[EBAY WOW #1] Teac AG-D500 7.2-Kanal AV-Netzwerk-Receiver alias Onkyo TX-NR 515 nur 249,- Euro inkl. Versand (Vergleich 345,55)

249,- 309 Zum Deal
249,- 309 Zum Deal

**UPDATE** Der Verstärker ist wieder da als Ebay WOW – wer beim letzten mal zu langsam war, hat jetzt erneut die Chance. Alle Links und Vergleichspreise wurden angepasst.

Heimkino Schnäppchen bei Ebay! Bei Ebay bekommt Ihr gerade den Teac AG-D500 7.2-Kanal AV-Netzwerk-Receiver für nur 249,- Euro inkl. Versandkosten.

Teac ist vielen Lesern sicher kein Begriff – dahinter steckt aber bewährte Onkyo Technik zum schmalen Preis. Hinter dem AG-D500 versteckt sich zum Beispiel der Onkyo TX-NR 515, der hier bis auf ein paar Details absolut Baugleich ist. Das Layout der Fernbedienung ist minimal anders und natürlich die Schriftzüge. Die Technik im Inneren ist identisch. Zum Teac AG-D500 findet man im Netz kaum Informationen, dehalb beziehen sich die Details hier im Artikel auf den Onkyo TX-NR 515.

Für den TX-NR 515 zahlt man sonst mindestens 345,55 Euro inkl. Versand  wer stattdessen den baugleichen Teac AG-D500 kauft, spart also genau 96,55 Euro!

Amazon Sterne Die Amazon Kunden vergeben im Durchschnitt 3,8 von 5 möglichen Sternen, gelobt wird der gute Klang. Die meisten Kritikpunkte wurden mittlerweile mit einem Firmwareupdate behoben, so dass die 3,8 Sterne das Gerät schlechter dastehen lassen, als es ist. Welche Version auf dem Teac installiert ist und ob man die Onkyo Firmware ggf. verwenden kann, ist allerdings fraglich.

Hier ein paar wenige Features des Gerätes:

  • Cloud-basierte Audio-Streams und Internetradio über das Heimnetzwerk
  • Bequemes Umschalten zwischen Audioquellen dank der InstaPrevue-Technologie
  • Onkyo Remote Apps für iPod touch/iPhone und Android, mit dem neuen iPhone 5 kompitabel
  • Energieeffizient dank hybrider Standby-Funktion
  • Overlay-Bildschirmanzeige mit Schnellkonfigurationsmenü

Lukas

Ich bin Lukas und bin seit mittlerweile über 5 Jahren ein Teil des Snipz-Teams. Ich bin großer Fan von guten Filmen, Technik-Schnäppchen und verschiedenen Gadgets, aber sage auch zu Schnäppchen aus der Modewelt nicht nein.

10 Comments
  1. Also wer schonmal die ein oder andere Floppy in der Hand hatte sollte doch TEAC bestimmt kennen. Gibt es überhaupt Menschen, denen die Firma nichts sagt?

  2. ..und was ist mit der App? Bei onkyo gibt es eine, bietet Teac auch eine an ?

  3. Hab, das Teil hier, ich finde das Design (Tasten auf der Frontseite) sogar besser als das des Onkyo.

    Die Firmware ist neuer und die bei Amazon beschriebenen Firmwareprobleme (z.b.: HDMI Passthrough) sind beim TEAC nicht vorhanden.
    Ich würde auch nicht viel mehr ausgeben, denn AV-Receiver veralten schnell.
    Bei dem Preis ist es kein Problem, das Teil in 4-5 Jahren zu tauschen.
    4K upscaling klingt gut, aber die Receiver können kein 4k-Video switchen…….müssen also beim kauf eines 4k-TV eh getauscht werden. Von 8k Video reden wir erst garnicht…

  4. Teac baut schon lange hochwertige und sogar Highend-Audio Komponenten. Die würde ich sogar onkyo vorziehen.

  5. Mich würde ebenfalls interessieren, ob die Onkyo IPhone-Apps mit dem Gerät funktionieren.

  6. Habe das Ding seit etwa einem halben Jahr und bin nach wie vor hoch zufrieden.
    Die Onkyo-App funktioniert bestens mit dem AG-D500.

    Gruss Frank

Hinterlasse einen Kommentar