Matratzen! [EBAY] Echte 7-Zonen Premium HydroCell Memory Matratze – nach Wahl ab 42,95 Euro inkl. Versand

Beim Ebayhändler traumland bekommt Ihr heute eine 7-Zonen Premium HydroCell Memory Matratze – nach Wahl ab 42,95 Euro inkl. Versand.

Beim letzten mal wurde schwer geschimpft ob der Qualität etc.! Nur zur Info: Der Händler hat fast 70,000 Bewertung und davon 100% positiv, was glaubt Ihr, was los wär, wenn der schlechte Ware verkaufen würde….

Es sind schon weit über 2400 Stück verkauft – ich mache daher auch keine langen Worte.

– Obere Seite: 7 optimierte Liegezonen, Welllenaufbau mit memoryelastischen Eigenschaften
– Mitte/Kern: HydrocCell-Komfort-Luxus-Kern
– Untere Seite: 7 optimierte Liegezonen, Welllenaufbau mit memoryelastischen Eigenschaften

Tags:

alexander

Ich bin Alex, zusammen mit Tobi habe ich Snipz.de im Januar 2009 gestartet und euch bis Ende 2018 jeden Tag mit den besten Schnäppchen versorgt. Seit 2019 widme ich mich nun neuen Herausforderungen, da ich nach 9 Jahren intensiver Schnäppchensuche einfach mal einen Tapetenwechsel brauchte.

10 Comments
  1. Die wenigen Negativen reichen auch schon aus. Neg. bewerten traut sich doch sowieso kaum einer, wenn man befürchten muss, daß dann noch was kommt…

  2. Was soll denn da kommen? Verkäufer können ihre Käufer seit mindestens einem Jahr nciht mehr negativ bewerten…

  3. Nicht bei dem Verkäufer, aber ich habe auch was erlebst. Der Verkäufer hat da sehr viel Macht. Trotz PayPal-Zahlung meldet der Verkäufer nicht bezahlte Artikel. Es gab eine Woche langer Streit. Der Verkäufer behauptete, Zahlung sei nicht angekommen. Da musste ich Käuferschutz aktivieren.
    Der Verkäufer umging Käuferschutz, und bezahlte sofort zurück.
    Doch weiter pocht der Verkäufer auf Zahlung…
    Nachdem ich ihn negativ Bewertet habe, lies der Verkäufer “Die Ware nicht bezahlt” aktivieren. Ich musste eine Woche lang mit eBay kämpfen, um den Eintrag zu entfernen lassen. Der Verkäufer machte mir einen Deal: Sobald ich die negative Einträge entferne, werde er die Meldung wegen nicht bezahlter Artikel zurückziehen.
    Zum Glück habe ich soviele gute Bewertung, dass eBay aus Kulanz bei mir die Einträge gelöscht hat. Kulanz, ich konnte die Zahlung nachweisen, aber egal. Und der Verkäufer darf seine negative Einträge behalten *g*.
    Ich denke, dass auch hier diese Methode der Fall ist. Da sind viele Leute nicht stark genug, um dagegen zu kämpfen und haben Angst vor den Konsequenzen. Will ich einen Nichterhalt melden, dann ist das sehr schwierig, und für den Verkäufer ist viel einfacher, nicht bezahlte Artikel zu melden.

  4. Für 40 Euro kann man nur schlechte Ware bekommen.

  5. ACHTUNG: Kann nur dringend abraten von diesem Verkäufer!!! Habe mir im April 2009 bei diesem Verkäufer eine Matratze gekauft, welche ich aufgrund von Abweichung zur Artikelbeschreibung wieder zurückgeschickt habe!

    Die gesamte Rückabwicklung hat nach vielen Mails mehr als einen Monat lang gedauert! Der Verkäufer ist dermaßen dreist gewesen, dass er trotz von mir erfolgter PayPal-Zahlung eBay mitgeteilt hat, dass ich den Artikel nicht bezahlt hätte. Ich habe daraufhin sogar eine Verwarnung von eBay erhalten, obwohl ich alles korrekt bezahlt habe.

    Hier mal ein paar Auszug aus den Mails, damit ihr wisst, worauf ihr euch einstellen müsst, sollte die Matratze euch nicht gefallen und ihr sie wieder zurückschicken wollt: “du schwachkopf, artikel entspricht nicht der beschreibung,auf dein paar euro können wir gerne verzicht,braucht ein harz 4 empfäger wohl nötiger,besser hinschauen bevor man kauf oder mal zu fielmann gehen”

    Fazit: Einmal und nie wieder…

Schreibe einen Kommentar zu Matthias Cancel reply