[MEDION] Ebay WOW! Medion E24003 Festplatten-Satreceiver mit 500GB Festplatte für 149,99 Euro inkl. Versand

Testergebnis0

Leider kein Schnäppchen?

Das erste der beiden WOWs von Montag könnte der digitale Medion E24003 Festplatten-Satreceiver mit 500GB Festplatte für 149,99 Euro inkl. Versandkosten sein.

Normalerweise gehören die WOW!s des Tages ja zu unserem Pflichtprogramm, aber zum aktuellen Preis ist der Receiver kein Schnäppchen! 

Vergleichspreise sind zwar dünn gesät – Ein mir bislang unbekannter Händler bietet den Receiver für 128,50 Euro inkl. Versand an wer das Ebay Angebot wahrnimmt legt also geschmeidige 21,50 Euro zuviel auf den Tisch!

Hoffen wir mal, dass der Preis nochmal kräfitg gesenkt wird (wünschenswert wären 119,99 Euro), denn der Receiver wurde schonmal als WOW! des Tages verkauft – damals schon für 139,99 Euro.

Dabei handelt es sich um einen HD TV Receiver mit Doppeltuner, 2x Scart und HDMI-Anschluss.

Hinter dem Medion Label versteckt sich hier offenbar ein Gerät von Comag – weitere Infos finden sich im hifi-forum und im Digitalfernsehen Forum. Im Test hat der Receiver mit der Gesamtnote „2,2“ gut abgeschnitten.

  • 2 * SCART (für Fernseher und Videorekorder), 1x HDMI
  • je 2 LNB-Ein- & -Ausgänge (Doppel-Tuner)
  • optischer und elektrischer digitaler Audioausgang
  • Elektronischer Programmführer (EPG)
  • Timer über EPG programmierbar
  • Optischer und akustischer Satelliten-Finder
  • Zeitversetztes Fernsehen
  • DiSEqC 1.0 und 1.2 Motorsteuerung
  • Sleeptimer
  • Über USB direkte Aufzeichnung auf externe Speichermedien
  • Zugriff auf eingebaute Festplatte von PC aus

Ich bin Tobi, eines der Gesichter hinter Snipz.de. Zusammen mit Alex habe ich diese Seite im Januar 2009 gestartet und bin besonders in den Bereichen Technik, Computer und Gadgets immer auf Schnäppchensuche. Wenn ich mal nicht für Snipz.de aktiv bin, gehe ich meinem Job als Informatiker nach oder verbringe die Zeit mit meiner Frau und unseren zwei Kindern.

15 Kommentare
  1. Reply
    Cordon-Sport [Mobile] 4. September 2011 um 22:13 Uhr at 22:13

    Hi eignet der sich für Sky ?

    • Reply
      Mr._Y_Y [Mobile] 5. September 2011 um 05:25 Uhr at 05:25

      Ja es geht du brauchst ein Alphacrypt Modul Mascom und eine s02 karte von sky deutschland

      • Reply
        Mr._Y_Y [Mobile] 5. September 2011 um 05:42 Uhr at 05:42

        Ich halte von der Kiste absolut nicht viel, mein Schwager hatte sich mal so eine Kiste bei Aldi gekauft allerdings mit eine andre Speicher Größe. Schlechte Verarbeitung, schlechte Menü Gestaltung usw. alles in einem hatte mich das nicht überzeugt, worauf ich mein Schwager dazu geraten habe die Kiste wieder zurück zugeben was er auch tat und sich Geld zurück holte.

        Meine Empfehlung nicht kaufen, lieber bissen mehr Geld ausgeben aber dafür bessere Qualität, wichtig vorher Test Berichte lesen und Preise vergleichen.

      • Reply
        Mr._Y_Y [Mobile] 5. September 2011 um 05:29 Uhr at 05:29

        Eins noch die light Version von dem Modul reicht völlig aus.

  2. Reply
    s3r4x 4. September 2011 um 22:31 Uhr at 22:31

    Mein Dad hat sich beim letzten ebay wow den Reciever gekauft und die Bildqualität war einfach nur schlecht. Vorallem SD Material, HD war ja noch akzeptabel. Haben ihn sogar tauschen lassen weil er noch dazu beschädigt war, was aber auch keine verbesserung brachte. Mitlerweile ist er wieder ganz zurück gegangen. Reverenzen kann ich meinen Fernseher Panasonic TX-GW20 mit integriertem Reciever den Xoro HRS8500 sowie HRS8520 und Technistar S1 angeben. Wie er so gut in testberichten abschneidet versteh wer will. Ich rate von einem Kauf ab!

