[DOCMORRIS] Wieder da! 10,- Euro Gutschein für die Versand-Apotheke DocMorris für Neukunden – Versandkosten fallen nicht an!

Deal Score0

Durch einen aktuellen 10,- Euro Neukundenbonus (Mindestbestellwert 60,- Euro) für die Online-Apotheke DocMorris könnt Ihr momentan Waren im Wert von 60,- Euro für nur 50,- Euro versandkostenfrei bestellen.

Da die Online-Apotheke im Vergleich zu den „normalen“ hemischen Apotheken eh schon günstig ist, spart man hier so doppelt. Nasenspray, Aspirin +C etc. – alles, was man in den kommenden Monaten sowieso braucht – hier lassen sich mit dem 10,- Euro Gutschein und den sowieso günstigen Online-Preisen ordentlich sparen. Und Versandkosten fallen ab 20,- Euro Warenwert auch keine mehr  an.

Infos zum 10,- Euro Gutschein:

  • Gutscheincode: 0W200
  • Rabatt: 10€
  • Mindestbestellwert: 60€
  • gültig nur für Neukunden

Hinweis! Damit der 10,- Euro Gutschein auch hinterher anerkannt wird, meldet Euch bei der Bestellung als Neukunde an – es handelt sich hierbei nämlich um einen Neukundenbonus!

Ich bin Alex, eines der Gesichter hinter Snipz.de. Zusammen mit Tobi habe ich die Seite im Januar 2009 gestartet und liege seither jeden Tag für euch nach Schnäppchen auf der Lauer ;-)

Am liebsten schreibe ich über Applezeugs, Technik allgemein, Mobilfunkverträge und Hardware, BVB-Deals oder gute Whiskies.

Wenn ich nicht gerade für Snipz schreibe findet ihr mich auf dem Sofa, im Westfalen-Stadion oder im Keiler-House ;-)

26 Comments
  1. Reply
    Front 242 13. Dezember 2012 um 20:00 Uhr at 20:00

    Klasse. Vielen Dank. Habe nun sehr günstig meine Hausapotheke wieder aufgefüllt.

  2. Reply
    ekolay 13. Dezember 2012 um 20:36 Uhr at 20:36

    Noch besser wird es, wenn ihr euch gleichzeitig werben lässt! Dann gibts auch noch 10 Euro Prämie für den Werber! Ergo alles umsonst!! :-D
    Hab ich schon paar mal so gemacht, erstmal selbst normal bestellt und Kunde geworden, danach geht das werben los. Kombinieren ging bisher problemlos, vielleicht haben sie das noch nicht geändert – einen Versuch ists auf jeden Fall wert.

  3. Reply
    bareliger 13. Dezember 2012 um 23:41 Uhr at 23:41

    Eben was bestellt. Ging auch als Bestandskunde!

    • Reply
      ekolay 14. Dezember 2012 um 14:11 Uhr at 14:11

      gerade probiert, ging nicht…
      „Die Bedingungen zur Einlösung des Vorteils wurden nicht erfüllt. Bitte prüfen Sie Ihre Bestellung.“

  4. Reply
    jeyjey 14. Dezember 2012 um 01:53 Uhr at 01:53

    Wo gebe ich denk Gutscheincode auf der Seite ein? Finde keine möglichkeit dafür!

  5. Reply
    jeyjey 14. Dezember 2012 um 02:00 Uhr at 02:00

    Muss direkt im Warenkorb vor Bestellungsabschluss eingetragen werden, hatte es bei den ersten 2 Suchen übersehen!

  6. Reply
    Daniel Krupnik [iOS] 14. Dezember 2012 um 16:04 Uhr at 16:04

    wie siehts denn mit mehreren konten aus?
    hätte zeug für 50€, das kann ich ja auf 2 verschiedene leute im haushalt aufteilen und jeweils den gutschein verwenden?

  7. Reply
    Alexis [iOS] 18. Dezember 2012 um 12:32 Uhr at 12:32

    Wo kann ich den Code eingeben??? Bin bei Bezahlung und immernoch keine Lücke für den Code
    Danke

    • Reply
      Alexander 18. Dezember 2012 um 12:42 Uhr at 12:42

      vorher schon im warenkorb, da konnte ich den eingeben…

  8. Reply
    Matthias 18. Dezember 2012 um 15:17 Uhr at 15:17

    Achtung!!! Habe diesen Gutschein auch vor ein paar Tagen benutzt, habe aber folgendes erlebt: Es wurden zwei Medikamente gestrichen, dadurch wurde der Gutschein ungültig und im Endeffekt soll ich nun trotz der zwei gestrichenen Artikel zusätzlich noch knapp 5 Euro nachzahlen! Auf meine Email wurde ausweichend geantwortet, die Begründung zur Streichung unzutreffend! ( Es dürfen maximal 3 Packungen erworben werden, bestellt hatte ich lediglich 2)!!!
    Nur mal als Warnung…

    • Reply
      Frosch 30. Dezember 2012 um 16:36 Uhr at 16:36

      Hab auch grad 5x dasselbe bestellt und sofort mit Paypal bezahlt.

      Nichts wurde gestrichen, alles super geklappt.

    • Reply
      Frieds 18. Dezember 2012 um 16:04 Uhr at 16:04

      Mit PayPal passiert sowas nicht !

  9. Reply
    Totti [iOS] 18. Dezember 2012 um 19:23 Uhr at 19:23

    Hatte ich auch das Problem!!!!!Hab angerufen(14Cent/min)und hab heute den Teilbetrag von Docmorris auf mein Paypalkonto zurück überwiesen bekommen,also macht kein Stress!!Ruft an

  10. Reply
    Jenshessen 27. Dezember 2012 um 23:11 Uhr at 23:11

    Nie wieder Docmorres !!!!

