[CALVIN KLEIN] Sale! Bei Vente Privee heute ab 9:00 Uhr: Redgreen, Triumph Swimwear, Hello Kitty, DKNY Men, Calvin Klein Eyewear & Remington [UPDATE]

Likes0

Und schon wieder nach wenigen Minuten alles weg! Ich glaube das hat keinen Sinn – wer Interesse an der Aktion hat, der weiß ja jetzt wo er sie findet, ich werde nicht mehr darüber berichten…

.

Bei Vente Privee gibt es heute ab 9:00 Uhr im VP Summer Camp wieder viele Designerklamotten und andere Dinge für wirlich kleine Preise.

So gab es z.B. vor einigen Tagen z.B. diverse Diesel Jeans, die normal 140,- oder 150,- Euro kosten, schon für nur 19,- oder 22,- Euro – unglaublich. Gestern starteten bereits Sia,Dyrberg/Kern, Porsche, Calvin Klein Underwear, Vossen Frottierwaren & Southpole.

Tipp! Da es um 9:00 Uhr unglaublich heiß hergehen wird, solltet Ihr Euch def. schon vorher anmelden um dann um 9:00 Uhr bei Bedarf nur noch zuzuschlagen.

Ansonsten werden heute um 9:00 Uhr noch folgende Labels starten:

  • Redgreen
  • Triumph Swimwear
  • Hello Kitty
  • DKNY Men
  • Calvin Klein Eyewear
  • Remington

Ich bin Alex, eines der Gesichter hinter Snipz.de. Zusammen mit Tobi habe ich die Seite im Januar 2009 gestartet und liege seither jeden Tag für euch nach Schnäppchen auf der Lauer ;-)

Am liebsten schreibe ich über Applezeugs, Technik allgemein, Mobilfunkverträge und Hardware, BVB-Deals oder gute Whiskies.

Wenn ich nicht gerade für Snipz schreibe findet ihr mich auf dem Sofa, im Westfalen-Stadion oder im Keiler-House ;-)

14 Kommentare
  1. Antworten
    the hi 2. August 2011 um 09:13 Uhr

    wie einfach jetzt schon fast alles ausverkauft ist ;O

  2. Antworten
    Chris 2. August 2011 um 09:14 Uhr

    War bei mir genauso! Nach unglaublichen 3 min war alles weg, was für mich interessant gewesen wäre. :-(

  3. Antworten
    Index 2. August 2011 um 11:20 Uhr

    Nur so zur Info:

    Retouren Erfahrung mit vente-privee.com

    Folgende Retouren-Erfahrung mit dem Anbieter vente-privee.com möchte ich Euch gerne mitteilen.
    Ich habe einige Artikel bei diesem Anbieter bestellt, welche ich dann alle im Rahmen meines 14-tägigen Widerrufsrechts retourniert habe. Da die Artikel einen Warenwert von weniger als €40,- hatten, wusste ich bereits vorab, dass ich die Rückversandkosten zu tragen habe.
    Nachdem ich aber die Bestätigungsmail über die retournierten Artikel erhalten habe, musste ich feststellen, dass mir auch die Hinsendekosten berechnet und der Erstattungsbetrag um diese Summe gekürzt wurde. Auf meine Nachfrage habe ich folgende Antwort erhalten:

    Lieber […],

    Sie bitten uns um die Erstattung der Versandkosten Ihrer […]-Bestellung […].

    Senden Sie Artikel zurück, welche Ihnen von vente-privee.com in einwandfreiem Zustand geliefert wurden, erstatten wir die Kosten für die Verpackung und Bearbeitung Ihrer Bestellung sowie deren versicherten Transport zu Ihnen nicht automatisch.

    Da Sie Ihre […]-Bestellung vollständig retourniert haben, erstatten wir die Hinversandkosten in diesem Fall nach. Wir haben den Überweisungsantrag für den Betrag von 5 € bereits an unsere Buchhaltung weitergeleitet. Die Gutschrift erfolgt innerhalb der kommenden 14 Tage.

    Wir hoffen, dass wir Ihnen mit diesen Informationen behilflich sein und Ihre Anfrage zu Ihrer Zufriedenheit bearbeiten konnten. Für weitere Auskünfte stehen wir Ihnen gerne über die Rubrik „Hilfe & Kontakt“ auf unserer Website zur Verfügung.

    Unser Team wünscht Ihnen einen angenehmen Tag!