  3. Reply
    crazy-inside 4. September 2011 um 23:20 Uhr at 23:20

    Stiftung Warentest: „Wenn die Bildqualität trotzdem dürftig ist, liegts entweder am Fernseher oder an der Sendung.“

    Vielleicht musst du erst einen neuen Fernseher kaufen. Ich vertraue da Warentest etwas mehr als einer einzelnen User-Meinung. Sorry.

    Ich hab mehrere Comag-Twin Receiver in SD und muss sagen, dass die für ihr Geld schon sehr gut waren. Man kann die Comag-Geräte gut patchen und der Support unterstützt das auch in Foren. Es gibt auch einiges an Windoof-Software dazu.

  4. Reply
    DUS 5. September 2011 um 00:09 Uhr at 00:09

    Ich habe mir letztes Jahr erst einmal und dann noch ein zweites Mal das Gerät gekauft. Einfach spitzenmäßig in Bedienung und Qualität. Ich überlege, ob ich es mir nocheinmal kaufe, bei dem Preis. Ich habe es Zuhause und in der Praxis. Euren Kommentar kann ich als treuer Leser gar nicht nachvollziehen. Irgend einen unbekannten Shop empfehlen ist nicht nur Fahrlässig sondern auch überhaupt nicht Snipz ähnlich, sowas kennt man sonst nur von anderen Seiten. Chef im Urlaub? Macht weiter, aber nicht so! thx

  5. Reply
    Importer 5. September 2011 um 05:23 Uhr at 05:23

    Trotzdem ist es B-Ware.
    Auch wenn es nur die Verpackung betrifft.

  6. Reply
    KL275 [Mobile] 5. September 2011 um 08:28 Uhr at 08:28

    Ich weiß nicht was ihr habt, der Preis ist absolut Spitze. Das Gerät hat original 249€ gekostet. Momentan gibt es Vergleichsgeräte nicht unter 200€. Noch ein Hinweis, von Medion gab es dieses Gerät immer nur mit 500GB HDD.

  7. Reply
    Maltman 5. September 2011 um 11:42 Uhr at 11:42

    Habe diesen Receiver schon länger, seinerzeit für 230 € bei ALDI. Er sollte nicht mit der günstigeren Variante verwechselt werden, dieser hat 2 Tuner (1 Programm sehen, ein anderes aufnehmen) und das hatte der billige nicht.
    Menu, Bild, Aufnahme etc. alles sehr gut, an einem 46″ Panasonic Plasma gibt es nichts zu meckern!

  8. Reply
    Tommi 5. September 2011 um 12:38 Uhr at 12:38

    Lasst Euch nicht davon blenden, dass es ein HDTV-Gerät ist. Für HD+ (private HD-Programme) braucht Ihr einen Karten-Slot für die HD+-Karte (kostet 53.- € pro Jahr extra). Mit diesem Gerät könnt Ihr nur die öffentlich-rechtlichen HD-Programme schauen.

    • Reply
      Maltman 5. September 2011 um 18:58 Uhr at 18:58

      Naja, das mit der HD+Karte gilt ja nun für JEDEN HDplus-Receiver… allerdings ist dieser Receiver lediglich als HD+fähig deklariert, was daran liegt, dass zwar ein CI Slot vorhanden ist, allerdings abgesehen von der Karte auch ein CI+Modul eingesetzt werden müsste.

  9. Reply
    Puschel 6. September 2011 um 09:19 Uhr at 09:19

    Mr. Y Y, wenn der Schwager ein Gerät mit anderer Speichergröße hatte, dann war
    es nicht das hier besprochene Gerät. Es ist fahrlässig dann einfach negativ zu
    werten.

  10. Reply
    Puschel 6. September 2011 um 11:50 Uhr at 11:50

    Mr. Y Y , Der Schwager hatte eine andere Speichergröße. Also handelt es sich nicht
    um den E24003. Es ist deshalb fahrlässig das Gerät negativ zu beurteilen und auch
    die Verarbeitung zu kritisieren. Übrigens, die Verarbeitung ist gut und elegant.

Hinterlasse einen Kommentar

Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst Du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten gemäß unserer Datenschutzerklärung einverstanden.

Register New Account
Reset Password