[ABSICHERUNG] Geht nicht gibts nicht! Berufsunfähigkeitsversicherung ohne Gesundheitsfragen – auch Lebensversicherung und Zahnversicherung

Das hier ist jetzt eher mal was Persönliches als ein direktes Schnäppchen – könnte aber im Fall der Fälle ein Mega-Schnapp werden.

Neulich wollte ich eine Lebensversicherung abschließen – falls mal was passiert, ihr wisst schon was ich meine. Und was passiert? Ich kriege keine – bin zu fett!

Nicht: „Sie sind zu dick, das kostet bissl mehr“. Nein, ich krieg gar keine, überhaupt nicht – auch nicht gegen Aufpreis. Gut, eine Erkenntnis hat es mir gebracht – mir ist klar geworden, dass ich vielleicht wirklich zu dick bin und das ist ja schon einmal was. Aber wie jetzt weiter?

Mein Kumpel Petro (keine Witze wegen des Namens – ich kenn euch ;-), der ist am Ort!!) macht für mich immer alles mit Versicherungen und ich bin da immer gut gefahren. Also Petro gefragt, aber der wusste auch nichts. Paar Monate später klingelt das Telefon – Petro drann! Eine Lebensversicherung ohne Gesundheitsfragen – und sogar über 50.000,- Euro. Und wenn ich nicht sterbe kriege ich fast alles wieder zurück was ich eingezahlt habe, und wenn doch – kriegen Frau und Kind wenigstens etwas und müssen nicht aus dem Haus. Nur drei Jahre muss ich durchhalten.

So und was soll ich sagen, das gibt es auch als Berufsunfähigkeitsversicherung ohne Gesundheitsfragen, als Zahnversicherung ohne Gesundheitsfragen (bereits fehlende Zähne sind mitversichert) und als die oben beschriebene Lebensversicherung ohne Gesundheitsfragen.

Manchmal muss sowas auch mal sein! Ist vielleicht kein Schnäppchen und sicher werden viele sagen: „gehört hier nicht hin“ oder so, aber wenn man eben dick ist oder vielleicht auch älter, dann kriegt man einfach einige Produkte aus der Finanzwelt nicht mehr. Wie hat mal mein damaliger Finanzberater-Berater (jetzt nicht mehr!)  gesagt: „Wie, sie wollen einen Lebensversicherung? Ich geb ihnen doch auch keine Hochwasserversicherung wenn sie mitten in einem Fluss gebaut haben…“ Ohne Worte!

Ich bin Alex, eines der Gesichter hinter Snipz.de. Zusammen mit Tobi habe ich die Seite im Januar 2009 gestartet und liege seither jeden Tag für euch nach Schnäppchen auf der Lauer ;-)

Am liebsten schreibe ich über Applezeugs, Technik allgemein, Mobilfunkverträge und Hardware, BVB-Deals oder gute Whiskies.

Wenn ich nicht gerade für Snipz schreibe findet ihr mich auf dem Sofa, im Westfalen-Stadion oder im Keiler-House ;-)

24 Kommentare
  1. Antworten
    Mario 22. November 2012 um 08:20 Uhr

    @Alex Hab noch nie was von Versicherungen gehalten…aber das Sie Dir keine Lebensverischerung verkaufen wollten, ist eigentlich ne Unverschämtheit ;-(

    • Antworten
      Alexnuss [iOS] 22. November 2012 um 08:24 Uhr

      Ach, ich kanns ja auch verstehen irgendwie. Uebergewicht ist halt echt mal eine „fette“ ursache fuer einige todesursachen…

  2. Antworten
    Antics 22. November 2012 um 08:29 Uhr

    Ohne irgendwelche Details oder Klauseln alles uninteressant. Eine schlechte Versicherung ist nicht zwangsläufig besser als gar keine.

    • Antworten
      Frosch 22. November 2012 um 08:49 Uhr

      Ich glaube, das würde hier den Rahmen sprengen.

      Einfach mal unverbindlich anfragen, kostet doch nix ;)

  3. Antworten
    Superei 22. November 2012 um 08:32 Uhr

    Schau dir mal das Kleingedruckte an. Da hat Dir der Pedro aber Mist verkauft. Gut Prov gekriegt der Pedro wa

    • Antworten
      Dr. Tiki 22. November 2012 um 10:44 Uhr

      Dem Petro gehört die Seite (siehe Impressum)

      • Antworten
        G.A.S.T. 22. November 2012 um 11:15 Uhr

        der petro freut sich jetzt… wenn alle dicken snipzer ne versicherung haben wollen und er „dick“ ********* kriegt… ;D

  4. Antworten
    aloha 22. November 2012 um 08:35 Uhr

    Bei einer Berufsunfähigkeitsversicherung ist das Wichtigste ob die Bedingungen passen und dann auch im Schadensfall gezahlt wird !!! Die Prozessquote ist bei vielen Versicheren extrem hoch. Hier sich auf irgendeine Gesellschaft einzulassen, die mit Lockangeboten wirbt kann ihm Ernstfall existensbedrohend sein!

