[GROUPSHOPPING] DEALGIGANT: 25,- Euro Aldi Gutschein für 2,- Euro abstauben (oder alternativ 20,- Euro IKEA oder 20,- Saturn)

Likes0

Groupshopping Neuling! Der noch junge Groupshopping Anbieter dealgigant.de hat heute ein echtes Gutscheinschnäppchen im Angebot.

Neukunden erhalten hier für Ihre Anmeldung satte 8,- Euro Startguthaben, die man natürlich gleich bei den aktuellen Angeboten sinnvoll verbraten kann.

Denn aktuell gibt es bei Dealgigant folgende Gutscheine:

– 25,- Euro Aldi Gutschein für nur 10,- Euro
– 20,- Euro IKEA Gutschein für nur 10,- Euro
– 20,- euro Saturn Gutschein für nur 10,- Euro

 

Zieht man das Startguthaben von den Preisen ab, so zaht man jeweils effektiv nur 2,- Euro pro Gutschein!

HINWEIS: In den FAQs steht, dass die Gutscheine wie folgt eingesetzt werden:
„Einfach einkaufen, den Kaufbeleg plus Gutscheincode einsenden und Du erhältst den Gutscheinwert rückvergütet. Bitte senden an: gooWin customer support GmbH, Königswall 38, 44137 Dortmund.“


Ich bin Tobi, eines der Gesichter hinter Snipz.de. Zusammen mit Alex habe ich diese Seite im Januar 2009 gestartet und bin besonders in den Bereichen Technik, Computer und Gadgets immer auf Schnäppchensuche.
Wenn ich mal nicht für Snipz.de aktiv bin, gehe ich meinem Job als Informatiker nach oder verbringe die Zeit mit meiner Frau und unseren zwei Kindern.

57 Kommentare
  1. Antworten
    korbi 7. April 2011 um 10:37 Uhr

    Ist der Aldi Gutschein auch im Aldi Süd einsetzbar? Und auch offline, also direkt im Laden, möglich?

    • Antworten
      Werner Gresens 17. August 2011 um 04:33 Uhr

      Habe schon mehre Deals gekauft und habe mein Geld immer bekommen.Ich möchte mal gerne wissen warum das bei meinen ganzen bekanntenkreis klappt nur bei manchen nicht.Eigenartig!!!!! Habe den letzten Cola Deal stoniert und innerhalb eines Tages Nachricht bekommen das mein Geld auf meinen Konto überwiesen wird.Ich finde Dealgigant super und werde weiter machen!!!!!!!!!!!! Wichtig!!!! Daelgigant kann kein Geld von meinem Konto abbuchen,weil keine Einzugsermäßigung besteht!

  2. Antworten
    dcsdd 7. April 2011 um 10:43 Uhr

    hab angerufen.. Bei allen ALDI’s einlösbar.. Aldi hat doch gar keinen Online-Shop!

    • Antworten
      icke 7. April 2011 um 10:56 Uhr

      Bei ALDI angerufen oder bei den „komischen“ Homepage-Betreibern?

      • Antworten
        dcsdd 7. April 2011 um 11:00 Uhr

        natürlich nicht bei ALDI, sondern bei den Homepage-Betreibern

  3. Antworten
    fritz 7. April 2011 um 10:45 Uhr

    nur mal ne kleine anmerkung.
    es gibt von aldi keine gutscheine!
    laut der seite soll man gutschein und kassenbeleg bei dealgigant einschicken und bekommt dann den betrag rückvergütet. finde ich persönlich sehr merkwürdig und lasse mal lieber die finger davon. es steht auch nichts darüber wie die vergütung erfolgt. als dealgigant guthaben? aufs konto?
    ich möchte da jedenfalls ungern meine kontonummer hinschicken und auf eine rückzahlung hoffen. kann mir persönlich auch nicht vorstellen, dass aldi von der aktion weiß. wer genauere informationen hat gerne her damit.
    rechnen kann sich ganze jedenfalls nicht.

