[PREISFEHLER !] Sehr viele Artikel für nur 1,- Euro bei Tradoria.de

.

*UPDATE* Mittlerweile wurde der Fehler behoben – Jetzt heißt es abwarten und Daumen drücken!

Preisfehler bei Tradoria …

hier gibt es dank eine Systemfehlers aktuell sehr viele Produkte für nur 1,- Euro!

Die Stornogarantie ist vermutlich inkl. aber Versuch macht kluch …


Tobi

Ich bin Tobias, Baujahr 1980 und Gründer von Snipz.de. Ich habe den Blog Anfang 2009 gestartet. Damals noch zusammen mit Alexander als Hobby Projekt. Zu dem Zeitpunkt haben wir bei einem Softwarehersteller gearbeitet und die Seite als "Schnäppchenverteiler" für Freunde, Kollegen und Bekannte genutzt. Über die Jahre ist die Seite immer mehr gewachsen, so dass hinter Snipz.de mittlerweile ein richtiges Team und eine Firma steht, welche ich neben meinem eigentlich Jobs betreibe. Im richtigen Leben abreite ich seit 2006 als Informatiker und bin seit einigen Jahren als IT Consultant für einen Großkonzern im Bereich Dokumentenmanagement und Outputmanagement tätig - falls ihr mal ein Projekt im Bereich Dokumenten-Druck, E-mail Versand oder Archivierung plant, könnt ihr mich gern kontaktieren. In meiner Freizeit beschäftige ich mich leidenschaftlich mit dem Thema Camping, Reisen und Wohnwagen und betreibe, zusammen mit meiner Frau, einen kleinen Camping-Blog. Zusammen mit unseren beiden Kindern versuchen wir so viel wie möglich zu Reisen und die Welt zu entdecken.

53 Comments
  1. jaja sindse wieder auf kundendatenfang?
    schoen nen bug vortäuschen 1000sende daten einheimsen und dann die lieferungen stornieren. :)

    • na ob das nicht einfach ein Fehler ist?

      Zitat ”

      Die personenbezogenen Daten, die Sie uns z.B. bei einer Bestellung oder per E-Mail mitteilen (z.B. Ihr Name und Ihre Adresse, Ihre E-Mail-Adresse oder Ihr Geburtsdatum), verwenden wir ohne Ihre gesonderte Einwilligung ausschließlich zur Erfüllung und Abwicklung Ihrer Bestellung. Hierzu werden Ihre Daten an den jeweils mit der Kaufvertragserfüllung involvierten Händler sowie das mit der Auslieferung beauftragte Versandunternehmen weitergeleitet. Ihre Zahlungsdaten werden an das mit der Zahlung beauftragte Kreditinstitut weitergeleitet.

      Soweit Ihre Bestellung vom Händler über eine von Tradoria angebotene Schnittstelle (z.B. Afterbuy, Collmex, u.ä.) verarbeitet wird, stellt der jeweilige Händler die erhobenen Daten – soweit für die Vertragserfüllung notwendig – diesen Dienstleistern zur Verfügung. Da wir im Vorfeld nicht genau wissen, über welche Schnittstelle Ihr Vertrag abgewickelt wird, können Sie sich bei Interesse gerne an uns wenden; wir erteilen Ihnen dann Auskunft, über welche Schnittstelle Ihre Bestellung aufgenommen und bearbeitet wurde.

      Tradoria versichert, dass Ihre personenbezogenen Daten im Übrigen nicht an Dritte weitergegeben werden, es sei denn, dass Tradoria oder der jeweilige Händler dazu gesetzlich verpflichtet wäre oder Sie vorher Ihre Zustimmung gegeben haben. Soweit Tradoria zur Durchführung und Abwicklung von Verarbeitungsprozessen Dienstleister in Anspruch nimmt, werden die Vertragsverhältnisse nach den Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes geregelt.

  2. Hey !
    Hab mal auf die schnelle was bestellt. 2 Tastaturen und einen Drucker…..man will ja nicht übertreiben !
    In der Email steht :

    Mit Eingang dieser Auftragsbestätigung bei Ihnen ist der Vertrag
    verbindlich zustande gekommen.

    Rechne aber trotzdem mit nem Storno ;-)

  3. Hi,
    gibt aber ein Urteil von Otto oder Quelle die hatten mal einen Fernseher drin und anstatt 1999€ haben die 999 € geschrieben. Der Versandhändler hat storniert, aber ein Kunde hatte schon überwiesen und das Geld war bei dem Versandhändler eingegangen. Die mussten nach nem Gerichtsurteil Liefern, weil nach Bezahlung ist der Vertrag komplett, gibt kein Wiederruf trotz Fehler in der Internetseite.

