[EBAY] Wieder da: Freenet Mobil Simkarte + 20,- Euro Amazon Gutschein für nur 4,95 Euro inkl. Versandkosten [UPDATE]

**UPDATE** Jetzt sind wieder 20,- Euro bzw.  18,- Euro Amazon Gutscheine und 16 GB Sticks verfügbar! Beim letzten mal ging es sehr schnell, also Beeilung! **ENDE**

Ein neuer Stern am Simcardhimmel …

Der Ebayhändler best-in-telecommunication bietet ein neues Postpaidschnäppchen an – die Freenet Mobil Simkarte inkl. 10,- Euro Starguthaben und einem 20,- Euro Amazon Gutschein für nur 4,95 Euro inkl. Versand.

Die Tarifdetails sind hier wirklich interessant, so zahlt man pro Minute/SMS nur 8 Cent in alle innerdeutschen Netze.

Es fällt weder eine Grundgebühr, noch ein Mindestumsatz an.

Das Angebot ist auf eine Simkarte pro Person beschränkt. Nach dem Kauf bekommt man einen Link über den man direkt bei Freenet bestellt, nach Erhalt teilt man dem Händler Karten- und Telefonnummer mit und Dieser verschickt daraufhin den 20,- Euro Amazon Gutschein.

HINWEIS: Wer die Karte nicht nutzen möchte, sollte die Kündigung erst frühestens nach Ablauf von 2 Monaten versenden, da der Händler sich das Recht vorbehält, die Prämie sonst zurück zu fordern.


Tobi

Ich bin Tobias, Baujahr 1980 und Gründer von Snipz.de.Ich habe den Blog Anfang 2009 gestartet. Damals noch zusammen mit Alexander als Hobby Projekt. Zu dem Zeitpunkt haben wir bei einem Softwarehersteller gearbeitet und die Seite als "Schnäppchenverteiler" für Freunde, Kollegen und Bekannte genutzt.Über die Jahre ist die Seite immer mehr gewachsen, so dass hinter Snipz.de mittlerweile ein richtiges Team und eine Firma steht, welche ich neben meinem eigentlich Jobs betreibe.Im richtigen Leben abreite ich seit 2006 als Informatiker und bin seit einigen Jahren als IT Consultant für einen Großkonzern im Bereich Dokumentenmanagement und Outputmanagement tätig - falls ihr mal ein Projekt im Bereich Dokumenten-Druck, E-mail Versand oder Archivierung plant, könnt ihr mich gern kontaktieren.In meiner Freizeit beschäftige ich mich leidenschaftlich mit dem Thema Camping, Reisen und Wohnwagen und betreibe, zusammen mit meiner Frau, einen kleinen Camping-Blog. Zusammen mit unseren beiden Kindern versuchen wir so viel wie möglich zu Reisen und die Welt zu entdecken.

25 Comments
  1. Mal eine Frage:
    Das läuft ja über Klarmobil – wieviele Sim-Karten kann man sich denn da zukommen lassen?
    Soweit ich weiß kann man nämlich – trotz Zwischenanbieter wie zB. Freenet – nur zwei Sim-Karten haben…!?!

    Weiß jemand genaueres?

  2. ai leck mich am a…….., leider verpasst

  3. wozu kündigen, wenn man die karte nicht nutzt? verfällt doch eh irgendwann von selbst, wenn sie in ner schublade landet oder hab ich was verpasst??

  4. also ich habe nen uralt klarmobil vertrag und da wurde bisher nicht die kontopflege eingeführt und wimmel die jedes mal ab wenn sie mir einen tollen neuen trafi anbieten wollen ;)

    habe auch den freenetmobile tarif über best in tele… glaube das war der händler. bei mir lief alles super und es gibt keine versteckten kosten wurde mir am telefon zugesichert. man hat ja kein klarmobil sondern freenetmobil. ist fast das gleiche aber eben nur fast.

    mittlerweile ist es wohl o2 netz. mein alter klarmobil ist noch d1

  5. Erhebt klarmobil nicht eine Gebühr, wenn man die Karte nicht nutzt? Hab da was in Erinnerung.

  6. Muss man das jetzt kündigen oder nicht?

  7. Warum wird hier einem nicht geholfen?

  8. wieso fehlt denn in der agb (download aus dem artikelangebot) die 5.11 mit der Kontenpflege und bei klarmobil.de ist diese vorhanden? Seltsam seltsam…

    “5.11…Bleibt der Betrag darunter, wird für die Kontopflege ein Betrag in Höhe von 1,- EUR für den jeweiligen Monat in Rechnung gestellt….”

  9. Warum schreiben Sie nicht alles zu diesem Angebot? Bin leider auf dieses Angebot vor paar Wochen reingefallen, seitdem meide ich snipz. Neben der Prepaid Karte wird auch eine Internet Flat 500 mitgebucht für 10€ im Monat. Wer das übersieht und nicht rechtzeitig kündigt, staunt ganz schön wenn die erste Rechnung per mail kommt

    • Der Hinweis steht übrigens auch in der Mail des Verkäufers zum Ablauf nach dem Kauf:
      “ACHTUNG: Sollten Sie die Datenflatrate nicht wünschen, entfernen Sie den Hacken bei “Datenflatrate für 9,95€” und klicken Sie dann direkt auf „Will ich haben“ “

    • Die Internet Flat muss nicht mitgebucht werden. Einfach Häkchen entfernen und die Sache hat sich.

  10. Ein Auszug aus den AGB:
    5.11 Aktionsangebote und tatsächliche Nutzung: klarmobil bietet vereinzelt Aktionen zu besonders günstigen Konditionen an, bei denen z.B. das Startpaket verbilligt oder eine Zugabe wie z.B. ein Handy beigefügt wird. Im Interesse aller Kunden geht klarmobil davon aus, dass Kunden nur dann eine SIM-Karte bestellen, wenn sie auch tatsächlich beabsichtigen, sie zu nutzen und nicht nur der Aktionsvorteil genutzt werden soll. Um tatsächlich entstehende Kosten zu decken, setzt klarmobil generell einen Rechnungsbetrag von 3,- EUR/Monat ab dem 4. Vertragsmonat voraus. Bleibt der Betrag darunter, wird für die Kontopflege ein Betrag in Höhe von 1,- EUR für den jeweiligen Monat in Rechnung gestellt. Damit wird sichergestellt, dass die SIM-Karte auch für solche Kunden dauerhaft nutzbar bleibt, die selbst nicht telefonieren, sondern nur erreichbar sein wollen.

  11. Und, was heißt das nun genau?

  12. Es klingt nach doch kündigen!?

  13. Gibt es einen Link, wo man darüber die Kündigung erledigt, oder wie funktioniert das bei denen?

  14. Hier gibt wohl keiner mal ein Update?

    Hinterlasse einen Kommentar