    • Antworten
      Tobias 7. April 2011 um 10:54 Uhr

      Also ich hab die 2,- euro mal investiert

    • Antworten
      ZockerFreak 7. April 2011 um 10:52 Uhr

      Wäre ja übel :-(

      • Antworten
        ZockerFreak 7. April 2011 um 10:59 Uhr

        Mit der kontonummer wäre übel .. da habe ich wenig lust dazu … na vielleicht zahlen die auch aufs PayPal konto?

      • Antworten
        fritz 7. April 2011 um 10:56 Uhr

        nicht wäre übel. ist übel. steht ja da, dass keine gutscheine für die läden verschickt werde. klick einfach mal auf „einlösen“ auf der enstsprechenden angebotsseite der gutscheine.

    • Antworten
      fritz 7. April 2011 um 10:47 Uhr

      gleiches gilt für ikea und saturn. es werden KEINE gutscheine verschickt, die man in den läden einlösen kann.

  4. Antworten
    ilmtown 7. April 2011 um 10:49 Uhr

    Man sollte aber schon in Dortmund und Umgebung wohnen, oder?

    • Antworten
      Tobias 7. April 2011 um 10:53 Uhr

      Warum?

  5. Antworten
    fritz 7. April 2011 um 10:52 Uhr

    sorry für die vielen post.
    noch etwas was mich stutzig macht. der geschäftsführer ist ein gewisser eckhard schulz. ok das ist wahrscheinlich kein seltener name, aber wenn es dieser eckhard schulz: http://www.focus.de/politik/deutschland/lotto-abzocke-mit-system_aid_194797.html ist, sollte man vielleicht erstmal vorsichtig sein mit der bestellung. einfach mal nach eckhard schulz und lotto googeln.

  6. Antworten
    sithx 7. April 2011 um 10:53 Uhr

    also habe mich in vorfreude für diesen deal angemeldet, jedoch folgte die ernüchterung auf den fuß mit dem fragwürdigen gutscheinweg, wie oben schon richtig beschrieben. ich glaube nicht das sich diese seite mit solchen verfahren durchsetzten kann.

  7. Antworten
    micha 7. April 2011 um 10:54 Uhr

    Ich hab mal 2 Saturn-Gutscheine über paypal geordert…ich denke da macht man nix falsch bei 4€-Einsatz und eventuell 40€ Output.

    Die Frage ist wie die rückvergüten wenn man nur den Beleg und den Code einschickt…

    Naja mal abwarten :)

    • Antworten
      ZockerFreak 7. April 2011 um 10:57 Uhr

      Na man muss bestimmt seine kontonummer angeben!

  8. Antworten
    Blebb 7. April 2011 um 11:12 Uhr

    Also mir ist das zu risikoreich. Auch wenn 2 € nicht viel sind. Es ist aber auch mit Arbeit verbunden nen Brief wegzuschicken und diesen dann eventuell noch als Einschreiben, was mit weiteren Kosten verbunden ist. Außerdem ist dann auch der Kaufbeleg futsch… Also nix mit umtauschen undso. Die Ersparnis ist natürlich sehr verlockend, aber hier kneife ich ausnahmsweise mal :-)

    • Antworten
      Andgo 7. April 2011 um 19:57 Uhr

      Geht auch per E-Mail, wie ich gerade auf der Seite gelesen habe

  9. Antworten
    Mke 7. April 2011 um 11:20 Uhr

    Ich wäre bei Dealgigant vorsichtig…

    Gehört scheinbar zu Deutsche Touristik Reise GMBH (oder so ähnlich) – siehe das unsichere zertigikat das einem bei der Registrierung auf DealGigant angeboten wird. :-(

    Die Telefonnummer der Firma wurde als unseriös eingestuft… (wurden von der Verbraucherzentrale Hamburg auch bereits abgemahnt)… siehe: http://www.tellows.de/num/023122318670003 bzw. http://www.gti-verbraucherschutzforum.de/index.php?topic=8209.0

    Auch gehören zu der im Impressum genannten Person offensichtlich LottoTeam die auch negativ aufgefallen sind…

    Einige Anbieter sollte man sich vorher anschauen … :-(

  10. Antworten
    Dieter 7. April 2011 um 11:30 Uhr

    Habe gerade mal bei der Hotline angerufen….laut deren Aussage findet die Rückerstattung per PayPal statt ( wenn man per PayPal bezahlt hat ) !