  4. Ich wollte das gerade auch machen… allerdings wird von mir ein VISA-Passwort verlagt, welches, so wird behauptet, ich mal festgelegt haben soll. Ich hab enichts in meinen Unterlagen. Paypal, welches meine KK belastet will ich nicht benutzen, da ich nicht weiß ob hier dann Käuferschutz greift. Kann natürlich bei meiner Bank das Geld wiederholen, aber dann habe ich Stress mit Paypal eventuell, das will ich nicht.
    Naja und 1€ für nen Drucker ist zu gut um wahr zu sein.
    Haltet mich hier auf dem Laufenden ob ihr die Ware bekommt. Dann stelle ich ein Video online auf dem ich mir in den Arsch (oder jemanden anderes) beiße ;)

    Wenigstens habe ich eine Powercolor 6870 für 135€ von Atelco erhalten. Das hier wäre zuviel des Guten ;)

  5. “Sollte unsere Auftragsbestätigung Schreib- und/oder Druckfehler enthalten
    oder sollten unserer Preisfestlegung technisch bedingte Übermittlungsfehler
    zu Grunde liegen, so sind wir zur Anfechtung berechtigt, wobei wir Ihnen
    unseren Irrtum beweisen müssen. Bereits erfolgte Zahlungen werden Ihnen
    unverzüglich erstattet.”

  6. @xeno

    Den Beweis will ich dann aber auch mal sehen ;-)

  7. Ich verkneifs mir mal…

  8. Wir kriegen eh alle nix.
    Ist auch gut so ;-)
    Will ja kein schlechtes Gewissen haben weil der arme Händler pleite gegangen ist ,hehe.
    Vielleicht träume ich gleich noch von dem Paket was mir geliefert wird *lol
    Gute Nacht !

  9. Hallo zusammen , habe gerade auch mit einen Kumpel mehrere Artikel bestellt , haben erst eine Bestätigung durch unser PayPal Konto und danach Auftragsbestätigung von der Händler Seite , das unsere Auftrage bearbeitet werden!

    Also Geld erhalten ,so warten mal auf die Ware . Wenn nicht bei Warenerhalt zusammenschließen und kontaktiern !.

    Schreibt wie ihr es sieht !.

    MFG

    .:)

  10. ich hoffe auch mal, dass ich was bekomme, gegen zusammentun hätt ich sonst auch nichts einzuwenden :)

  11. Ich nochmal Leute ;

    Habe noch gesehen , danach ich erst bestellt habe , dass der Händler / Anbieter aus meiner Nähe kommt 5 KM!.

    Mal sehen wie es wird !.

    Normalerweiße ist das Geschäft abgeschlossen von meiner Seite und auch vom Händler / Anbieter !.

    Schreibt ruhig euere Sachen rein , wenn ihr bei dem Händler/ Anbieter bestellt habt!.

    Mit freundlichen Grüßen

    Christian

  12. NOCHMAL!!!!

    Kein rechtlicher Lieferanspruch!!!!

  13. Naja wie schon der Kollege geschrieben anspruch auf schadensersatz !.

    Naja ist genau so , wenn ich was verkaufe für …….. muss ich es her geben !.
    Dafür haben wir ja Deutschland ist ein kaufvertrag zustande gekommen!.

    Ansonsten bei nicht erhalt frage ich man Bekannten der arbeit bei den Grünen und mal schauen was der dazu sagt !.

    Leer gehe ich auf keinen Fall aus !.
    Und denke der was bestellt hat noch, auch nicht !.

    MFG

    • Ist das dein Ernst? Ein Kaufvertrag entsteht durch Antrag und Annahme. Der Händler hat hier GAR NIX angenommen. Also kein Anspruch für dich. So und nicht anders, auch wenns dir nicht passt.

      Bevor du dich vor deinen Bekannten lächerlich machst, schau das BGB besser mal gründlich an.

  14. Aber erst mal abwarten , wie sich der Verkäufer rausredet/ erklärt !.
    Jeden muss man eine Chance geben!.

    P.s, wenn man einen / mehrere Artikel auf seine Homepage stellt/einstellen lässt , dann überprüft man das ob alles Rechtens ist !.
    Also ist da meiner ” Sicht eine Ausrede nicht ok “.

