[SNIPZ.DE ADVENTSKALENDER] 13. Dezember! Heute mitmachen und mit Snipz und Bling.de 100 ML Calvin Klein CK One Shock for Him gewinnen!

Oh oh…Freitag der 13.

Wenigstens einer wird heute Glück haben und den Preis hinter dem 13. Türchen im Snipz.de Adventskalender gewinnen!

In diesem Jahr haben wir uns, zusammen mit vielen Sponsoren, für euch einen Adventskalender ausgedacht – jeden Tag gilt es eine kleine (und leichte) Aufgabe zu lösen, um an der Verlosung des Tagespreises teilzunehmen.

Was gibt es zu gewinnen?

Es gibt jeden Tag ein neues Gewinnspiel und somit jeden Tag einen neuen Preis zu gewinnen. Der Preis wird unter allen Teilnehmern verlost – Teilnahmeschluss für das Tagesgewinnspiel ist jeweils am Gewinnspieltag um 23:59 Uhr.

ck-one-shock-for-himAm heutigen Freitag gibt es eine 100ML Flasche Eau de Toilette Calvin Klein CK One Shock for Him, bereitgestellt von Bling.de!

Wer seiner besseren Hälfte (oder sich selbst) zu Weihnachten mal etwas richtig Luxuriöses gönnen möchte, findet bei Bling.de Markenuhren von Herstellern wie Breitling, Rado, Rolex oder Tag Heuer.

Wie kann ich teilnehmen?

Unser heutiges Spiel lautet: Erlebnisse am Freitag, den 13.

Postet einfach einen Kommentar und erzählt uns, was euch dummes, peinliches oder schlimmes an einem Freitag, den 13. schon passiert ist (es darf gern auch wieder geflunkert werden).

Viel Glück!

Hinweis:

Bitte gebt bei eurem Kommentar eine valide Email-Adresse ein – damit wir euch im Gewinnfall benachrichtigen können.

Ausgelost wird unter allen teilnehmenden Usern, nicht unter den Kommentaren – Mehrfachkommentare sind natürlich willkommen, erhöhen aber nicht die Gewinnchance.

Teilnahmebedingungen:

Teilnahmeschluss für das Tagesgewinnspiel ist jeweils am Gewinnspieltag um 23:59 Uhr.

Der Gewinner wird (soweit nicht anders angegeben) per Losverfahren an einem der folgenden Tage ermittelt und bekanntgegeben – der Versand der Gewinne erfolgt gesammelt kurz nach Weihnachten.

Der Rechtsweg und sonstige Gemeinheiten sind natürlich ausgeschlossen.

Tobi

Ich bin Tobias, Baujahr 1980 und Gründer von Snipz.de. Ich habe den Blog Anfang 2009 gestartet. Damals noch zusammen mit Alexander als Hobby Projekt. Zu dem Zeitpunkt haben wir bei einem Softwarehersteller gearbeitet und die Seite als "Schnäppchenverteiler" für Freunde, Kollegen und Bekannte genutzt. Über die Jahre ist die Seite immer mehr gewachsen, so dass hinter Snipz.de mittlerweile ein richtiges Team und eine Firma steht, welche ich neben meinem eigentlich Jobs betreibe. Im richtigen Leben abreite ich seit 2006 als Informatiker und bin seit einigen Jahren als IT Consultant für einen Großkonzern im Bereich Dokumentenmanagement und Outputmanagement tätig - falls ihr mal ein Projekt im Bereich Dokumenten-Druck, E-mail Versand oder Archivierung plant, könnt ihr mich gern kontaktieren. In meiner Freizeit beschäftige ich mich leidenschaftlich mit dem Thema Camping, Reisen und Wohnwagen und betreibe, zusammen mit meiner Frau, einen kleinen Camping-Blog. Zusammen mit unseren beiden Kindern versuchen wir so viel wie möglich zu Reisen und die Welt zu entdecken.

