[Auslaufmodell!] Windows XP Professional OEM Version SP2 inkl. Handbuch (Neuware) für nur 19,99 Euro inkl. Versand!

Likes0

Alte Besen kehren gut …

Momentan gibt es bei den Ebay wieder eine OEM Version des Betriebssystem Windows XP Professional SP2 inkl. Handbuch Erste Schritte für nur 19,99 Euro inkl. Versand!

Einigen wird Windows XP über die Jahre sicher ans Herz gewachsen sein und da Microsoft immerhin verspricht, bis 2014 noch Sicherheitsupdates zu veröffentlichen, kann man hier für kleines Geld eine gültige Lizenz bekommen.

Hinweis: Windows XP eignet sich vor allem für ältere Rechner. Es handelt sich um eine 32-Bit Version – hier können also maximal 4GB Arbeitsspeicher adressiert werden. Für ganz aktuelle Hardware gibt es teilweise schon keine XP-Treiber mehr. Hier hilft es aber oft, mit verschiedenen Treibern zu experimentieren.

Bei der Software handelt es sich um entbundelte OEM Vollversionen. Sie ist also nicht unbedingt originalverpackt!

Die Versionen können auf allen Rechnern, die die Mindestvoraussetzungen erfüllen, installiert werden. Wer also z.B. ein Apple oder ein Linux-System hat und einfach nur eine gültige Windows-Lizenz für die VM sucht, der ist hier bestens bedient. Aber auch für etwas betagtere Windows-Kisten sicher eine gute Wahl um z.B. einfach mal den Schritt hinaus in die Legalität zu wagen ;-)

Lieferumfang: Windows XP Professional inkl. Service Pack 2, Handbuch (Erste Schritte), Aktivierungsschlüssel, Sprache: Deutsch.

Ich bin Tobi, eines der Gesichter hinter Snipz.de. Zusammen mit Alex habe ich diese Seite im Januar 2009 gestartet und bin besonders in den Bereichen Technik, Computer und Gadgets immer auf Schnäppchensuche.
Wenn ich mal nicht für Snipz.de aktiv bin, gehe ich meinem Job als Informatiker nach oder verbringe die Zeit mit meiner Frau und unseren zwei Kindern.

4 Kommentare
  1. Antworten
    Alex 13. Februar 2011 um 14:17 Uhr

    An alle Studenten: Über MSDN Academic Alliance bekommt ihr die komplette Microsoft Produktpalette (außer Office) umsonst.

    • Antworten
      Tobias 13. Februar 2011 um 14:22 Uhr

      … das gilt übrigens auch für viele Berufsschulen und einige andere Bildungseinrichtungen.

  2. Antworten
    Fred 13. Februar 2011 um 23:58 Uhr

    Sowas hätte es früher mal geben sollen (oder man sollte nen Lehrer kennen ^^).

    • Antworten
      Fred 13. Februar 2011 um 23:59 Uhr

      Ups, das wollt ich eigendlich beim Alex dranhängen.

Hinterlasse einen Kommentar

Neuen Account anlegen
Passwort zurücksetzen