Fitness-App Runtastic PRO für iOS gratis

Im AppStore bekommt ihr gerade die beliebte Fitness-App Runtastic PRO Laufen & Fitness vollkommen gratis.

Wenn man direkt über den Appstore geht, zahlt man für die App stattliche 4,99 Euro, über einen kleinen Trick bekommt Ihr die App aber jetzt auch gratis.

Installiert euch dazu einfach die offizielle “Apple Store” App.

Hier die Details zur App:

  • Aufzeichnung von Sportaktivitäten via GPS: Automatische Messung von Zeit, Distanz, Kalorienverbrauch, Tempo, Höhenmeter, Pulsdiagramm, etc.
  • Darstellung der aktuellen Position und der zurückgelegten Route auf einer Karte (Google Maps)
  • Pacetabelle und Übersichtsgraphen für Pace, Höhenmeter, Geschwindigkeit und Puls
  • Trainingstagebuch
  • Sprachausgabe in Englisch, Deutsch, Französisch, Spanisch, Italienisch
  • iPod Integration: Höre deine Lieblingsmusik beim Sport
  • Powersong: Lass dich von deinem Powersong zu Höchstleistungen motivieren
  • LIVE Tracking: Zeige deinen Freunden und deiner Familie wo du gerade LIVE unterwegs bist
alexander

Ich bin Alex, zusammen mit Tobi habe ich Snipz.de im Januar 2009 gestartet und euch bis Ende 2018 jeden Tag mit den besten Schnäppchen versorgt. Seit 2019 widme ich mich nun neuen Herausforderungen, da ich nach 9 Jahren intensiver Schnäppchensuche einfach mal einen Tapetenwechsel brauchte.

13 Comments
  1. War doch nun ewig kostenlos über die Kategorie “Alles fürs Studium” via Apple Store App ladbar.

  2. trotzdem sau cool! danke für den Hinweis!

  3. Code für Android ungültig.

  4. Geht leider bei Android nicht

  5. Code für Android ungültig!

  6. “LIVE Tracking: Zeige deiner Familie & Freunden in Echtzeit, wo du gerade unterwegs bist” – kann das sonst noch jemand sehen und ggf. zu Hause in der Zeit die Bude ausräumen?

  7. habe auch gerade die pro version freigeschaltet!

    zur info:

    ich habe die free version installiert und dann über einstellungen den promotion code eingegeben app neu gestartet und schon habe ich die pro version

  8. Und woran erkenne ich das?
    Den Hinweis hatte ich auch. Sehe aber auch nach Neustart keinen Unterschied

    • du erkennst bei android, dass du oben in dem blauen balken nicht mehr “go pro” stehen hasst, im betrieb erkennst du es z. bsp. dass die ansagen zu zeit, strecke … auch nach 3 km noch angesagt wird

    • In der pro-version hast du ‘routen’ und ‘intervalltraining’ freigeschaltet, d.h. Du kannst es nutzen, das geht m.E. in der kostenlosen version nicht!
      Bei mir hat sich das icon auch nicht auf ‘pro’ geändert, aber die beiden punkte kann ich jetzt nutzen.
      :-)

  9. Die ist doch heute auf IOS ganz normal im Appstore für lau zum laden. App Store – kostenlos – Platz 1

Schreibe einen Kommentar zu Rohrspatz Cancel reply