52 Comments
  1. Wir saßen am vom 12 auf 13. Juli 2012 Nachts am Lagerfeuer, wir waren zu fünft Zelten und erzählten uns gegenseitig irgendwelche erfundenen
    Gruselgeschichten. Anfangs amüsierten wir uns und machten uns lustig drüber… doch O.o
    es wurde immer gruseliger… unsere Freundin erzählte auf Einmal irgendeine “Erfundene” Gruselgeschichte,
    über einen Jungem, der auch mit seinen Freunden im Wald Zelten gewesen sei, und auf Einmal das Lagerfeuer erlisch,
    und aus dem Nichts ein blutüberströmter Mann kam und sich neben den Jungen saß… – Ihr werdet es nicht glauben, aber es war wirklich nicht windig, unser Lagerfeuer brennte
    einige Sekunden davor noch lichterloh und es war keine Minute später, und unser Lagerfeuer war aus O.o nur noch die Asche glühte leicht…
    – jetzt könnt ihr euch vorstellen wie 5 Mädels nachts denn ganzen Wald zusammenschreien und schreiend ihre Handys packten, und das Weite suchten (Nachhause) –
    wir gingen ein paar Schritte schneller über den Waldweg Hand in Hand heim.. und was passierte? Wir hörten komische Geräusche, für den ersten Moment dachten wir,
    naja wir bilden uns das nur ein… Nur dann sagte einer der Mädels “Seit mal ruhig? Hört ihr das auch? Das kommt genau von der Richtung vor uns?” einer der
    Mädels antwortet nur “huaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa, macht euch nicht in die Hose” und auf einmal sahen wir einen Schatten und wir schrien nochmals los und suchten endgültig das Weite,
    doch dann erkannten wir mit unserem Handylicht den Dackel unserer Nachbarin :D – und hörten auch schon die Stimmer der alten Dame “wirst du wohl herkommen Lucy” Glaubt mir, das war das gruseligste aber auch lustigste Ereignis, dass wir an einem Freitag dem 13. hatten. (Unvergesslicher Abend)

    Vor allem wenn man eigentlich nicht abergläubisch ist.

  2. Es war ein Freitag der 13 vor ca 6 Jahren als mir an ein und demselben Tag,

    sowohl Taschentücher/Haushaltsrollen und Klopapier ausgegangen sind….

    Seit diesem Tag spricht der Duschkopf nicht mehr mit mir :-(

  3. zweimal in menschenscheiße getreten auf dem rastplatz -.-

  4. Hab einen Unfall mit dem Auto gehabt!

  5. Es war ein stürmischer Sommertag, der mein Leben total verändern sollte, was ich aber nicht wusste, weil ich ja gerade erst aufgestanden war. Ich ging unter die Dusche und Currywurst.

    Krass?

  6. Was mir schlimmes an einem Freitag den 13. passiert ist?
    Ich habe meine Freundin kennengelernt :’D

  7. Das schlimmste ist, nicht beim snipz Gewinnspiel zu gewinnen!

  8. Hatte die Hose meiner Freundin an :-)

  9. Hatte verschlafen, also beeile ich mich, gehe total verranzt aus dem Haus und das erste was passiert ist, ein Vogel erleichtert sich auf mir :D

  10. Bei der falschen Frau aufgewacht!

  11. Der Morgen Kaffe ist mir mal auf den Schoß gekippt..

  12. Un 250km DANK Navi verfahren. NIcht die PLZ sondern den Ortsnamen eingegeben.
    Den gabs dann scheinbar doppelt -.-..

  13. Standesamtliche Trauung meines besten Freundes………..ne blöde Taube kackt mir auf den Hinterkopf und aufs Sakko………..suche jetzt nen neuen Sakko :(

  14. Ich hab einmal den Freitag den 13. komplett verschlafen und mich geärgert, dass mir nichts doofes passiert ist. Alle Freunde hatten so tolle Geschichten zu erzählen.

  15. Am 13.09. diesen Jahres hatte ich morgens einen Arzttermin… Als ich dort fertig war, hatte ich noch ca. 5-10min Zeit bis meine S-Bahn kam… Ich sprinttete also los und was war… Die S-Bahn fuhr fast vor meinen Augen los… Also… 30min Zeit auf die nächste zu warten… Ich lief in ein angrenzendes Kaffee wo eine gute Freundin von mir arbeitete… Sie spendierte mir einen Coffee-to-go und wir quatschten noch ne Weile, bis ich plötzlich merkte, ich muss los, sonst ist auch die nächste S-Bahn weg… Sie fragte mich noch ob ich nen Deckel auf mein Becher möchte… Quatsch, warum denn… also los zum Bahnsteig… S-Bahn Türen piepten schon zum schließen… Während ich gleichzeitig nen Satz in die S-Bahn machte, schlossen sich eben just in diesem Moment auch die Türen… So das ich ne volle Breitseite abbekam… Der Kaffee in meiner rechten Hand flog in hohem Bogen auf einen männlichen Fahrgast, der dem Anschein nach noch einen wichtigen Geschäftstermin hatte… Tja… Sein hellblaues Hemd, das war nun leider braun… Aber nicht das nur ein paar Tropfen drauf waren.. Nein… Der halbvolle Becher war drübergeschüttet… Ich:” Ohhh Entschuldigung… ” und bin dann ab ans andere Ende der Bahn gelaufen… Tja, das war mein Erlebnis von einem Freitag den 13…. ;-)))

