Snipz hakt nach! [SPARHANDY] Live Deal T-Mobile Relax 60 Aktion von Sparhandy abgeschlossen – keine Anschlussgebühr erhalten? [UPDATE2]

**UPDATE2** Gerade habe ich ein Update von Sparhandy bekommen. Ich wurde gebeten, das Schreiben für Euch zur Info zu veröffentlichen. Hier ist es:

Die Mehrheit (siehe Tabelle) hat den Tarif Relax 60 Spezial bestellt, bei diesem Tarif wird, wie ausgewiesen, die Anschlussgebühr nicht erstattet. Bei einigen Kunden steht die Erstattung der Anschlussgebühr noch aus, da die Erstattung erst im nachfolgenden Monat auf die positive Bonitätsprüfung erfolgt.

Laufzeit: Fr. 01.10.10 18:00 Uhr bis Mo. 04.10.10, Relax 60 Aktion mit stark reduzierten Handys und zu zahlender Anschlussgebühr

Laufzeit: Mo. 04.10.10, 11.00 Uhr, Relax 60 Aktion mit  reduzierten Handys und zu erstattender Anschlussgebühr

Laufzeit: Di. 04.10.10 – Mi. 05.10.10  9.00 Uhr, Relax 60 Spezial mit reduzierten Handys und zu zahlender Anschlussgebühr

Unser Kundenservice wird sich mit den Kunden in Verbindung setzen und sie über ihren Stand zur Anschlussgebühr informieren.”

**UPDATE ENDE**

Einige von Euch haben im Anschluss an die Aktion – trotz verschickter SMS – nicht die Anschlussgebührenbefreiung erhalten.

Nachdem es nicht bei Einzelfällen blieb haben wir uns der Sache angenommen und nachgehakt. Nach ein wenig hin & her bekommt nun jeder, der die SMS geschickt hat auch die Anschlussgebühr erstattet.

Hierfür ist es notwendig, dass Ihr eine E-Mail mit der Sparhandy-Auftragsnummer und seinen persönliche Daten an sparhandy [ät] snipz [punkt] de schickt. Ich werde die E-Mail dann an den zuständigen Mitarbeiter bei Sparhandy weiterleiten, der dann Euern Fall im Einzelnen prüft und dann die Auszahlung anweist.

Tags:

alexander

Ich bin Alex, zusammen mit Tobi habe ich Snipz.de im Januar 2009 gestartet und euch bis Ende 2018 jeden Tag mit den besten Schnäppchen versorgt.Seit 2019 widme ich mich nun neuen Herausforderungen, da ich nach 9 Jahren intensiver Schnäppchensuche einfach mal einen Tapetenwechsel brauchte.

49 Comments
  1. Mensch, das nenn ich mal ne super Aktion… DANKE @ snipz!!!

    Jetzt ne blöde kurze Frage… Wo finde ich die Auftragsnummer? Hab die E-mails von Sparhandy leider schon gelöscht!!!

  2. Klasse von Euch, vielen Dank.

    Welche Daten braucht Ihr denn, “persönliche Daten” kann ja alles Mögliche sein und fehlen sollte auch nichts.

  3. Und wie wird das Geld dann erstattet? Sparhandy hat ja meine Kontonummer gar nicht.

  4. Und wo finde ich die Kundennummer??? *peinlich*

  5. Ja ne Super Aktion, bei der Gelegenheit könntet ihr bei Sparhandy gleich mal nachfragen warum sie meinen Vertrag aus dieser Aktion hier: https://snipz.de/2010/handy-mit-gewinn-sparhandy-nur-heute-noch-1-von-4-sehr-guten-handys-gratis-mit-gunstigem-t-mobile-relax-60-vertrag-mit-60-freiminuten-abstauben/

    enfach gekündigt haben ohne ihn jemals zu erfüllen und das übrigens ganz ohne mir von der Kündgung jemals Bescheid zu geben!
    Auf meine Nachfrage hiess es nur das man die Unterlagen nie bekommen hätte, zu dumm das ich die gleich zweimal mit Einschreiben geschickt habe, wovon das letztere Einschreiben unter RK 7030 3491 2DE vom 26.10.2010 bei der Post nachweislich als zugestellt vermerkt in der Onlineabfrage steht.