    Habt ihr dort auch was bestellt ??

    MFG

  15. da muss man nichts erklären, wenn keine zwei übereinstimmenden willenserklärungen vorliegen kommt kein vertrag zustande!!!

    aber träum ruhig weiter :-)

  16. gibts nicht mehr

  17. Also, um die Sache mal genauer zu klären: Es besteht natürlich wie die meisten hier auch schreiben KEIN rechtlicher Lieferanspruch und auch KEIN Anspruch auf Schadensersatz (vor allem da euch in keinster Weise Schaden entstanden ist).
    Manche Händler verschicken allerdings schonmal schneller als ihnen lieb ist, und einzelne Bestellungen rutschen dann einfach durchs System durch ohne kontrolliert zu werden.
    Teilweise gibt es auch Händler die aus Kulanzgründen eine andere Kleinigkeit als “Entschuldigung” verschicken…
    Also streitet euch bitte nicht, und drückt uns allen einfach die Daumen! :)

  18. Zu spät, alle Preise sind korrigiert…

  19. Ich hoffe es wird storniert, da ich nicht zig sperrige Geräte wie Kopierer geliefert bekommen möchte.

  20. @Lukas, @avi

    das stimmt so nicht was ihr schreibt. vielleicht solltest du wirklich mal ins bgb schauen. das abschicken der bestellung stellt einen angebot im sinne von § 145 BGB dar. D.h. der Händler muss dieses wie du richtig gesagt hast erst noch annehmen, damit ein gültiger Kaufvertrag zustande kommt. Die Annahme nach §147 ff BGB erfolgt meist konkludent durch den Versand der Ware, kann aber wie hier geschehen auch ausdrücklich erfolgen.
    Zitat aus der Auftragsbestätigung von Tradoria:
    “Mit Eingang dieser Auftragsbestätigung bei Ihnen ist der Vertrag
    verbindlich zustande gekommen.”
    Demnach liegt hier ein Kaufvertrag gemäß § 433 BGB vor und der Verkäufer ist nach § 433 I S.1 BGB verpflichtet die Sache zu übereignen und zu übergeben.

    –> es besteht eine Pflicht zu liefern.

    Eventuell besteht eine Möglichkeit anzufechten, aber nur die Möglichkeit wirkt sich noch lange nicht auf die Lieferungspflicht aus. Die Anfechtung ist lediglich ein Gestaltungsrecht. Erfolgt eine wirksame Anfechtung wegen Irrtums, so hat der Käufer eventuell Anspruch auf Schadensersatz gemäß § 122 I BGB.

  21. Das auch immer wieder einige Leute meinen, sie könnten bei solch offensichtlichen Dingen auf ihr “Recht” bestehen…man man man

    Laut AGB besteht das Recht auf Anfechtung seitens Combase:

    2.4 Anfechtungsmöglichkeiten

    Sollte unsere Auftragsbestätigung Schreib- und/oder Druckfehler enthalten oder sollten unserer Preisfestlegung technisch bedingte Übermittlungsfehler zu Grunde liegen, so sind wir zur Anfechtung berechtigt, wobei wir Ihnen unseren Irrtum beweisen müssen. Bereits erfolgte Zahlungen werden Ihnen unverzüglich erstattet.

    Hab natürlich auch nichts dagegen, wenn meine Bestellung durchgeht – aber das wär ja eigentlich doch zuviel des Guten :-D

  22. Hallo,
    da hier ja hitzig Diskutiert wird habe ich mal den Fall rausgesucht den ich unten Beschrieben habe. Da war es sogar noch Krasser als ich dachte den anstatt 1999,99€ wurde der Fernsehr für 199,99€ Angeboten.
    Evl. kann man sich ja auf das Urteil berufen.
    http://www.shopbetreiber-blog.de/2008/09/10/ag-fuerth-quelle-muss-fernseher-zu-versehentlich-ausgezeichnetem-niedrigpreis-liefern/
    Gruss

  23. @ fritz und an alle anderen:
    Ich mach das hier ja schon ne Weile, und ich habe viele Preisfehler ins Land gehen sehn – wenige wurden ausgeliefert, und viele wurden storniert!

    Ihr könnt gerne versuchen die Lieferung zu erhalten, aber der Händler wird die Lieferung stornieren müssen – schon alleine deshalb weil er die Menge der bestellten Geräte nicht vorrätig hat und beim Versuch sie zu beschaffen wohl Pleite gehen würde! Schon daher sollte man aus reiner “Menschlichkeit” wohl seine Erwartungen wohl etwas zurückschrauben!