  5. Antworten
    Fury [iOS] 22. November 2012 um 08:40 Uhr

    Bin selbst Leistungsprüfer. Versicherungen sind nicht doof und haben nichts zu verschenken. Allgemein gilt: ein brennendes Haus kann man nicht versichern…

  6. Antworten
    G.A.S.T. 22. November 2012 um 09:05 Uhr

    http://www.10wbc.de/

    lieber das hier…

    wenn man so dick ist, dass man keine lebensversicherung kriegt, sollte man sich echt mal überlegen, ob man nicht nur „pummelig“ oder „dick“ ist… sondern „fett“!
    und das dann evtl. auf drüsen-probleme oder schwere knochen zu schieben, is auch für’n a****!
    mein renomierter physio-prof hat es neulich auf den punkt gebracht: „wer mehr frisst als er verbraucht, der nimmt halt zu!“
    und abnehmen ist jetzt nich grad soooo schwer… einfach mal eine woche lang aufschreiben, was man so isst und v.a. wieviele kalorien man so in sich hineinstopft..!
    und schwupps… kann man sich auch eine normale lebensversicherung leisten!

    • Antworten
      Tobias 22. November 2012 um 09:25 Uhr

      „abnehmen ist jetzt nich grad soooo schwer…“ Das halte ich für ne sehr gewagte Aussage, das ist wohl individuell unterschiedlich. Mir ist es z.B. überhaupt nicht schwer gefallen mit dem Rauchen auzuhören – andere Leute versuchen es jahrelang vergeblich.

      Es geht übrigens bei Gesundheitsfragen nicht nur um Übergewicht – es gibt ja auch genug Leute die einfach erblich vorbelastet sind oder einen stessigen Alltag haben und an Bluthochdruck leiden oder, oder, oder …

      • Antworten
        G.A.S.T. 22. November 2012 um 11:13 Uhr

        und wie einfach das ist

        einfuhr < ausfuhr = abnehmen es sollte einem nur nicht am willen fehlen, etwas ändern zu wollen... und mit dem rauchen ist es genauso... ich habe übrigens auch von einem tag auf den nächsten aufgehört... ohne irgendwelchen krempel als hilfsmittel...

  7. Antworten
    Sympathieträger 22. November 2012 um 09:35 Uhr

    Oh Mann! Macht ihr jetzt auch noch die Drücker für irgendwelche fragwürdigen Versicherungen? Schuster, bleib bei deinen Leisten!

    • Antworten
      Tobias 22. November 2012 um 10:00 Uhr

      Nu bleib mal auf dem Teppich – Alex hat ja nun mehr als deutlich geschrieben, dass es sich hier NICHT um ein klassisches Schnäppchen handelt.

      Spätestens wenn man mal Familie und Kinder hat und es um die Absicherung von Familie und Eigenheim geht, dann ist ne Lebensversicherung eben unverzichtbar. Und da Alex nunmal echt dick ist (sorry Alex wenn ich das so sage) gab es da bei den meisten Versicherungen nur ein müdes Lächeln.
      Auch wenn man natürlich mit 50.000 Euro kein ganzes Haus komplett absichern kann (denn das ist hier wohl die größte Einschränkung) – besser mit 50.000 Euro abgesichert als garnicht.

      Wer Anfang 20 ist, sein idealgewicht + keine Krankheiten hat und nicht raucht, der findet sicher eine bessere und auch günstigere Versicherung ;-)

  8. Antworten
    Goldschlange 22. November 2012 um 10:32 Uhr

    Ich finde den Tipp vom Alex suuuuuper… gerade deshalb gefällt mir snipz auch so sehr, da wird einem in mehreren Richtungen „geholfen“ und nicht nur, wie bei vielen anderen Seiten, stur die Newsletter-Abonemments abgetippt und veröffentlicht!

    Die Vorstellungskraft einiger Texter hier scheint wohl sehr beschränkt zu sein, nur deshalb kommen auch seltsame und unnütze Kommentare zustande.

    Wer nichts mit dem Tipp anfangen kann, soll sich glücklich schätzen und einfach Klappe halten… erstmal… auch da wird´s gesundheitlich nicht immer so bleiben und dann erinnert ihr Euch hoffentlich an die Zeit zurück, als ihr noch unnötiges dummes Zeug von Euch geben musstet!

  9. Antworten
    Angelino [iOS] 22. November 2012 um 12:02 Uhr

    Ich kann nur davon abraten dort eine Vers abzuschließen!
    Jeder Versicherer kalkuliert sein Risiko. Und übergewichtige sind nun hält ein größeres Risiko, das gleich gilt auch für Raucher.