  16. Ich habe am Freitag, den 13.12. letzten Jahres nach all meinen Weihnachtseinkäufen mein Auto im Parkhaus vergessen…. Bin wie sonst mit dem Zug nach Hause gefahren und habe erst vor der Tür bemerkt, dass mein Auto noch woanders geparkt ist…!

  17. Super wichtiger Geschäftstermin und danach noch Hochzeit und dann schüttelt mir so n Vollidiot in der s-Bahn seinen Kaffee übers hellblaue Hemd…und flüchtet dann ans Ende! Den krieg ich noch!!!

    ;)

  18. Ich habe an einem Snipz “Gebt unserem Schweinchen einen Namen” Gewinnspiel teilgenommen und bin sogar in die Endrunde mit Preisausschüttung gekommen. Bekommen habe ich eine II.Wahl Fernbedienung eines no-Name Herstellers. Auf Nachfrage bei Tobi von Snipz habe ich eine Zusage bekommen, dass mir etwas wertigeres zugesandt werden würde, da dies ein Fehler gewesen wäre. Bis heute, Freitag dem 13. warte ich vergebens! Und falls nun wer meint, dies sei eine schöne Geschichte…es handelt sich leider um eine wahre Begebenheit, thematisch korrekt positioniert.

  19. vor allen Arbeitskollegen auf einer glatten Eisplatte ausgerutscht :-(

  20. Hab einen Termin verpasst :(

  21. Ich war im Urlaub in den Dolomiten in Italien, als uns auf so einer Serpentinenstraße ernsthaft ein LKW entgegenkommt. Stört da ja keinen, wie eng das ist. Die einzige andere Möglichkeit, NICHT die Berge heruntergeschoben zu werden, war selbst möglichst weit außen zu fahren. Das rechte Voderrad hing dabei dann schon 400m in luftiger Höhe, als uns der dämliche Truck DOCH noch erwischt mit dem Hänger und in der linken Seite eine richtig schön lange Delle reinzimmert. Der Typ kriegt nix mit, fährt einfach weiter und wir mit Panik in den Augen festgekrallt am Lenkrad und den Sitzen (was nichts bringen würde), weil der Wagen schön am Kippeln ist. Gaaaanz vorsichtig wieder auf die Straße zurückgekommen und heile am Ziel angekommen. Der Schaden am Wagen hat dann aber nochmal 600€ gekostet. Naja, besser als das Leben, aber das war an einem Freitag den 13ten, wie uns im Bergdorf dann auffiel.

  22. Ich erinnere mich daran, als wäre es gestern gewesen…Moment, es passierte heute morgen! Nichtsahnend lag ich in meinem Bett. Plötzlich trat mich ein linker Fuß in den Hintern. Ich schnellte auf und stoß mir den Kopf an einer 13 sprössigen Leiter. Völlig benommen ging ich in die Küche und machte mir eine Schüssel Schwarzer Katzen mit Milch. Es schmeckte grauenhaft. Ich schüttete den Rest weg und ging ins Bad um mir die Zähne zu putzen. Ein kurzer Blick in den Spiegel – er zerbrach. Ich weiß ja, wie scheiße ich früh morgens aussehe, aber so langsam fühlte ich mich vom Schicksal gemobbt. Vor dem Weg auf die Arbeit schnell noch eine Kippe mit der Kerze angezündet und den Regenschirm in der Wohnung aufgespannt. Freitag der 13. kann kommen!

    Achja grad hab ich ein Streufahrzeug umgerammt, soviel zum Versehentlichen Salzverstreuen. In diesem Sinne Halsundbeinbruch

  23. Ich habe das Parfüm meiner Freundin aus Versehen aufgetragen und musste sexuelle Belästigung von meinem (blinden) Chef ertragen.

