[AMAZON UK] Tefal GH 8002 Actifry Plus Heißluft – Fritteuse für nur 116,21 Euro inkl. Versand

Likes0
116,21 152

Bei Amazon in England bekommt ihr gerade die Tefal GH 8002 Actifry Plus Heißluft – Fritteuse für nur 116,21 Euro inkl. Versand.

Vergleichspreise beginnen hier bei etwa 152,- Euro. Hier lassen sich also mindestens 15,- Euro sparen.

Amazon Sterne Die Amazon Kunden vergeben im Durchschnitt 4,5 von 5 möglichen Sternen.

Das Gerät soll angeblich sehr schonend fritieren. Hier kommt nicht alles extrem von Fett triefend heraus.

Technische Daten:

  • Leistung: 1400 Watt
  • Füllmenge Fritierkorb: 1,2 kg
  • Öl-Füllmenge: 0,3 Liter
  • Heißluft-Zirkulation und rotierender Rührarm
  • 2 patentierte Technologien und vielseitige Zubereitungsmöglichkeiten
  • 1 Löffel Öl (16 ml) genügt für Pommes frites aus 1,2 kg frischen Kartoffeln für Pommes frites mit nur 3 % Fett

Ich versorge euch inzwischen seit über 5 Jahren mit soliden Schnäppchen. Gern geschehen!

5 Kommentare
  1. Antworten
    lurchi [iOS] 19. November 2013 um 20:59 Uhr

    Die gesparten 15 € kann man dann gleich Prima in einen Steckeradapter investieren um die Friteuse die für den englischen Markt konzipiert wurde auch hier in Deutschland nutzen zu können. ;-)

    • Antworten
      Bucky 20. November 2013 um 00:57 Uhr

      Ein passender Stecker kostet 4,55€. Nein kein Müll, sondern ein Modell der Fa. Brennenstuhl.
      Zumal ich auf 36 Euro Ersparnis komme. Da hat der Snipzer sich bestimmt vertippt

  2. Antworten
    Speedy 19. November 2013 um 22:58 Uhr

    Pommes aus diesen Teilen schmecken leider Gottes sowas von überhaupt nicht :-(

    • Antworten
      Dieter 20. November 2013 um 07:34 Uhr

      Dem kann ich leider nur zustimmen.
      Pommes (und auch anderes Gemüse :-) schmeckt nur aus dem Fett.
      Dieser bescheuerte Diät-Wahn treibt inzwischen unglaubliche Züge.
      Da wird einem durch ein solches, extrem überteuertes Gerät suggeriert, daß das Fett das Böse an der Nahrung ist und uns dick macht.
      Dem ist definitiv nicht so. Fett und Eiweiß können in rauen Mengen gegessen werden.
      Das was uns fett macht, sind die bösen Kolenhydrate. Und ja, die stecken z.B. in der Stärke von den Kartoffeln.
      Und mal erlich, Fett ist der Geschmacksträger Nummer eins, auch bei Pommes. Wer will darauf verzichten und statt dessen lappige Fritten aus der Heißluftfriteuse essen. Ich nicht.

      Also, Pommes kommen bei mir aus dem heißen Fett. Dafür gibt es dann eben eine mäßige Portion, die dann auch schmeckt.

    • Antworten
      Bucky 20. November 2013 um 00:59 Uhr

      Das Ergebnis hängt wie bei so vielem vom Anwender ab… Man kann mit den Dingern sehr wohl leckere Pommes zaubern.

Hinterlasse einen Kommentar

Neuen Account anlegen
Passwort zurücksetzen