    Herzliche Grüße,

    Ihre Nina von Winterfeld
    Mitgliederbetreuung

    Jetzt muss mir nur noch jemand erklären, warum man die Hinsendekosten nicht automatisch mit erstatten konnten?

    • Antworten
      Sven 3. August 2011 um 15:43 Uhr

      Diese Geschäftspraxis verstößt eindeutig gegen europäisches Recht (Fernabsatzrichtlinie) und könnte somit ein Fall für die Verbraucherschutzzentralen sein. Höchst unseriös…

  4. Antworten
    HeinB 2. August 2011 um 12:14 Uhr

    @index
    Bei meiner letzten Rücksendung ging es mir genauso, allerdings wußte ich nicht, daß man diese Kosten auf Anfrage noch erstattet bekommt.
    So kann Vente-Privee sicher den einen oder anderen € sparen.
    Das finde ich eine sauerei…..

    Trotzdem muß man natürlich sagen, daß es teilweise wahnsinns Angebote gibt.
    Und ehe ich nächstesmal etwas zurück schicke, verticke ich es vielleicht besser bei eBay.

    Es lohnt sich übrigends die Seite öfter zu aktualisieren. Dadurch, daß der Warenkorb max 15min bestehen bleibt und sich viele Leute auch noch umentscheiden, tauchen immer wieder Artikel als lieferbar auf.
    Bei mehr als 50.000 Mitgliedern online ist das allerdings Zeit intensiv und nervig.

    Trotzdem wünsche ich euch viel glück für das eine oder andere Schnäppchen.

    @snipz
    Weiter so und danke für viele großartige Schnäppchen :)

  5. Antworten
    Peter 3. August 2011 um 09:36 Uhr

    Hi,
    Adidas ist bekleidungstechnisch für den Herren, bis auf Schuhe bereits alles ausverkauft …

    • Antworten
      Alexander 3. August 2011 um 09:48 Uhr

      ja ging mal wieder schnell…

  6. Antworten
    ilmtown 3. August 2011 um 10:39 Uhr

    Um 9 Uhr ging’s los, um 9:03 Uhr war alles ausverkauft, was halbwegs von Interesse gewesen wäre. Den Stress gebe ich mir nicht mehr …

  7. Antworten
    Importer 4. August 2011 um 09:08 Uhr

    Wieder das gleiche, kaum nach 9 Uhr und 90% ausverkauft.
    Sowas muss man sich echt nicht geben.
    Obs legal ist, ist ne andere Frage.

    • Antworten
      Christy 4. August 2011 um 09:13 Uhr

      unglaublich…noch keine 5 Minuten und schon alles ausverkauft…sogar die hässlichen Jacken sind alle weg! ich glaube die haben pro artikel immer nur 5 Stück auf lager oder so!

  8. Antworten
    Chris 4. August 2011 um 09:36 Uhr

    Hab jetzt gelesen, das viele die Sachen in den Warenkorb packen, um es sich erstmal zu sichern. Nach 15 min wird dieser aber gelöscht und dann sind manche Artikel auch wieder verfügbar…
    kommt dann auf jeden selbst an, ob er die Lust und die Nerven dazu hat regelmäßig die Seite zu aktualisieren um ein paar €uros zu sparen. ^^

  9. Antworten
    Mario.Kahn [Mobile] 4. August 2011 um 10:35 Uhr

    Normalerweise geht das bei Vente Privee nicht so schnell.
    Das ist momentan nur so eine Restpostenverschleuder-Aktion. Da haben die nur ganz kleine Stückzahlen.
    Was bei denen echt nervig ist, sind die langen Lieferzeiten. Das kann schonmal 6-8 Wochen dauern. Wenn man sich da eine Badehose bestellt ist bei Lieferung der Sommer vorbei….
    Das man allerdings bereits bei Bestellung zahlen muß ist m.E. Eine Frechheit. Sind halt Franzosen…

    • Antworten
      Christy 4. August 2011 um 12:02 Uhr

      das ist bei zalando-lounge nicht anders! genau das selbe…leiferzeit bis zu 6 wochen!!

  10. Antworten
    Yasemin [Mobile] 4. August 2011 um 13:54 Uhr

    Das sind echt Wahnsinns Preise! Hatte eine Diesel Jeans ergattert für nur 20(!) €, musste Dann aber leider feststellen das nur Bezahlung per Kreditkarte geht :(

Hinterlasse einen Kommentar

Neuen Account anlegen
Passwort zurücksetzen