Alternative! Samsung Galaxy S6 Smartphone (5.1″, 64GB, Android 5.0) in allen Farben nur 579,- Euro

Likes0
579 644,99

++ ALTERNATIVE ++     Alle die eben nicht zum Zuge gekommen sind: hier gibt es das SAMSUNG Galaxy S6 32 GB für 489,- Euro und das SAMSUNG Galaxy S6 Edge 32GB für nur 599,- Euro. Verkäufer ist EliteGSM, Versand aber durch Amazon Deutschland….

Vorankündigung! Ab 11 Uhr gibts in den Amazon Blitzangeboten das Samsung Galaxy S6 Smartphone (5.1″, 64GB, Android 5.0) in allen Farben nur 579,- Euro inkl. Versand.

Der Preis wird erst ab 11 Uhr sichtbar sein, ich rechne jedoch mit einem sehr guten Preis um die 579,- Euro.

Im Preisvergleich gibt es das Gerät ab 644,99 Euro (vorher Ebay mit Hinweis: „Der Artikel war ursprünglich in einer Nichteinzelhandelsverpackung verpackt, z. B. unbedruckter Karton oder Plastikhülle„) – eine Ersparnis von rund 66,- Euro.

Um das Angebot zu sehen, meldet euch vorher bei Amazon an und stellt rechts auf „Gerät ohne Vertrag um“. Alternativ findet ihr die Geräte jetzt schon in der Blitzangebots-Übersicht. Hier müsst ihr nur etwas nach rechts bis 11 Uhr scrollen…

Amazon schreibt über das Gerät: „Das Samsung GALAXY S6 (SM-G920F) bietet ein edles Zusammenspiel von Glas und Metall. Das 12,95 cm (5,1″) große Quad HD-Display in Super-AMOLED-Technik sorgt für brillante Bilder und jederzeit scharfe Schrift. Angetrieben wird das GALAXY S6 (SM-G920F) von einem 64-bit Octa-Core-Prozessor (4x 2,1 GHz + 4x 1,5 GHz) dem 3 GB DDR4 Arbeitsspeicher zur Seite stehen. Die Netzwerkfunktionalität kombiniert die Bandbreiten von Wi-Fi MIMO und LTE (Cat. 6) für noch schnellere Downloads, kürzere Buffer- und Ladezeiten bei HD-Videostreaming und dem Aufrufen komplexer Websites. Die 16-Megapixel-Kamera bietet einen schnellen Autofokus, der in nur 0,3 Sekunden scharf stellt. Der integrierte Fingerscanner ermöglicht es, Daten vor unberechtigtem Zugriff Dritter zu schützen. Dank der Schnelllade-Funktion ist man nach 10 Minuten laden bereits wieder für Stunden erreichbar.“

Ich bin Alex, eines der Gesichter hinter Snipz.de. Zusammen mit Tobi habe ich die Seite im Januar 2009 gestartet und liege seither jeden Tag für euch nach Schnäppchen auf der Lauer ;-)

Am liebsten schreibe ich über Applezeugs, Technik allgemein, Mobilfunkverträge und Hardware, BVB-Deals oder gute Whiskies.

Wenn ich nicht gerade für Snipz schreibe findet ihr mich auf dem Sofa, im Westfalen-Stadion oder im Keiler-House ;-)

4 Kommentare
  1. Antworten
    Blurayking 27. Juli 2015 um 13:05 Uhr

    Das Ding will doch keiner (mehr): Keine Speichererweiterung durch SD-Karten mehr möglich, Akku ist auch fest verbaut; kein Austausch mehr möglich – und der könnte durchaus fällig sein, so oft, wie man das Ding laden muss. Kein Wunder also, dass Samsung und auch die Retailer auf den Dinger sitzen bleiben und jetzt solche Rabattaktionen fahren müssen… Selbst Schuld, Samsung. Hättet ihr mal lieber auch eure Kunden gehört, die genau das NICHT wollten…

    • Antworten
      Wolfgang 27. Juli 2015 um 16:06 Uhr

      Ganz meine Rede. ich würde das nichtmal für 300€ wollen! Lieber nochmal das S5!

    • Antworten
      Alexander 27. Juli 2015 um 13:07 Uhr

      uuuh, klingt genau wie das was man dem iphone immer gerne vorgeworfen hat früher…

  2. Antworten
    M4ttes 27. Juli 2015 um 16:18 Uhr

    Jaja, immer dieses Gezeter.
    Die externe Speichererweiterung war doch immer ein Graus. Total langsam und dauernd waren zusammenhängende Dinge auf zwei Datenträgern verteilt. Der flotte 32 gb speicher (intern) ist doch perfekt. Oder hattet ihr zufällig alle noch eine 128 gb karte für ein riesiges video und audioarchiv dabei? Gut, das mit dem Akku ist ärgerlich. Aber ich hatte mein S3 fast vier jahre im Einsatz und ein Austausch war – trotz täglicher Aufladung – nicht nötig.
    Das Galaxy s6 ist ein spitzengerät und macht bis dato keine probleme.

Hinterlasse einen Kommentar

Neuen Account anlegen
Passwort zurücksetzen