[CYBERPORT] Cyber Sale! Bose Acoustimass 6 + Pioneer VSX-422 5.1 Receiver + Philips Bluetooth-Adapter für nur 666,- Euro inkl. Versand

666,- 1022 Zum Deal
666,- 1022 Zum Deal

Bei Cyberport bekommen Freunde des gepfelgten Heimkinos heute einen echten Hammer! Dort gibt es heute ein Set bestehend aus dem Bose Acoustimass 6 5.1 System + Pioneer VSX-422 AV-Receiver + Philips AEA2500/12 Bluetooth-Adapter für nur 666,- Euro inkl. Versandkosten.

Wenn man einen Blick auf die Preisvergleiche wirft, ist die Sache schnell klar: Alleine das Bose Acoustimass 6 kostet mindestens 803,99 Euro, dazu kommt der Pioneer AV-Receiver mit einem Mindestpreis von 179,- Euro und der Philips Bluetooth-Adapter mit aktuell 38,89 Euro. Rechnet man das zusammen, landet man bei 1021,88 Euro – zusammengenommen lassen sich hier also mächtige 355,88 Euro sparen!

Amazon Sterne Der Pioneer Receiver bekommt von den 8 Amazon Kunden vergeben im Durchschnitt 4,4 von 5 möglichen Sternen.

Amazon Sterne Ein Kunde vergibt für das Bose-Acoustimass 6 System volle 5,0 von 5 möglichen Sternen. Bei Testberichte.de gibt’s aus 4 Tests eine herausragende Endnote von “sehr gut” mit einem Schnitt von 1.1.

Hier bekommt ihr wohl ein echtes Rundum-Glücklich-Paket: Ein 5.1 Soundsystem mit mächtig Wumms und einen vollkommen ausreichend potenten AV-Receiver. Durch das mitgelieferte Philips Bluetooth/NFC Gerät lässt sich das ganze System dann auch noch bequem und vor allem kabellos mit eurer Musik ansteuern.

Hier noch ein paar Details zum Bundle:

  • 5.1-AV-Receiver
  • Leistung: 5 x 130 Watt (8 Ohm)
  • HDMI-Anschlüsse: 4 x Eingang, 1 x Ausgang
  • MCACC (automatische Raumklangkalibrierung)
  • Bluetooth-Musikstreaming-Dongle mit NFC und apt-X

Lukas

Ich bin Lukas und bin seit mittlerweile über 5 Jahren ein Teil des Snipz-Teams. Ich bin großer Fan von guten Filmen, Technik-Schnäppchen und verschiedenen Gadgets, aber sage auch zu Schnäppchen aus der Modewelt nicht nein.

2 Comments
  1. Die Meinung bei Amazon für das Bose Set mit den 5 Sternen beinhaltet lediglich ein Produktbeschreiben (copy & paste). Da wurde keine Meinung hinterlegt.

    Wenn ihr mich fragt: Bose für Heimkino geht gar nicht. Hatte auch mal so ein Set, mit den Doppel-Cubes. Höhen und Mitteltöne ok, kann man nichts gegen sagen. Das Problem ist an der Stelle der Bass. In meinem Sub waren drei kleine Tieftöner, welche zum Boden strahlen verbaut. Das Ergebnis war ein echt schlimmes Kratzen bei jeder dickeren Explosion im Film.
    Das gleich Übel werden auch alle erleiden müssen, welche bass-lastige Musik hören. Hier knatscht und kracht das Teil auch ohne Ende. Wie gesagt, bezieht sich nur auf den Subwoofer.

    VG
    Daniel

  2. Steht bei mir für 849€

    Hinterlasse einen Kommentar