NOTEBOOK KNALLER: Nur Heute HP 615 VC284EA 15,6″ AMD X2 2×2,2 GHz nur 349,- Euro inkl. Versandkosten

**UPDATE** In den Kommentaren hat sich feigenbaum mal die Mühe gemacht einen Erfahrungsbericht zu dem Notebook zu schreiben. Sehr ausführlich und sehr lesenswert! Großen Dank an feigenbaum! Noch sind welche da, wer also eins will, der sollte sich sputen!

.

Im T-Online Shop gibt es heute mal einen echten Notebookknaller: Das HP 615 VC284EA 15,6″ AMD X2 QL-66 2GB, 320GB, BT, Win7 Home Premium für nur 349,- Euro inkl. Versandkosten.

Auf den Preis kommt Ihr durch den heute gültigen 20,- Euro T-Online Shop Gutschein PDTHP615, den Ihr im Warenkorb einlöst und den 50,- Euro Cashback-Bonus, den Ihr hinterher von HP wiederbekommt.

  • Athlon 64 X2 QL-66 2x 2.20GHz
  • 2048MB Arbeitsspeicher
  • 320GB Festplattenspeicher
  • DVD+/-RW DL Laufwerk
  • ATI Radeon HD 3200 Grafikkarte
  • WLAN/Bluetooth, ExpressCard/34 Slot, Webcam (2.0 Megapixel), Multi-Touch Trackpad
  • 15.6″ WXGA glare LED TFT (1366×768) Display
  • Windows 7 Home Premium Betriebssystem
  • Li-Ionen-Akku (6 Zellen, 4h Laufzeit)
  • 12 Monate Herstellergarantie

Der beste Internetpreis liegt bei 419,- Euro inkl. Versandkosten – hier lassen sich sehr gute 70,- Euro sparen!

Technische Details: Athlon 64 X2 QL-66 2x 2.20GHz • 2048MB • 320GB • DVD+/-RW DL • ATI Radeon HD 3200 (IGP) shared memory • 3x USB 2.0/Modem/LAN/WLAN 802.11bg/Bluetooth • ExpressCard/34 Slot • 2in1 Card Reader (SD/MMC) • Webcam (2.0 Megapixel) • Multi-Touch Trackpad • 15.6″ WXGA glare LED TFT (1366×768) • Windows 7 Home Premium • Li-Ionen-Akku (6 Zellen, 4h Laufzeit) • 2.49kg • 12 Monate Herstellergarantie

alexander

Ich bin Alex, zusammen mit Tobi habe ich Snipz.de im Januar 2009 gestartet und euch bis Ende 2018 jeden Tag mit den besten Schnäppchen versorgt.Seit 2019 widme ich mich nun neuen Herausforderungen, da ich nach 9 Jahren intensiver Schnäppchensuche einfach mal einen Tapetenwechsel brauchte.

21 Comments
  1. Dank an Thorsten G. für den tollen Tipp!

  2. Auf der Seite steht, dass man sich bis zum 20.1.2010 bei HP registrieren muss, um die 50€ zu bekommen.

      Anmerkung Admin:

    FALSCH:
    Cashback Zeitraum 1. Dez. 2009 bis 31. Januar 2010,

    Compaq Notebook 610 & 15: je 50 € (inkl. MwSt)
    Compaq Mini 110c: 50 € (inkl. MwSt)
    HP Mini 110 pink: 50 € (inkl. MwSt)
    HP Mini 110 white: 50 € (inkl. MwSt)
    HP Touch tx2 und dv3: je 50 € (inkl. MwSt)

    Einlösung bis zum 12. Februar 2010

  3. Hi,

    meine Frau und ich besitzen das Notebook seit ca. einem halben Jahr und ich schreib einfach mal ein kurzes Review – vielleicht hilft es ja dem ein oder anderen ;-)

    Unsere Laptops haben folgende Ausstattung:

    AMD QL64 (2×2.1 GHz) CPU, 2GB Ram, glossy Display 1366×768, 320 GB Festplatte und Vista Basic (wir haben mittlerweile Win7 HP und Ubuntu installiert).

    Wir sind beide sehr zufrieden mit dem Gerät. Das Display ist (wie beschrieben) sehr hell und hat (wie praktisch alle glossy Displays) sehr satte Farben. Die Verarbeitung ist ebenfalls 1a – wirklich top. Die Tastatur hat einen sehr guten Druckpunkt, das Einzigste was mir öfters passiert ist, dass ich meine Eingaben aus Versehen lösche (auf den Pfeil nach unten komme), da ich geschäftlich ein IBM-Laptop nutze, das eine andere Tastenanordnung hat. Ist also reine Gewohnheitssache. Das Touchpad ist ebenfalls ok, wobei ich den IBM-Knubbel natürlich lieber hätte

    Wir beide nutzen das Gerät zum täglichen Surfen/Email etc. Meine Frau macht hin und wieder etwas mit Photoshop und auch dafür reicht das Gerät (wir haben mittlerweile auf 4GB Ram aufgerüstet.). Den Speicher kann man bequem auf der Unterseite wechseln (beide Slots perfekt erreichbar). Ich spiele mit dem Laptop Fifa 2010 mit der 1280×768 Auflösung (16:10 wird nicht unterstützt von Fifa) auf den höchsten Details mit konstant 30 FPS (außer den Zwischensequenzen). Das Laptop ist also auch für das ein oder andere Game zwischendurch geeignet (natürlich keine Ego-Shooter der neusten Generation).

