Amazon-Patzer? [APPLE] Neues Apple iPad 2 16GB mit Wifi + 3G, Thunderbolt, Kamera & Bluetooth nur 499,- Euro???

Amazon hatte heute ausversehen schonmal für einen kurzen Zeitraum das neue iPad 2 gelistet. Das iPad 2 wurde als 16GB Version Wifi + 3G für vergleichsweise günstige 499,- Euro gelistet.

Naja, typisch Apple würde ich sagen! Ein kurzer iPad-Blitzer hier, ein kurzer Blitzer da und schon ist die heutige Präsentation um 19.00 Uhr in aller Munde. Wenn der Preis von 499,- Euro stimmen würde, dann wär er im Vergleich zum iPad 1 wirklich gut!

Das Angebot war vorhin unter diesem Link kurz online…

Als Eigenschaften wurde folgende angegeben:

– Apple iPad 2
– 9,7″ Display
– 1,2 GHz
– Wifi + 3G
– Thunderbolt
– Kamera
– Bluetooth

 

Wenn Du zum Anbieter klickst und anschließend z.B. etwas kaufst, erhalten wir u.U. dafür Geld vom jeweiligen Anbieter. Beispielsweise verdienen wir als Amazon-Partner an qualifizierten Verkäufen. Das hat allerdings keine Auswirkungen auf die Auswahl der geposteten Deals und Schnäppchen.

Tags:

alexander

alexander

Ich bin Alex, zusammen mit Tobi habe ich Snipz.de im Januar 2009 gestartet und euch bis Ende 2018 jeden Tag mit den besten Schnäppchen versorgt. Seit 2019 widme ich mich nun neuen Herausforderungen, da ich nach 9 Jahren intensiver Schnäppchensuche einfach mal einen Tapetenwechsel brauchte.

22 Comments
  1. und was genau soll uns dein beitrag jetzt sagen? du trägst auch gerade zur präsentation bei… 😉

  2. Das alles lässt auf heute Abend hoffen….
    Ich glaube aber nicht so wirklich dran…
    Was rechtfertigt den günstigeren preis zum iPad 1?

  3. Für Wifi und 3G absoluter Traumpreis.
    Wollen sie es aber wirklich iPad 2 nennen?

  4. Ja, Apple und seine tollen iPads. Warum gibt es denn schon ein neues iPad?? War das erste nicht ausgereift?? Erinnert mich etwas an das iPhone ohne 3G, das schafft echt nur Apple, damals hatte jedes zammelige Nokia schon UMTS und Apple bringt ein iPhone ohne UMTS auf den Markt und feiert dann später das iPhone 3G.

    Das neue iPad zeigt vermutlich keine nackte Haut mehr und zensiert automatisch jede Kritik über Apple-Produkte, damit ihre Jünger nicht auf die Idee kommen, bei anderen Herstellern bessere Produkte für weniger Geld zu kaufen.
    Wußtet ihr, das es von Skoda keine Freisprecheinrichtung für das iPhone gibt?? Skoda zahlt nicht an Apple, daher auch keine Lizenz von der Apfelfirma.
    😉

    Gruß

  5. Solange es genug Dumme gibt, die bedenkenlos die überteuerten Preise zahlen, obwohl die Produkte offenkundige Schwächen haben und das Preisleistungsverhältnis anderswo um Längen besser ist, kann Apple wirklich machen was sie wollen.

  6. @ Maik

    Apple spendiert jeder seiner Produktreihen genau einmal im Jahr eine Neuauflage – ob man das nun gut findet oder nicht bleibt die Sache des Einzelnen.

    Ich persönlich finde es gut, wenn zum gleichen Preis Hardware nachgerüstet wird, zum anderen verleitet es natürlich die aktualisierten Produkte zu kaufen, obwohl man schon Vorgängerversionen hat…

  7. Fakt ist, dass android weitaus mehr features zu einem geringeren preis hat- auch ich schreib grad von einem android. Apple hat wohlüberlegt nur vergleichsweise gerine neuerungen-das ist halt die geschäftsstrategie. Ich kenne allerdings wenig geräte, die besser verarbeitet und intuitiver zu bedienen sind als apple-teile. Generell.

  8. „Naja, typisch Apple würde ich sagen!“
    Was genau hat Apple damit zu tun? Richtig, nichts!

    • Sepp ab in deine Ecke, wer keine Ahnung hat einfach mal SCHNAUZE halten, mein FREUND

      • Ich wollte Dir mit „mein Freund“ nur schmeicheln, mein Freund bist Du sicher nicht, denn meine Freunde denken erst bevor sie was schreiben. 🙂
        Dann setz Dich jetzt mal vor Deinen Rechner und spiel WoW, denn die echte Welt tut Dir nicht gut. 😉

    • Du hast leider keine Ahnung mein Freund. Apple ist bekannt für Gerüchte z.B. über Zeitungsberichte, die einen wesentlich höheren Preis angeben als der Preis tatsächlich ist.
      Für jede Birne einen Apfel 🙂 !

      • Die Ahnung fehlt wohl eher Dir. Und Dein Freund bin ich gewiss nicht… Klar…Apple bezahlt Amazon dafür, dass diese Artikel für ein paar Minuten ins Programm aufnehmen und dann wieder entfernen. Eigenartig ist daran nur, dass diese „Fehler“ auch bei anderen Herstellern passieren. Aber wenn es um Apple geht, dann ist es natürlich etwas anderes… *gäääähn

  9. Ich wollte es selbst bei nem Preisfehler von 199€ nicht haben…

  10. och, für 199 würd ichs nehmen.

  11. Hat das teil immer noch kein USB ? …. LOL

  12. Ich Deutschen Store gibt es das Ipad (1) für 379€.
    Auch gut, dass das 64GB 20 Euro günstiger ist als das 32GB.

    Von daher zuschlagen!!!

Hinterlasse einen Kommentar

Snipz.de
Logo