[EBAY.DE] Sicherheits-Gadget aus Deutschland: Intelligenter TV-Simulator zur Einbrecher Abschreckung für nur 13,40 Euro inkl. Versand!

Likes0
13,40 15,-

**UPDATE** Noch besser: Ab dem 23. Januar bei Lidl für nur 9,99 Euro – vielen Dank für die vielen Einsendungen…

Günstiger Trick zur Abschreckung von Einbrechern! Wo bricht man eher nicht ein? Richtig, in ein Haus oder eine Wohnung, deren Bewohner vermeintlich wach vor dem Fernsher gammeln!

Genau das gaukelt den Halunken der intelligente TV-Simulator zur Einbrecher Abschreckung für nur 13,40 Euro inkl. Versand vor!

Im Preisvergleich zahlt man sonst ab etwa 15,- Euro – hier spart man also gut 1,50 Euro!

Die kleine Kiste wird über Batterien mit Strom versorgt, schaltet sich bei geringer Helligkeit im Raum selbst für 5-7 Stunden ein und macht danach 18 Stunden Pause.

Durch den Farbwechsel der verbauten LEDs wirkt das Licht von außen wie ein Laufender Fernsher – allerdings mit wesentlich geringerem Stromverbrauch.

Hier die Details in der Übersicht:

  • 2 weiße und 3 blaue LEDs für typisches Licht
  • Täuscht das Licht eines laufenden Fernsehers vor: 3 blaue und 2 weiße LEDs mit wechselnder Helligkeit
  • Flexible Stromversorgung: Benötigt 3 Batterien AA Mignon oder 4,5V Netzteil (nicht im Lieferumfang enthalten)
  • Intelligente Zeitsteuerung: Leuchtet 5 – 7 Stunden, macht dann 18 Stunden Pause
  • Zusätzlich Dämmerungssensor: Fernseher-Simulation startet nur, wenn es dunkel ist (unter 5 Lux)
  • Maße: 85 x 72 x 40 mm

Ich bin Tobi, eines der Gesichter hinter Snipz.de. Zusammen mit Alex habe ich diese Seite im Januar 2009 gestartet und bin besonders in den Bereichen Technik, Computer und Gadgets immer auf Schnäppchensuche. Wenn ich mal nicht für Snipz.de aktiv bin, gehe ich meinem Job als Informatiker nach oder verbringe die Zeit mit meiner Frau und unseren zwei Kindern.

7 Kommentare
  1. Antworten
    Sascha_ahaus [iOS] 19. Januar 2014 um 20:35 Uhr

    Einen vergleichbaren TV Simulator gibt es ab Donnerstag den 23. Januar bei Lidl für nur 9,99 €

  2. Antworten
    ekolay 19. Januar 2014 um 20:40 Uhr

    Ab morgen bei lidl für nen 10er…

  3. Antworten
    BluRayKing 19. Januar 2014 um 21:27 Uhr

    Aha. Die einen Räuber abschrecken und dafür die anderen Räuber (GEZ) anlocken. Vom Regen in die Traufe… ;-)

    • Antworten
      Verarschter 19. Januar 2014 um 22:04 Uhr

      GEZ gibt’s nicht mehr ;-)

  4. Antworten
    Humming [iOS] 19. Januar 2014 um 21:59 Uhr

    Gibt keine Gez Spione Dank Gez Zwangsabgabe p. Haushalt ;-( wie war das mit Pest und Cholera?

  5. Antworten
    Herbert 20. Januar 2014 um 00:21 Uhr

    Tja, und jetzt muss man nur noch bedenken, dass die weitaus meisten Einbrüche nicht nachts, sondern tagsüber durchgeführt werden, von Leuten, die einige Tage zuvor die Wohngegend auskundschaften um herauszufinden, wann die Bewohner nicht daheim sind, und schon kann man sich ungefähr ausrechnen, wie sinnvoll so ein TV Simulator ist.

  6. Antworten
    Was 20. Januar 2014 um 10:59 Uhr

    Alle drei zusammen !!!!!!!

Hinterlasse einen Kommentar

Neuen Account anlegen
Passwort zurücksetzen