Rabatt! [ARAL] Bis 6. März mit Paybackcoupon pro Liter 4,5 Cent sparen…

Bis zum 6. März gibt es bei Aral und BP bei Vorlage eines Coupons an der Kasse die 9fache Anzahl an Paybackpunkten.

Da Ihr für 2 Liter Sprit 1 Punkt bekommt, sind es mit diesem Coupon 9 Punkte, das macht eine effektive Ersparnis von 4,5 Cent pro Liter. Ich weiss, dass Aral nicht zu den günstigen Tankstellen gehört – aber viele tanke ja doch da. Da kann diese Aktion sicher interessant sein.

Hinweis! Kann nur 1x pro Payback Konto eingesetzt werden.

Tags:

alexander

Ich bin Alex, zusammen mit Tobi habe ich Snipz.de im Januar 2009 gestartet und euch bis Ende 2018 jeden Tag mit den besten Schnäppchen versorgt.Seit 2019 widme ich mich nun neuen Herausforderungen, da ich nach 9 Jahren intensiver Schnäppchensuche einfach mal einen Tapetenwechsel brauchte.

6 Comments
  1. Ja, nee, ist klar – die haben ja auch mit Abstand den teuersten Sprit da sie E5 abgeschafft haben und dafür nur noch Super+ als Super anbieten.
    Deren Zapfpistolen berühren nie wieder einen meiner Eifallstutzen!

  2. wenn ihr auf der landingpage oben in der Adresszeile (http://images1.payback.de/n/snlaral0511/landingpage_aral_04.php) für die 04 am Ende eine 03 oder 02 oder 10 oder 11 oder 12 eingebt, kommen noch VIEL MEHR Coupons!!!!

  3. BP sollte eh gemieden werden…

  4. ne danke.
    wenn ich schon immer sehe das die leute bei aral tanken obwohl 10m weiter eine freie tankstelle ist die min. 1 cent billiger ist.
    trotzdem tnken die leute da wos teuer ist, affen

    • @kemosabe – sehr viel polemik. aber das kann ich auch:

      wenn ich die ganzen leute bei der supol gegenüber der 1ct teureren aral jeden tag zu stoßzeiten sehe, die in zweispurigen schlangen bis zur letzten kreuzung 20-30 minuten an der tankstelleneinfahrt anstehen, nur um 1ct billiger zu tanken, wobei man bei aral eigentlich *immer* 3-7fache pb-punkte bekommt. und trotzdem scheint es genug leute zu geben, denen ihre lebenszeit so wertlos ist, für teureren billigsprit anzustehen, während die aral genau gegenüber leer ist.

  5. Hier mal was zu dem ganzen Payback-“Mist”:

    “Bei Total bekommt man für 1.800 Punkte ein kleines Trampolin. GS-geprüfte Modelle dieser Art gibt es für 28 Euro im Internet. Je fünf Liter bringen einen Punkt, also müssen 9.000 Liter Super getankt werden. Die kosten derzeit 13.500 Euro – und erreicht man bei einem Kleinwagen (sechs Liter Verbrauch) erst nach 150.000 Kilometern! Bezogen auf die getankte Menge ergibt das einen Rabatt von 0,2 Prozent” …

    Soviel zum (Un-)Sinn der Payback-Karte!

    Hinterlasse einen Kommentar