[AMAZON] Bevor der Preis anzieht: Samsung SpinPoint F3EG 1,5TB Festplatte für 53,98 Euro bei Amazon vorbestellen!

Achtung: Dieser Beitrag wurde vor mehr als 11 Jahren veröffentlicht und ist somit schon etwas älter. Zu diesem Zeitpunkt war der Preis aktuell und von uns geprüft. Zwischenzeitlich dürften sich Preis und Verfügbarkeit aber wahrscheinlich geändert haben - achte also bitte darauf, wenn du zum Anbieter klickst. Falls Du feststellst, dass der Deal nicht mehr verfügbar ist oder der Preis sich geändert hat, informiere uns gern mit einem Kommentar.
 

Wenn du immer benachrichtigt werden willst, wenn es tolle neue Angebot gibt, dann installiere dir gern unsere kostenlose Snipz App für iOS und Android, abonniere am besten jetzt unseren Snipz Telegram Newsletter für dein Smartphone oder den täglichen Snipz E-Mail Newsletter.

Große Platte, kleiner Preis! Bei Amazon könnt ihr gerade die Samsung SpinPoint F3EG mit 1,5TB Speicherkapazität für nur 53,98 Euro vorbestellen.

Laut Preisvergleich ist die Platte sonst erst ab mindestens 63,90 Euro inkl. Versand verfügbar  – das macht eine für Festplatten ganz ordentliche Ersparnis von 9,52 Euro!

Wie man bei Heise nachlesen kann, steigen die Festplattenpreise aktuell ziemlich stark an, wer also auf der Suche nach einer neuen Festplatte ist und ein bischen Wartezeit in Kauf nehmen kann, ist mit dem Amazon Angebot gut beraten.

Hierbei handelt es sich um das Modell HD155UI mit folgenden technischen Details:

  • 5400rpm
  • 32MB Cache
  • Lautstärke (Leerlauf): 26dB(A)
  • drei Jahre Herstellergarantie

Wenn Du zum Anbieter klickst und anschließend z.B. etwas kaufst, erhalten wir u.U. dafür Geld vom jeweiligen Anbieter. Beispielsweise verdienen wir als Amazon-Partner an qualifizierten Verkäufen. Das hat allerdings keine Auswirkungen auf die Auswahl der geposteten Deals und Schnäppchen.
Tobi

Tobi

Ich bin Tobias, Gründer von Snipz.de. Ich habe Snipz.de 2009 als privaten Blog gestartet und über die Jahre ist die Seite immer mehr gewachsen, so dass hinter Snipz.de mittlerweile ein richtiges Team und eine Firma steht. Im richtigen Leben arbeite ich seit 2006 als Informatiker und bin seit einigen Jahren als IT Consultant für einen Großkonzern im Bereich Dokumentenmanagement und Outputmanagement tätig - falls ihr mal ein Projekt im Bereich Dokumenten-Druck, E-mail Versand oder Archivierung plant, könnt ihr mich gern kontaktieren. In meiner Freizeit beschäftige ich mich leidenschaftlich mit dem Thema Camping, Reisen und Wohnwagen und betreibe, zusammen mit meiner Frau, einen kleinen Camping-Blog. Zusammen mit unseren beiden Kindern versuchen wir so viel wie möglich zu Reisen und die Welt zu entdecken.

5 Comments
  1. Wenn ich für 64 Euro ne externe Platte mit 2TB bekomme (WD Elements), ist ne interne für 53 Euro verquetschte eindeutig zu teuer.
    Wieso steigen die Preise?

    Apropos Preissteigerung. Müsste der Benzinpreis nicht mal so langsam so ca 20 Cent den Liter fallen? Schließlich ist Gadaffi weg vom Fenster und die können den Ölhahn in Lybien wieder aufdrehen. Mit der Begründung, daß von Lybien kein Öl mehr kommt ist der Preis damals schließlich geradezu explodiert.
    Oder sinds wieder die Spekulanten an der Londoner Ölbörse, die sich die Taschen vollstopfen und uns damit Horrorpreise an der Tankstelle bescheren?

    • Hallo Fred, wegen Kommentaren wie deinen mag ich die SNIPZ.DE-Seite so sehr! Hier ist noch Leben und S P A S S … und … ab und zu auch ein Schnäppchen.

  2. Büdde schön: http://www.golem.de/1110/87252.html
    Hier lässt sich nachlesen warum die Preise steigen.

    • Ach ja, die Flut in Thailand. Hätte ich doch fast vergessen.
      Wußte nichjt, daß WD in Thailand produziert.
      Gut daß ich letzthin noch ein paar Platten geordert habe. Dank hoher Nachfrage kommen die zwar erst irgendwann im November aber Amazon ist auf den Preis festgenagelt. 🙂

  3. Nur das die 2TB Elements bereits 110 Euro kostet…

Hinterlasse einen Kommentar

Snipz.de
Logo