    Der Lüfter ist hörbar, hat mich aber nur am Anfang gestört. Hab mich wohl dran gewöhnt. Der Ton ist auch nicht zu “hell”. Die Wäreentwicklung am Laptop ist minimal (auch nach 2 Stunden Fifa spielen). Wenn das Laptop nicht unter Last ist, geht der Lüfter auch öfters mal aus. Meistens läuft er aber mit geringer Drehzahl. Für Silent-Freaks würde ich aber trotzdem eher von dem Laptop abraten – für Leute ohne ein extrem empfindliches Gehör ist er absolut empfehlenswert.

    Die Oberfläche besteht aus einem einigermaßen kratzfesten, matten Plastik. Es macht also nichts aus, wenn man leicht (!) die Oberfläche maltretiert. Allerdings kein Vergleich zu IBM-Laptops.

    Die Akkulaufzeit beträgt ca. 2 – 2,5 Stunden unter realistischen Bedingungen (also: Surfen, mal ein Youtube-Video anschauen, Chatten). Unter Vollast dürfte die Zeit kürzer ausfallen.

    Das Laptop spielt problemlos (mit dem Media Player Classic und entsprechenden Codecs) Full-HD Videos (1080p) extern ohne Ruckeln ab.

    Meiner Meinung nach negative Punkte:
    – es gibt nur einen Lautsprecher, der ist oberhalb der Tastatur links angeordnet (zum Spielen nutze ich deshalb Kopfhörer)
    – es gibt keine HDD-Statusleuchte (die Festplattenaktivität muss man also hören, was bei der ziemlich leisen 320GB Festplatte nicht ganz einfach ist)

    Fazit:
    Das perfekte Office-/Surf-Laptop mit Ambitionen für das Game zwischendurch. Kann es durchweg weiterempfehlen und bei dem og. Preis ein absolutes Topgerät.

    Ich hoffe dem ein oder anderen hilft meine Darstellung bei der Kaufentscheidung.
    Falls noch Fragen bestehen, einfach hier fragen :-)

    • @feigenbaum: hallo timo, unglaublich, was du dir für eine mühe gemacht hast. vielen dank. ich denke damit hast du vielen lesern bei der entscheidung ob oder ob nicht geholfen. super! schönen sonntag noch!

  4. Wie kommt ihr auf 4,4Ghz? Das teil hat doch 2,2Ghz

  5. Gutes Angebot
    Nächstguenstigster Preis ist nicht 419€ sondern 414€ bei Quickshopping.de mit 5€ Gutschein sny2010x

  6. Hat leider kein HDMI Ausgang. Für ein Laptop um die 400 Euro einfach Pflicht

  7. @feigenbaum: Der ausführliche Review ist genial!

  8. “@martin: ja, aber 2 x 2,2 GHz” AU!

  9. Also ich habe fast das gleiche, meine Meinung:
    -Mein Display spiegelt
    -Der Lüfter läuft leise mit wird aber teilweise sehr laut
    -Dir Verarbeitung ist sehr einfach
    -Der Rahmen um den Display zerkratzt sehr schnell
    -Es ist fast unmöglich den Perfekten Blickwinkel in Punkto Schwarzwerte zu bekommen (scheiß Ausleuchte)
    -Mono Lautsprecher und Stereo nur über cinch Ausgang.
    -Schwache Akkulaufzeit

    Fazit: Wenn man das Teil günstig bekommt und hauptsächlich zum Surfen und Office Anwendungen benutzt kann man es kaufen. Ältere Spiele laufen auch noch…

  10. @alexander / @sparfuchs

    Danke für die Blumen :)
    Bin froh wenn ich hier dem ein oder anderen bei der Entscheidung etwas helfen konnte.

  11. Na das mit der Ersparnis paßt aber nicht so ganz! Cashback gibt es auch bei den anderen Händlern, so liegt die Ersparnis wohl eher bei 20 Euro!

  12. Der angegebene Gutscheincode ist ungültig! Schade Schade!!!

    Anmerkung Admin:
    Sorry, aber Quark! Ist doch hervorragend einlösbar! KLICK

  13. Das Gerät hatte ich auch mal, habe es wieder zurück geschickt weil der Lüfter bzw. Lärm mich verrückt gemacht hat. Habe zurzeit den Samsung R522, ein tolles Gerät und seeehr leise.

  14. 4,4GHz, seriösere “Werbung” fällt euch wohl nicht ein? Lächerlich…

  15. @ mapaza- DITO :D

    Das Samsung hat zwar fast das doppelte gekostet, allerdings ist die Verarbeitung ungeschlagen…

  16. wer auf das betriebssystem verzichten kann, bekommt das model bei amazon mit 4 gb ram für etwas günstiger

  17. Hey, lohnt sich der Aufpreis für das Dell-Notebook, welches ebenfalls hier gepostet wurde (408 €)?

    Hinterlasse einen Kommentar