    Das ich die Vertragsdaten auch schon Wochen vorher online ausgefüllt hatte, spielt scheinbar auch keine Rolle.
    Wer nicht will der will einfach nicht und Sparhandy will mich nunmal nicht, ich bin zwar solvent und telefoniere auch viel, aber vielleicht stimmt irgendwas anderes nicht mit mir….(?)

    • Nur blöd, dass dein Einschreiben keinerlei Aussagekraft hat… Es sagt doch lediglich aus, dass irgendwer den Brief angenommen hat… Hinzu kommt dann auch noch, dass du überhaupt nicht beweisen kannst, was in dem Brief steht/stand.

      Warum hat sich eigtl. noch nicht rumgesprochen, dass Einschreiben lediglich den Geldbeutel der Post füllen, einem aber außer dem Wissen, dass irgendwer den Brief bekommen hat, nichts helfen…

  6. SMS mußte doch innerhalb von 6 Wochen raus? oder? Könnt ihr nochmal die Nummer posten. Da es so war das dass bei diesem Angebot nicht geht, habe ich auch noch keine SMS gesendet.
    Gruß

  7. Liebe Leude, jetzt SNIPZ.DE die Probleme anzukreiden ist die nicht die coolste Art mit Problemen anderer umzugehen. Bei diesen Handy-Sachen ist immer ein Restrisiko vorhanden und das sollte jedem klar sein, falls nicht selber Schuld …

    • Richtig!!!!

      Vor allem weil in dem Angebot stand, dass es gut möglich ist, dass die AG nicht erstattet wird. Ich hatte mich also mit abgefunden und mich trotzdem über ein günstiges Handy gefreut…
      Jetzt wird die Sache noch besser und ich freue mich noch mehr… Aber ein super Angebot war es so oder so….
      Und wer jetzt rumkackt, der hat einen an der Schüssel….

  8. SEHR GUT SNIPZ. Da behält man doch das Vertrauen an euch. Weiter so……

  9. Möchte nicht unhöflich sein, aber wieso wird das über Snipz geregelt und nicht direkt mit Sparhandy? Ich hoffe die Information wird nicht an dritte weitergeben?

    • also ich kann dir 100%ig verischern, die daten nicht weiterzugeben. leite die nur an den sparhandy-ansprechpartner weiter, der sich dann auf dem kurzen dienstweg datum kümmern will. ich denke mal, wenn ich nicht der einzige blogger wäre, der sich darum kümmern würde, dann würde sparhandy vielleicht eine allgemeine lösung anstreben. aber so ist es sicher für sie leichter zu handeln und die leser anderer blogs schauen in diesem fall in die röhre…

  10. Sparhandy war und ist unseriös. Ich erinnere mich mit schrecken an die Digicam Aktion.

  11. Hallo Alexander,

    ich hab dir die Mail am 16.11. erst geschickt. Hast du die auch weitergeleitet, oder bin ich zu spät? Ansonsten werde ich selber aktiv werden müssen….

  12. Ähhhhhh, wie jetzt?

    Das waren doch alles Relax 60 Verträge mit reduzierten Handys… Wo soll da jetzt
    der Unterschied sein?
    Irgendwelche Zeiten???

    Das ist doch ne blöde Ausrede, oder?

  13. kennt ihr eine seite, wp man günstig handys bekommt mit guten verträgen?

  14. So kann man die Kunden auch vergraulen! Einmal Sparhandy und NNNIIIEEEE wieder!!!!!!

  15. Das Schreiben ist doch ein Witz. Auf der Sparhandyseite war definitiv eine Fussnote zur Anschlussgebührenbefreiung mit SMS usw. Und da stand absolut nix von nicht zu erstattender Anschlussgebühren! Leider hab ich Trottel keinen Screenshot… Man muss auch überall skeptisch sein und alles gleich dokumentieren. Selbst wenn Sparhandy hier bisher immer als seriös hingestellt wurde, sind sie es absolut nicht. Hd hat da schon Recht. Naja, das wird sich hoffentlich rumsprechen…
    Für mich ist der Laden gestorben!!!
    Trotzdem vielen Dank an Alexander für seinen Hilfeversuch. Wär allerdings schon schön, wenn bei zukünftigen Sparhandy-Aktionen auf die Nepp-Gefahr hingewiesen würde.