    OK…habe mal zwei Gutscheine gekauft ( Aldi + IKEA ), wenn das nicht funzt ist die Seite für mich gestorben…..

    • Antworten
      ZockerFreak 7. April 2011 um 11:41 Uhr

      Danke für die info !

  11. Antworten
    Dieter 7. April 2011 um 12:15 Uhr

    Habe mir alle Artikel zu diesem Unternehmen etc. mal durchgelesen…danach war für mich klar…..STORNIERUNG und nichts anderes…scheint wirklich nicht Save zu sein die Geschichte…..mal sehen was aus meinem Widerruf wird ?

  12. Antworten
    ZwergSlayer 7. April 2011 um 13:26 Uhr

    Tja dann schreibe ich die 2€ mal als lehrgeld ab …. man sollte halt vorher denken vor man solchen angeboten folgt !

    • Antworten
      micha 7. April 2011 um 14:19 Uhr

      per paypal kann man doch das Geld zurückholen, oder?

      Hab den Anbieter ne Mail geschrieben…falls bis morgen keine zufriedenstellende Antwort kommt werd ich versuchen über paypal mein Geld einzutreiben :)

      • Antworten
        Dieter 7. April 2011 um 14:26 Uhr

        Hmmm……mit PayPal zurückholen geht nur bei Ebay Artikel ohne Probleme….ansonsten geht das nicht so Easy :-(

  13. Antworten
    Sven 7. April 2011 um 15:07 Uhr

    Liebe Freunde von dealgigant,
    zu unserer Überraschung müssen wir feststellen, dass unsere Deals offenbar so gut sind, dass sie fast nicht mehr geglaubt werden. Wir versichern Euch, dass die Deals exakt so funktionieren, wie beschrieben. Als Plattform, die gerade startet, bemühen wir uns, Euch besonders attraktive Startdeals anbieten zu können. Wir wollen unsere Plattform damit auf möglichst breite Füße stellen. Hiervon könnt Ihr in unserer Startphase profitieren. Wir laden Euch ein und Ihr könnt gewiss sein: Die Qualität der Deals wird nicht nachlassen, wir wünschen Euch von Herzen weiterhin viel Spaß beim Shoppen und hoffen, Eure Besorgnis mit dieser Stellungnahme ausgeräumt zu haben.
    Euer dealgigant-Social-Media-Team

  14. Antworten
    Wolfgang 7. April 2011 um 15:30 Uhr

    Als Insider kann ich sagen das ALDI keinerlei Gutscheine einlösen wird. So etwas gibt es hier nicht.

    • Antworten
      Dieter 7. April 2011 um 15:38 Uhr

      Stimmt Aldi muß ja auch nichts einlösen….sondern Dealgigant gibt Dir die Taler zurück….mir alles völlig egal…..habe den ganzen Vogel storniert…scheint mir zu unsicher zu sein……

      • Antworten
        lul 7. April 2011 um 23:42 Uhr

        Wie storniert man denn?

  15. Antworten
    Andgo 7. April 2011 um 20:31 Uhr

    Hat bereits jemand storniert und sein Geld zurück (Paypal)?

    • Antworten
      dcsdd 7. April 2011 um 21:09 Uhr

      ich habe veruscht bei paypal zu stornieren.. die haben nicht storniert!! und jetzt? ARS*HKARTE?

