Ebay des Tages! [EBAY] DSL Easybox Vodafone 602 DSL-WLAN Router mit UMTS für nur 19,99 Euro inkl. Versand [UPDATE]

**UPDATE** Preis stimmt jetzt mit 19,99 Euro inkl. Versand!

Morgen gibt es bei Ebay als Ebay des Tages – aber schon heute bestellbar – die DSL Easyboy Vodafone 602 UMTS für nur 19,99 Euro inkl. Versand.

Der beste Preis im Netz liegt bei 45,- Euro inkl. Versand – eine Ersparnis von 25,- Euro!

Mit diesem DSL-Router kann der PC drahtlos über WLAN verbunden werden. Das Gerät besitzt einen USB 2.0 Anschluss für einen UMTS Stick. Es können ebenfalls analoge Telefone und bis zu vier PCs per Kabel und weitere kabellos per WLAN angeschlossen werden. Zu Eurer Sicherheit ist das WLAN bereits ab Werk verschlüsselt. Das Gerät besitzt einen USB 2.0 Anschluss für einen Vodafone UMTS-Stick, über den man auch mit einem UMTS-Stick surfen können. Bei den Geräten handelt es sich um Ausstellungsstücke und Rückläufer.

Es kann also die UMTS-Internetverbindung über den Router mit mehreren Geräten geteilt werden…

  • DSL Router und Telefonanlage
  • Anschluss für 3 analoge Endgeräte
  • WLAN-N Standard
  • 4x Ethernet Anschluss
  • Firewall für Ihre Sicherheit
  • Integrierter DSL Splitter
  • Unterstützt netzseitig analoge und ISDN Festnetzanschlüsse
  • Sprachgesteuerte Installation & Diagnosefunktion

alexander

Ich bin Alex, zusammen mit Tobi habe ich Snipz.de im Januar 2009 gestartet und euch bis Ende 2018 jeden Tag mit den besten Schnäppchen versorgt.Seit 2019 widme ich mich nun neuen Herausforderungen, da ich nach 9 Jahren intensiver Schnäppchensuche einfach mal einen Tapetenwechsel brauchte.

16 Comments
  1. Verstehe ich jetzt nicht so richtig. Wozu ein Platz für ein umts-stick im router, wenn ich den stick doch direkt an pc anpflocken kann. Oder könnte man von mehreren pc über wlan auf de stick zugreifen?

  2. Funktioniert nur der Vodafone UMTS Stick oder jeder andere Hersteller auch? Bzw auch mit anderen Mobilfunknetzen?

    • offiziell schriebt man: unterstützt UMTS Stick Huawei K3520 für Voice und Daten! ist also nicht 100% sicher. aber ich habe bei der recherche auch gelesen, dass man den umts stick auch mit nicht vodafone karten betreiben kann…

  3. Ich nehme an, dass sich der Preis morgen ändert oder? Bleibt doch nicht wirklich 44,90€ oder?

  4. kann das gerät fliegen?

  5. Hmmm… unterstützt das Dingen auch diese vollautomatische vom Provider ferngesteuerte Konfiguration? Dann wärs ma ne nette Alternative zu der verbugten Fritzbox 7113, die mein Provider spendiert hat.
    Das mit dem UMTS Stick hat auch seinen Reiz. Dann kann ich zumindest noch im ganzen Haus über WLAN surfen, wenn ich den Provider mal wieder wechsle. Beim letzten Mal war da nämlich die Leitung ganze vier Wochen lang tot.
    Telefonieren geht mit den Sticks normalerweise nicht, oder? Soweit ich weiß sind da doch die Voip Server für die Verbindung gesperrt.

  6. ja, es gibt bereiche in dem teil welche vom provider konfiguriert werden durch den anschluss ans netz.
    ich kann dir allerdings nicht sagen ob das mit nem andern provider als vodafone/arcor auch geht.
    also ob die config dann angenommen wird in dem gerät.

  7. Sagt mal, gibt da ne Möglichkeit meine Isdn Telephone anzukoppeln?
    Ich weiß das es keinen direkten Eingang hat aber vlt weiß jmd eine Lösung für das Problem?!

  8. Eigendlich ist die Box gut aber nicht für Gamer! Da gibts irgendwie ein Software Problem mit der Box… UPnP funktioniert nicht und auch manuell kann man die Ports nicht wirklich einwandfrei freischalten! Ich warte bis heute auf ein Update aber leider nichts!

  9. Super Anlage, funktioniert auch mit Web’n’Walk-Stick IV!

    Habe gleich zwei bestellt.
    Zuerst ein Reset mit der Büroklammer.
    Dann die Verbindung aufgebaut (8-stellige ZAHL auf der Rückseite des Routers)
    Firmwareupdate auf xx.xxxx.022 von der Vodafone Website.

    Alles in der Expertenkonfiguration einstellen.
    Surfe jetzt über WLAN mit der Vodafone-EasyBox 602 mit t-online WebnWalk-Stick im o2 UMTS Netz.

    Hinterlasse einen Kommentar