[CHINA-SPEZIAL] Alles fürs Fahrrad – Bikerschnäppchen aus China!


Sommerzeit ist Fahrradzeit …

Da unser Großer seit heute allein mit dem Fahrrad fährt, habe ich mich mal beim netten Chinesen um die Ecke umgesehen, welches Zubehör man in Asien günstiger bekommt als hierzulande.

Neben den Klassikern wie Lampen und Fahrradklingeln, bekommt man noch einige andere Artikel zum kleinen Preis:


CHINAIMPORT INFOBOX:

Alle hier aufgelisteten Händler akzeptieren in der Regel die sichere Bezahlung per Paypal – Durch die niedrigen Preise besteht bei keinem der gelisteten Angebote Zollgefahr – Die Lieferzeit beträgt erfahrungsgemäss zwischen 2 und 4 Wochen.

ArtikelBeschreibungPreis
Reifendruckprüfer 

Robustes Metallgehäuse. Messbereich 0-100 Psi

2,97 Euro  

inkl. Versand

2er Set Bremshebel für Felgenbremsen  

Passend für alle Cantilever und V-Brakes.


5,37 Euro  

inkl. Versand

Sattel-Schnellspanner 

6mm Durchmesser, 55mm lang


2,42 Euro  

inkl. Versand

5 LED Lampe 

Betrieb mit 4x AAA Batterie, passend für Lenker mit 24-26mm Durchmesser


1,64 Euro  

inkl. Versand

Fahrrad Beleuchtungsset 

4x AAA für vorn und 2x AAA für hinten benötigt


2,13 Euro  

inkl. Versand

Aluminium Flaschenhalter  

universell passend.


1,31 Euro  

inkl. Versand

Fahrradklingel  

Der Klassiker unter den Fahrradgadgets


1,12 Euro  

inkl. Versand

Elektrische Fahrradhupe
Klingeln war gestern – jetzt wird gehupt! 


ab 3,11 Euro  

inkl. Versand

Neopren Kettenstrebenschutz
Ein absolutes Must-Have für jedes Mountainbike 


ab 1,- Euro  

inkl. Versand

Tobi

Ich bin Tobias, Baujahr 1980 und Gründer von Snipz.de. Ich habe den Blog Anfang 2009 gestartet. Damals noch zusammen mit Alexander als Hobby Projekt. Zu dem Zeitpunkt haben wir bei einem Softwarehersteller gearbeitet und die Seite als "Schnäppchenverteiler" für Freunde, Kollegen und Bekannte genutzt. Über die Jahre ist die Seite immer mehr gewachsen, so dass hinter Snipz.de mittlerweile ein richtiges Team und eine Firma steht, welche ich neben meinem eigentlich Jobs betreibe. Im richtigen Leben abreite ich seit 2006 als Informatiker und bin seit einigen Jahren als IT Consultant für einen Großkonzern im Bereich Dokumentenmanagement und Outputmanagement tätig - falls ihr mal ein Projekt im Bereich Dokumenten-Druck, E-mail Versand oder Archivierung plant, könnt ihr mich gern kontaktieren. In meiner Freizeit beschäftige ich mich leidenschaftlich mit dem Thema Camping, Reisen und Wohnwagen und betreibe, zusammen mit meiner Frau, einen kleinen Camping-Blog. Zusammen mit unseren beiden Kindern versuchen wir so viel wie möglich zu Reisen und die Welt zu entdecken.

7 Kommentare
  1. Bremshebel…als Billig-China-Produkt. Dazu am Besten noch ein Fahrrad aus dem Baumarkt oder dem Lebensmittelgeschäft.

    • Aus dem Grund hab ich nicht die Teile für 3,- Euro verlinkt – mit denen hier kann man so manches Baumarktrad noch deutlich aufwerten.

      • Ein einfacher Avid Bremshebel für eine V-Brake kostet rund 10€. Diese Bremshebel sind geprüft, stammen nicht aus einer minderwertigen Produktion und kosten auch kein Vermögen.

      • Aufwerten? Zwei Bremshebel für 5,37€ inklusive Versand, die im Notfall darüber entscheiden, ob meinem Kind etwas passiert oder nicht…

  2. mi mi mi

    musst ja nicht kaufen..

    Hinterlasse einen Kommentar