      • Antworten
        Clumsy-Schlumpf 8. April 2011 um 01:23 Uhr

        Oh man, wie hier alle Panik schieben :o
        So wichtig sind 2 Euro auch wieder nicht, dass man nicht ein paar Tage abwarten kann.

        Außerdem ist der Deal auch für 0 Euro kaufbar (Anmeldung 8 Euro Gutschrift, Newsletteranmeldung 8 Euro Gutschrift = 16 Euro Guthaben).

      • Antworten
        Alexander 7. April 2011 um 21:58 Uhr

        wart doch erstmal ab, oib hier geliefert wird oder nicht. ansonsten kannst du käuferschutz beantragen…

  16. Antworten
    grott 8. April 2011 um 10:42 Uhr

    edit by admin: Nach Aufforderung von Dealgigant entfernt!

    • Antworten
      Clumsy-Schlumpf 8. April 2011 um 12:16 Uhr

      Kontodaten sind weitaus weniger Wert als 20 Euro^^. Du kennst den Marktwert anscheinend in keinster Weise ;). Der ganze Aufwand soll nur zum Datenklau betrieben werden? Klingt sehr unrealistisch und sind reine Vermutungen.

  17. Antworten
    asdasdasd 8. April 2011 um 11:00 Uhr
  18. Antworten
    Bunny 12. April 2011 um 19:39 Uhr

    Also ich habe die 2,- mal investiert, für einen Thalia-Gutschein. Sogar mit Ktonr. und ich habe die 20,- 3 Tage später auf mein Kto erhalten. Vielleicht solltet Ihr eure gekauften Deals erstmal abwarten, bevor Ihr hier ne heiße Welle schiebt.
    LG

    • Antworten
      geog k. 13. April 2011 um 22:57 Uhr

      Dein Eigenlob stinkt gewaltig @Bunny

  19. Antworten
    gast 13. April 2011 um 23:02 Uhr

    edit by admin: Nach Aufforderung von Dealgigant entfernt!

  20. Antworten
    Arno 21. April 2011 um 07:26 Uhr

    Wenns um diese Seite geht:

    http://www.dealgigant.de/deal/index

    dann kann euch sagen, ich und viele andere Leute haben ihr Geld erhalten! Ist natürlich trotzdem mit vorsicht zu geniessen, aber solange es klappt: ok!

  21. Antworten
    GF-Downloads 28. April 2011 um 12:05 Uhr

    Hab mein Geld heute erhalten. Nach nur 2 Tagen! :)

  22. Antworten
    H.Käsmeier 3. Mai 2011 um 14:16 Uhr

    Kann ich bestätigen, innerhalb von 2 Tagen war das Geld für die ALDI Deal überwiesen :)

  23. Antworten
    Rita 3. Mai 2011 um 18:33 Uhr

    Es klappt wirklich!!!
    http://www.dealgigant.de

  24. Antworten
    schade 4. Mai 2011 um 09:24 Uhr

    ebenfalls rückerstattung innerhalb von 2 Tagen…

  25. Antworten
    Max 27. Mai 2011 um 15:07 Uhr

    „Lidl distanziert sich ausdrücklich von diesem Angebot. Die Firma Lidl steht in keinerlei Verbindung zum Angebot auf “dealgigant.de” oder zur “Deutsche dealgigant GmbH & Co. KG” bzw. der “gooWin customer support GmbH”. Sofern Sie einen Gutschein erhalten haben, kann dieser nicht bei Lidl eingelöst werden. Wir prüfen derzeit rechtliche Schritte gegen die o.g. Firmen.“

    Wer lesen kann ist klar im Vorteil: in den Bedingungen steht ganz klar und deutlich, dass die Gutscheine nicht beim Verkäufer (also in diesem Fall bei Lidl) sondern bei dealgigant eingelöst werden müssen: man schickt den Kaufbeleg und den erworbenen Gutschein ein und bekommt das Geld auf sein Bankkonto überwiesen.
    Es ist immer das gleiche: da wird nur flüchtig etwas gelesen und dann großspurig ein Kommentar in die Welt abgegeben, der vollkommener Schwachsinn ist!