  24. Auto kaputt und dringender Termin…

  25. Ich bin letztes Jahr am Freitag den 13. mit meinem Freund Freddy Krüger losgezogen, als uns ein unheimlicher Typ mit weißer Hockey-Maske anmachte und was von “I will kill you” laberte. Als Freddy seine Krallen ausfuhr, bekam der Typ es mit der Angst und bückelte schnell davon. Erst später bekamen wir berichtet, dass es sich um den berühmten Jason handelte, der sich bis heute in einem Yoga-Zentrum in Köln von dem Schrecken dieses Erlebnisses erholt. Leider können nun bis auf Weiteres keine neuen “Freitag der 13.”- Filme produziert werden- echt peinlich!

  26. mir ist eine Sternschnuppe ins Auge gefallen…

  27. Mein Bruder hat am 13. Geburtstag. Als einmal sein Geburtstag auf einen Freitag fiel, hab ich es geschafft sein Geburtstagsgeschenk kaputt zu machen, noch bevor er selbst damit spielen konnte. uuups

  28. Also bei mir ists am Freitag den 13. immer ganz übel.
    Letztes Jahr wurde ich von zwei jungen, nymphomanen Blodninen mit riesigem Vorbau überfallen und stundenlang zum Beischlaf gezwungen.
    Es war schrecklich.

    MfG

  29. Morgens direkt verschlafen. Danach fuhr die Sbahn nicht. Dann wurde mir das Mittagessen über meine Arbeitskleidung gekippt. Und nach der arbeit noch vor der Türe ausgerutscht.

    Bester Tag…

  30. Wurde am Freitag den 13. beim Kacken vom Blitz getroffen…

  31. Heute echt passiert.
    Aldi. Ich schick meinen Mann schon mal an die Kasse und geh noch schnell was holen. Danach an die Kasse, werfe meinem Mann den Rest in den Einkaufswagen und frage ihn was. Keine Antwort.
    Konnte gar nicht verstehen die Erheiterung um mich herum und die Kommentare: Falscher Einkaufswagen, falscher Mann. Ich hab mir wirklich auf dem Schlauch gestanden, bis ich merkte, dass mein Mann an der anderen Kasse stand. Ich hatte tatsächlich den falschen Mann erwischt :) Die Frau meines Ersatzmannes kam dann noch und sagte: Das ist MEIN Mann. Ich habe ihn ihr großzügig überlassen. Alle Umstehenden waren fröhlich und lachten, also habe ich auch noch ein gutes Werk getan :)

  32. Ich hab an einem Freitag den 13. meine Frau kennengelernt. Ich hab erst später gemerkt, daß es ein Unglückstag ist.

  33. Ich habe gerade heute den Bus verpasst und musste einen Umweg fahren der ca. Ne Stunde länger gedauert hat…

  34. Mein Glückstag- bin an einem Freitag, 13 auf die Welt gekommen

  35. Mir passiert am Freitag den 13. selten was schlimmes. Hmm, könnte dran liegen, dass ich nicht abergläubisch bin. Mal ehrlich, einen Tag oder ein Datum dafür verantwortlich zu machen, dass man in Hundescheiße tritt? Klingt skurril für mich ;)

  36. Mein Internet ist ausgefallen und ich konnte nicht auf Snipz!

  37. Mein Kumpel hat am Freitag 13.09.2013 geheiratet.
    Fand ich lustig. Obs lange hält???

  38. Hab eine Klausur in den Sand gesetzt…

  39. Ein Tag wie jeder andere … für Missgeschicke brauche ich nicht erst auf einen Freitag, den 13. warten :)))

  40. Computer für immer abgestürtzt.

  41. Lernen für die Uni obwohl Wochenende ist- DAS muss reichen !

  42. morgens direkt in Hundekacke getreten :\

  43. Ich stehe unter der Woche um 5 Uhr auf um zur Arbeit zu gehen.

    Eines Morgens wache ich kurz vor 7 Uhr auf, springe aus dem Bett und hab mich innerhalb kürzester Zeit angezogen um zur Arbeit zu gehen. Auf dem Weg zu meinem Auto treffe ich meine Mutter am Brefkasten, weil sie gerade die Bild am Sonntag holt und fragt mich, seit wann ich Sonntags Arbeiten muß ;-)

    Das war ein toller Sonntag :-D

  44. Auf dem Weg zur Uni mal wieder total spät dran, erstmal kratzen angesagt, fast den Wagen gegen eine Laterne gesetzt, dann den Zug verpasst und auf dem Weg nach Hause habe ich noch fast einen Radfahrer mitgenommen

  45. Ich hab geheiratet…

  46. Hab mir versehentlich die Vorhaut operativ entfernen lassen ;-)

    Hinterlasse einen Kommentar