    Das Urteil das Moe gepostet hat wird immer wieder gerne genannt, und ist wohl eine der größten Erfolge in der Geschichte der Preisfehler, allerdings auch der einzige in dieser Preiskategorie!

    Ich drücke euch ja wirklich die Daumen, aber mehr ist nunmal nicht zu machen!

    • das ist mir auch klar, dass der händler da anfechten wird und wohl auch muss, um nicht pleite zu gehen. ich wollte das nur mal klarstellen, weil hier diskutiert wurde, ob nun lieferanspruch oder nicht.
      ich selbst werde nicht auf lieferung bestehen und im falle einer anfechtung auch keinen schadensersatz geltend machen.
      alles anders wäre sehr unsozial, vor allem weil man davon ausgehen kann, dass der fehler nicht vorsätzlich herbeigeführt wurde.

  24. tach auch!
    habe heute nacht auch in wert von 80 euro mit meinen freunden zusammen bestellt und auch ne bestätigung bekommen! allerdings glaube ich auch das storniert wird hat den schon jemand ne mail kommen wo storniert worde oder der gleichen?

    • Also wir haben keine Storno bekommen und ich bestehe auf meine ware/ egal ob er pleite dann ist / geht – oder zumindest einen schadensanspruch
      Glaub das sehe ich so wie viele andere Leute auch !.

      Weil Händler hat das Geld schon erhalten und hat gemerkt / geändert den Preis !.

      Pech für den Verkäufer ganz einfach !.

      • habe grad ne mail von tradoria bekommen wo man bestellstatus abfragen kann,
        Noch nicht versandt Versand erfolgt voraussichtlich bis: 15.11.2010
        :-) da bin ich ja mal gespannt,……………das kommt dann mit ein LKW nur für meine Bestellung :-)

      • @ Christian,

        dann verfolg du mal deine naiven Träumereien schön weiter. Gönnen kann man es dir bei deinen Äußerungen nicht wirklich.

  25. unfassbar wieviele idioten sich hier tummeln…
    leider gottes zähl ich nunmehr auch dazu, da ich mir euren schwachsinn von vorne bis hinten auch noch durchgelesen hab.
    der reinste kindergarten.

    armes deutschland

  26. Am besten ruft mal ein depp von euch an, damit die auch direkt merken und nichts versenden.

  27. Wer hier bestellt hat, und wirklich denkt das er nen drucker der sonst 500 euro kostet für 1 euro bekommt, dem ist nicht mehr zu helfen :)

    • Ironie an…Mensch waren die schnell!!! Der Fahrer war heute da, morgen gehen die Sachen in die Bucht! ….Ironie aus!

      Aber mal im Ernst! Ständige Statusmeldungen zur Bestellung finde ich irgendwie lustig!!! Und die Hälfte hier hat vor dem Ärger mit den Eltern Angst wenn der Tieflader kommt! ;-)

  28. Mann echt, mache von Euch sind echte Vollidioten.

    Gierige Idioten! Man bestellt bei einem solchen Preisfehler doch nicht 80 Artikel für 1 Euro.

    Das macht man dann mit 1-2 Artikel. Das ist die Chance etwas größer, den Kram auch zu bekommen. Aber bei 80 Artikel ist ja wohl von vorn herein klar, dass das nix gibt.

  29. also bei mir kam gerade die stornierung…

  30. Storno und weiter !”

    Wir haben trotzdem Rechte”.< mein kumpel bei der Polizei Checkt das mal ab , habe mit in Telefoniert , er sagt selbst , einen Anspruchen haben wir immer !.

    Wenn nicht bekommen wir wenigsten ein schadensersatz aber mehr will ich und kann ich noch nicht sagen!.,
    Halte euch auf dem laufenden !.

    MFG

    Idiot ist halt schon a idiot ",

    • als schadensersatz kannst du aber nur den vertrauensschaden geltend machen. der wird bei dir wohl sehr gering sein. d.h. dem verkäufer nen brief zu schicken wird dich wohl schon mehr kosten, als du von ihm fordern kannst.

      aber tu was du nicht lassen kannst.

  31. Folgenden Grund hat der Shopbetreiber für die Stornierung Ihrer Bestellung
    angegeben:
    Fehler beim Import

    Naja,was soll man(n) sagen?

Schreibe einen Kommentar zu fritz Cancel reply