  11. Reply
    Miriam [iOS] 28. Dezember 2012 um 17:11 Uhr at 17:11

    Vorsicht, wenn ihr bei DocMorris Rezepte einreicht! Die bekommt ihr nicht zurück, lediglich eine beglaubigte Kopie! So hatte ich einen Teil meines Privatrezepts in der hiesigen Apotheke eingelöst, den Rest bei Doc Morris bestellt – und somit war der Beleg für die zuvor eingereichten Medikamente pfutsch und ohne den hat die Krankenkasse nicht erstattet. Das kam mich weit teurer als die gesparten 10 Euro.

    • Reply
      Frosch 30. Dezember 2012 um 16:34 Uhr at 16:34

      Was ist das denn für eine schlechte Krankenkasse, die die beglaubigten Rezepte nicht anerkennt?

      Krankenkasse wechseln kann ich nur sagen!

      Bin auch Privatpatient und da reichen Kopien.

      • Reply
        Miriam [iOS] 30. Dezember 2012 um 19:48 Uhr at 19:48

        Auf der beglaubigten Kopie waren die vorher eingelösten Medikamente nicht drauf, nur die bei DocMorris bestellten. Das war das Problem.

  12. Reply
    Uli 28. Dezember 2012 um 20:24 Uhr at 20:24

    hallo bin seit 6 Jahren Doc moris Kunde und hatte nie Probleme mit den bestellen z. b Insulin kostet hier in der Apotheke 9.85 bei Doc moris 4.30 Euro das sind über 50% Ersparnis

  13. Reply
    Mone Buchwald 30. Dezember 2012 um 17:41 Uhr at 17:41

    Wie unten geschrieben wird das Angebot noch besser wenn man die Freundschaftswerbung mitnimmt. Wenn ihr schnell einen Werber sucht ist das Prämien teilen Wiki ein guter Tipp.

  14. Reply
    Sebastian P. 31. Dezember 2012 um 15:00 Uhr at 15:00

    Moin!
    Der Code scheint heute schon nicht mehr zu funktionieren.
    Ich bekomme direkt nach der Eingabe die Meldeungen
    „Der eingegebene Vorteilscode ist nicht mehr gültig.“
    und
    „Die Bedingungen zur Einlösung des Vorteils wurden nicht erfüllt. Bitte prüfen Sie Ihre Bestellung.“
    Zu letzterem: Ich bin noch garnicht angemeldet und eingeloggt.
    Kann das bitte mal wer checken?
    viele Grüße, guten Rutsch :)
    Sebastian

    • Reply
      Sebastian P. 31. Dezember 2012 um 15:14 Uhr at 15:14

      Punkt 2 hatt sich erledigt, ich hatte zuwenig im Warenkorb. Es waren inkl. Versandkosten über 20€, muss aber ohne Versand 20€ sein.
      Das Der Code nicht mehr Gültig ist, steh da aber noch immer.
      Schade

  15. Reply
    thorsten 31. Dezember 2012 um 17:28 Uhr at 17:28

    Code funktioniert seit gestern abend NICHT mehr ! :(

  16. Reply
    yelima 31. Dezember 2012 um 17:45 Uhr at 17:45

    Ich bin auch extrem unzufrieden mit der Bestellung – ich hatte den Gutschein eingesetzt und neben Medikamenten auch ein Make Up bestellt, dann per Sofortüberweisung noch ca. 10€ gezahlt. Die Bestellung kam an, ohne Make up und mit einem Rechnungsbetrag von 0€ und keinerlei Anmerkungen, ob noch nachgeliefert würde. Als ich meinen Account prüfte stellte ich fest, dass meine Bestellung kommentarlos geändert wurde und auch dort das Make up fehlte. Auf Nachfrage wurde mir dann endlich mitgeteilt, dass der Artikel nicht lieferbar sei und man „mir lange Lieferzeiten ersparen wolle“ und daher den Artikel storniert habe, ich könne ihn ja bei der nächsten Bestellung ermeut bestellen. Ich finde es unmöglich, dass DocMorris a) meine Bestellung in meinem Account manipuliert hat und b) erstmal abwartete, ob ich mich melde und erst dann die (hoffentlich auch erfolgende Rückzahlung) veranlasst.( Nur zur Info – die Artikel, die ich erhalten habe, waren deutlich günstiger als die 10€, die ich gezahlt hatte – das Make up war der teuerste Artikel.) Für mich ist das kein korrektes Geschäftsgebaren.

  17. Reply
    Miriam [iOS] 31. Dezember 2012 um 18:52 Uhr at 18:52

    Ich hatte mal im Herbst Heuschnupfentabletten für die komplette nächste Saison auf Vorrat bestellt. Die 4 Packungen kamen prompt – mit noch einem halben Jahr Haltbarkeit. Rücknahme ausgeschlossen. Bis zum Beginn des Heuschnupfens waren somit alle Tabletten abgelaufen. War ein teurer Spaß, der mit mit deutschen Versandapotheken nie passiert ist. Mein Favorit ist Volksversand – günstige Preise und nie Versandkosten, unabhängig vom Bestellwert.
    Nie wieder DocMorris.

  18. Reply
    Danil G 31. Dezember 2012 um 21:28 Uhr at 21:28

    Der eingegebene Vorteilscode ist nicht mehr gültig.

  19. Reply
    Watson [iOS] 30. April 2014 um 12:42 Uhr at 12:42

    DocMorris ist deutlich teurer als die meisten anderen Online-Apotheken!
    Ein vorheriger Preisvergleich über Google für das teuerste Produkt lohnt oft.

Hinterlasse einen Kommentar

Register New Account
Reset Password