[AMAZON] TP-Link TL-WR710N Wireless N Nano Repeater (tragbarer Router, USB, 150Mbps) für nur 19,46 Euro inkl. Prime-Versand

Likes0
19,46 24

**UPDATE** Bei Amazon bekommen Prime-Kunden jetzt den kleinen Router für nur 19,46 Euro inkl. Versand. Wer kein Prime-Kunde ist, muss den Warenkorb irgendwie noch auf 20,- Euro auffüllen.

Bei Ebay bekommt ihr heute als erstes Tagesangebot den TP-LINK TL-WR710N tragbarer N150 WLAN Router mit 2 LAN Ports für nur 19,90 Euro inkl. Versandkosten.

Im Preisvergleich von Idealo kostet der kleine Router für die Steckdose mindestens 24,- Euro – die Ersparnis beläuft sich hier also auf immerhin 4,10 Euro.

Der Router ist auf völlig unterschiedliche Arten und weisen einsetzbar. Ihr könnt ihn als Repeater nutzen und ein vorhandenes WLAN vergrößern, ihr könnt Ethernetgeräte in ein WLAN einbinden oder aber z.B. in einem Hotelzimmer ein vorhandenes Ethernetkabel anschließen und das Signal per geschütztem WLAN verteilen. Zudem ist noch ein USB Port mit eingebaut um z.B. euer Smartphone oder Tablet aufladen zu können – vorbildlich von TP-Link!

Hier noch ein paar Details:

  • Kompaktes Design, ideal für unterwegs
  • Eingebautes Netzteil, kein sperriges externes Netzteil erforderlich
  • Betriebsarten: WLAN-Router, Client, Repeater Accesspoint und WISP-Client
  • Multifunktions-USB-Anschluss zum Aufladen und zum Anschließen von Datenträgern
  • Lieferumfang: TL-WR710N, RJ-45-Ethernet-Kabel, Software-CD inkl. Treiber, Schnellinstallationsanleitung

Ich bin Lukas und bin seit mittlerweile über 5 Jahren ein Teil des Snipz-Teams. Ich bin großer Fan von guten Filmen, Technik-Schnäppchen und verschiedenen Gadgets, aber sage auch zu Schnäppchen aus der Modewelt nicht nein.

3 Kommentare
  1. Antworten
    Hans 14. November 2013 um 10:53 Uhr

    An für sich eine super Sache, jedoch jedes mal wenn man den Router vom Netz nimmt verliert er alle Einstellungen…
    Ich weiß nicht ob das so toll ist – auf jeden Fall sollte es erwähnt werden.

    • Antworten
      NickCroft [iOS] 20. November 2013 um 19:21 Uhr

      Das wäre ein eindeutiges NoGo… !

  2. Antworten
    Piri92 20. November 2013 um 22:04 Uhr

    Könnte man das Gerät nutzen, um die XBOX 360 an’s Internet anzuschließen?

Hinterlasse einen Kommentar

Neuen Account anlegen
Passwort zurücksetzen