Farbspektrumsensor, LED-Blitz, Videos @2160p/30fps (hinten); 8.0MP, f/2.4 (hinten); 8.0MP, f/2.0, Videos @1080p/30fps (vorne) • Schnittstellen: USB 2.0 (Typ-C, OTG), 3.5mm-Klinke, WLAN 802.11a/b/g/n/ac (DLNA, Miracast), Bluetooth 4.2, NFC, Infrarot-Port • Sensoren: Bewegungssensor, Lichtsensor, Annäherungssensor, Kompass, Barometer, Fingerabdrucksensor (hinten) • CPU: 2x 2.15GHz Kryo + 2x 1.60GHz Kryo (Qualcomm MSM8996 Snapdragon 820, 64bit) • GPU: Adreno 530 • RAM: 4GB • Speicher: 32GB, microSD-Slot (bis 2TB) • Navigation: A-GPS, GLONASS • Netze: GSM (850/900/1800/1900), UMTS (850/900/1900/2100), LTE (B1/B2/B3/B4/B5/B7/B8/B12/B17/B20/B28/B38/B40) • Netzstandards: GPRS, EDGE, HSDPA, HSUPA, HSPA+, LTE-A • Bandbreite (Download/Upload): 300Mbps/50Mbps (LTE), 42Mbps/5.76Mbps (UMTS) • Akku: 2800mAh, wechselbar • SAR-Wert: 1.185W/kg (Kopf), 1.717W/kg (Körper) • Gehäuseform: Barren • Gehäusematerial: Metall (Rückseite) • Abmessungen: 149.4×73.9×8.6mm • Gewicht: 159g • SIM-Formfaktor: Nano-SIM • Besonderheiten: UKW-Radio, Qualcomm Quick Charge 3.0

 

Tobi

Ich bin Tobias, Baujahr 1980 und Gründer von Snipz.de.Ich habe den Blog Anfang 2009 gestartet. Damals noch zusammen mit Alexander als Hobby Projekt. Zu dem Zeitpunkt haben wir bei einem Softwarehersteller gearbeitet und die Seite als "Schnäppchenverteiler" für Freunde, Kollegen und Bekannte genutzt.Über die Jahre ist die Seite immer mehr gewachsen, so dass hinter Snipz.de mittlerweile ein richtiges Team und eine Firma steht, welche ich neben meinem eigentlich Jobs betreibe.Im richtigen Leben abreite ich seit 2006 als Informatiker und bin seit einigen Jahren als IT Consultant für einen Großkonzern im Bereich Dokumentenmanagement und Outputmanagement tätig - falls ihr mal ein Projekt im Bereich Dokumenten-Druck, E-mail Versand oder Archivierung plant, könnt ihr mich gern kontaktieren.In meiner Freizeit beschäftige ich mich leidenschaftlich mit dem Thema Camping, Reisen und Wohnwagen und betreibe, zusammen mit meiner Frau, einen kleinen Camping-Blog. Zusammen mit unseren beiden Kindern versuchen wir so viel wie möglich zu Reisen und die Welt zu entdecken.

2 Comments
  1. Schon mehrfach hier gelesen aber immer noch nicht verstanden.
    Was ist denn ein “Schubladenvertrag” ?

    Hinterlasse einen Kommentar