  26. Antworten
    Bennii 8. Juni 2011 um 13:07 Uhr

    Ich kann nur warnen vor Dealgigant. Habe einen Deal bestellt und auch bezahlt. Angeblich hätte ich den dann aber selbst storniert, was nicht stimmt. Der Service ist sehr schlecht. Die Mitarbeiterin mit der ich gesproche habe war sehr unverschämt. Nie wieder!!!

    • Antworten
      Marion 29. Juni 2011 um 15:46 Uhr

      schliesse mich an, ein support (zwar kostenlose Hotline) der so gut wie nicht erreichbar ist und eine mehr als unverschämte Person am Tel. Ich kann nur sagen Hände weg von diesem Unternehmen!!!

  27. Antworten
    Bennii 8. Juni 2011 um 16:35 Uhr

    Nachtrag: Ich hatte nun eine Mail bekommen von der Rechtsabteilung von dealgigant und konnte mit dem Mitarbeiter das Problem lösen. Schade, dass es alles erst soweit kommen musste…

  28. Antworten
    Thomas 17. Juni 2011 um 12:25 Uhr

    Ich habe mir letztens mal von den Startguthaben den Tankdeal gekauft. Hat geklappt und hatte das Geld circa 4 Tage nach dem Verschicken des Codes sowie der Quittung (per email) auf mein Konto. Ist mir zwar alles noch recht suspekt wie das wirklich funktionieren soll, aber bis jetzt hat es bei mir funktioniert und ich habe 16€ plus gemacht(die kann ich jetzt wieder einsetzen und mir entsünde kein Schaden wenn es irgendwann nicht mehr geht;)

  29. Antworten
    name 22. Juni 2011 um 16:28 Uhr

    mails an dealgigant werden nicht beantwortet, mails an gowin kommen zurück, hauseingang ist mit gitterzaun abgeriegelt, facebok profil nicht verfügbar.

    wer kann helfen und weiß eine adresse, wo jemand persönlich anzutreffen ist?

  30. Antworten
    Pfanni 2. Juli 2011 um 14:15 Uhr

    Kann alle nur beruhigen, wir waren gestern vor Ort. Die Mitarbeiter dort waren ausgesprochen bemüht und haben uns äußerst kulant weitergeholfen. Das Problem mit dem gesperrten Empfehlungsguthaben hatte sich danach auch erledigt. Merkwürdigerweise hatten die Kinder hinterher Süßigkeiten, weiß aber nicht genau von wem ;).

    Für uns hat es sich jedenfall sehr gelohnt, mal direkt vorbei zu schauen. Warum genau, dürfen wir hier aber nicht verraten (wir mußten es hoch und heilig versprechen).

    • Antworten
      kikirikki 31. August 2011 um 13:58 Uhr

      Hallo,
      ich hatte auch am Anfang Schwierigkeiten, aber nur aus dem Grund, weil das Einlöseverfahren nicht klar definiert war. Jetzt mittleirweile seit 3 Monaten klappt es sehr gut, muss ich sagen. Die Zahlungen erfolgen 3-5 Tage nach Einreichung des Kassenbons. Bin sehr zufrieden, obwohl ich anfangs auch sehr skeptisch war. Habe bereits über 100 EUR durch dealgigant gespart! Nur weiter so!

    • Antworten
      Anja [Mobile] 2. Juli 2011 um 22:04 Uhr

      Allein wegen den Süßigkeiten würd ich vorbeischauen ;D

  31. Antworten
    Hansimglück 27. Juni 2012 um 11:08 Uhr

    jeder kann von jedem konto geld abbuchen lassen. die einzugsermächtigung muss nicht vorgelegt werden; es muss lediglich versichert werden, dass eine einzugsermächtigung vorliegt…

Hinterlasse einen Kommentar

Neuen Account anlegen
Passwort zurücksetzen