    Wenn also ein vernünftig sauber arbeitender Versicherer seine Risiken bewertet, wie soll das ohne gesundheitsfragen gehen?
    Zwangsläufig kalkuliert er alle Risiken besonders teuer oder die „gesunden“ Kunden werden falsch bewertet.
    Also wird kein „Normaling“ sich dort versichern….

    Ob also die Langlebigkeit dieses hier angepriesenen Versicherers in der Zukunft gewährleistet ist….

    • Antworten
      Pedda 22. November 2012 um 12:16 Uhr

      Hast du den Artikel überhaupt gelesen? Es geht hier ja eben genau um eine Versicherung für Leute, die vielleicht woanders GAR KEINE Lebensversicherung bekommen!!!!

      Deswegen ja auch max 50.000 € und so billig wie die lebensversicheurng für einen 20-jährigen Sportler wird die hier wohl auch nicht sein – aber dafür ist die ja auch nicht gedacht.

      Auch hier wird die Versicherung das gut kalkuliert haben.

      Ich habe eine Lebensversicherung, für mich ist das Angebot also uninteressant – aber ich habe einen bekannten der stark Übergewichtig ist und auch der hat keine Lebensversicherung bekommen und hatte deswegen große Probleme eine Finanzierung für seine Wohnung zu bekommen.

      • Antworten
        Petro Tsambouris 22. November 2012 um 13:57 Uhr

        an alle Snipz-Leser,

        ich bin kein Webseitenprogrammierer und auch kein Lead Internet Händler, sondern Versicherungsmakler aus Siegen für mehrere Gesellschaften.

        Ich erstelle die Vorschläge kostenfrei für Euch! Snipz bekommt kein Geld dafür!

        Jeder kann auch mit dem Vorschlag zu einem Makler in seiner Stadt gehen.

        Die Versicherung mit der Todesfallleistung bis 50.000 EUR stellt den Tarif zum 01.01.2013 ein. Habe ich auch jetzt erst erfahren.

        Da die Versicherung das Risiko auch nicht weiter tragen möchten.

        Die Berufsunfähigkeit mit nur einer Frage wird am 20.12.2012 eingestellt.Diese ist an eine Rentenversicherung gekoppelt.

        Wegen UNI-SEX werden die Beiträge für Männer 2013 auch höher.

        In der Pflegeversicherung werden die Beiträge für Männer ca. 25-40 % steigen.

        Ich bekomme sehr viele Anfragen von Kunden die gerne eine Absicherung hätten, aber leider werden auch in diesen Tarifen viele nicht angenommen.

        Leider hat Versicherung hat etwas zu verschenken!

        Der Alex hat das nur als Tipp gemeint, um mal über das Thema nachzudenken.

        Gruß vom Petro aus dem Siegerland

  10. Antworten
    Mario 22. November 2012 um 12:56 Uhr

    Wenn es eh keine Rundumbedingungen wie Gesundheitsfragen gibt, wieso schreibt man dann nicht den Preis direkt mit dazu? Sehr unseriös so.

  11. Antworten
    Hamburg [iOS] 22. November 2012 um 13:13 Uhr

    Das sollte’s du löschen erstens eine billigeren Internet Auftritt hat nur mein Kiosk an der Ecke und zweitens Hör auf dir mit so einer scheiße deine Taschen zu füllen.
    Nochmehr von so einem nur für euch gewinnbringenden Schrott und du wirst mal direkt gelöscht.
    Foren Einträge die bisweilen immer positiv waren werden dann negativ ausfallen Spacken.

    • Antworten
      realHamburg 22. November 2012 um 15:27 Uhr

      Besser Dein dummer Beitrag wird gelöscht… billig ist lediglich Deine Schreibweise. Und zweitens: Hör auf mit so einer Scheiße Deine Bedeutungslosigkeit zu füllen.
      Noch mehr von seinem nur für Dich nachvollziehbaren Schrott und Du wirst mal direkt gelöscht.
      Foreneinträge, die bisweilen von Dir kamen, waren wohl nie positiv, Spacken.

      *ironieaus*
      Wird ja immer niveauloser… da iOS nutzer? :-))

      • Antworten
        Hamburg [iOS] 24. November 2012 um 00:30 Uhr

        bist du beteiligt oder was ???
        dann schließ doch die Versicherung ab du wenn du geil drauf bist und übrigens mr oberschlau das ist mein erster Beitrag du vollpfosten.

      • Antworten
        Mairai [iOS] 22. November 2012 um 20:41 Uhr

        Ey, Real, gebe dir vollkommen recht, obwohl ich iOS Nutzer bin…

  12. Antworten
    rather 22. November 2012 um 14:41 Uhr

    Was wollt ihr eigentlich. Jeder musst doch selber wissen, ob mann ein Angebot annehmen möchte oder nicht. Habe auch ein anfrage zur Petro gestellt,wenns mir passt ist ok.

Hinterlasse einen Kommentar

Neuen Account anlegen
Passwort zurücksetzen