    • @Sparhandyopfer: beim aktuellen artikel habe ich genau deswegen einen screenshot von der fragwürdigen passage (wird die GG auf einmal oder in monatlichen abschlägen ertsattet?) gemacht und in den Artikel mit eingebaut. versuch macht kluch. sollte es allerdings jemals wieder solche massiven schwierigkeiten geben werden wir nicht mehr über sparhandy aktionen berichten…

  16. Auszug aus der Versandmail von Sparhandy, was soll daran unklar sein?

    Tarif:
    Relax 60 Spezial
    Grundgebühr 4,95 €¹
    Mindestumsatz: 0,00 €
    Anschlussgebühr: 24,95 €²

    “² Um von der Anschlussgebühr befreit zu werden, ist die Versendung einer Standard SMS notwendig. Die SMS muss binnen 6 Wochen nach Erhalt Ihrer Bestellung versendet werden. Die Anschlussgebühr beträgt tarifabhängig 24,95 bis 25,95 Euro. Es fallen dabei die Kosten für eine Standard-SMS in das deutsche Mobilfunknetz im jeweiligen Tarif an. Einzelheiten entnehmen Sie bitte den Tarifdetails des jeweiligen Tarifs.

    • Ja, genau. Da stimme ich Dir völlig bei; ist alles ganz klar:
      Die Fußnote (2) hinter “Anschlussgebühr: 24,95 €” besagt, dass man von der Anschlussgebühr durch die Versendung der SMS befreit wird, wenn man sie innerhalb einer bestimmten Frist verschickt. Und da es eine Fußnote ist, die Sparhandy bei allen (oder zumindest vielen) Vertragstarifen verwendet, ist nochmal aufgeführt, wie hoch sie “tarifabhängig” ist und das die Kosten für diese SMS abhängig vom jeweiligen Tarif sind. Wie hoch diese SMS-Kosten sind, kann man in den Tarifdetails nachsehen.
      Wie gesagt, leider habe ich keinen Original-Screenshot von der Köderseite, sonst würde ich mir das Geld schon wiederholen! Das ist nämlich unlautere Werbung bzw. Bauernfängerei, was die da betreiben…

  17. hi, wollte mal nachfragen ob du meine mail bezüglich der Ag bekommen hast ;)

    Gruß

  18. Hat eigentlich schon einer von euch irgendwas von Sparhandy gehört? Die wollten sich doch bei jedem einzelnen melden…???

  19. Hat sich Sparhandy eigentlich schon bei überhaupt jemand gemeldet? Hier zumindest noch nicht…. Alexander, hakst du nochmal nach wann diese Rückmeldung erfolgen soll?

  20. Also bei mir hat sich auch noch niemand gemeldet und der Betrag von 25,43€ wurde von meinem Konto abgebucht. Was jetzt genau passiert, weiß niemand so richtig, oder? Also muss man abwarten, bis sich Sparhandy bei einem meldet? Und ansonsten müsste man diesen Betrag jeden Monat zahlen für 2 Jahre? Ich frage nur nochmal zum Verständnis nach, weil ich so eine entgültige Sachlagenbeschreibung noch nicht gefunden habe.

    • Äh, den Betrag von 25,43 musst du natürlich nicht jeden Monat zahlen, sondern 4,99 Grundgebühr. Die 25 Euro waren der Anschlusspreis…. Das wäre dann ja ein Wuchervertrag!!!

  21. hab heute 3x 24,95€ überwiesen bekommen von sparhandy auf mein konto :) checkt mal eure kontoauszüge :P

  22. immer noch nichts von sparhandy :-( und nun?? Snipz was ist denn nun?????

  23. Vodafone??? Meinst du nicht T-mobile Alex??

  24. Und schon einer was von der Anschlussgebühr geshen???ICH NICHT!!

    Hinterlasse einen Kommentar