Download! [EBAY] Downloadkey für das Computerspiel Medal of Honor 2010 [PC] für den EA Downloader für nur 17,69 Euro inkl. E-Mail Zustellung (Preisvergleich 48,53 Euro)

Likes0

Bei Ebay gibt es gerade einen Downloadkey für das Computerspiel Medal of Honor 2010 [PC] für den EA Downloader für nur 17,69 Euro inkl. E-Mail Zustellung.

Das Spiel kostet im Netz als „normale“ Version 48,53 Euro inkl. Versand – wer sich mit der Downloadversion begnügen kann, der spart hier 31,- Euro!

Deutsch ist laut Aussage des Händlers ebenfalls verfügbar. Es sei jedoch nochmals darauf hingewiesen: Ihr bekommt keinenen Datenträger sondern nur den Key für Freischaltung des Downloads. Ich frage mich zwar, wie hier sichergestellt werden kann, dass das Spiel nicht an „Unter-18-Jährige“ ausgeliefert wird, aber man kann wohl nicht alles haben…

Hinweis! Ich habe gesehen, dass der Key auch schon für 16,99 Euro angeboten wird, aber aufgrund der wenigen Bewertungen würde ich hier wegen 70 Cent trotzdem lieber den Powerseller nehmen. Da kann man wenigstens sicher sein, einen „echten“ Key zu bekommen!

So funktionierts:

– Ihr könnt das Spiel über den Electronics Art Download-Manager herunterladen: http://eastore.ea.com/eadm
– Registriert Euch („Klicke hier, um ein neues Konto zu erstellen“), falls Ihr noch keinen EA-Account habt und Ihr könnt nach erfolgter Anmeldung, den Aktivierungscode (Key), für den Download des Spiels eingeben.
– Jetzt erscheint der Download in Eurem Kundenkonto

Ich bin Alex, eines der Gesichter hinter Snipz.de. Zusammen mit Tobi habe ich die Seite im Januar 2009 gestartet und liege seither jeden Tag für euch nach Schnäppchen auf der Lauer ;-) Am liebsten schreibe ich über Applezeugs, Technik allgemein, Mobilfunkverträge und Hardware, BVB-Deals oder gute Whiskies. Wenn ich nicht gerade für Snipz schreibe findet ihr mich auf dem Sofa, im Westfalen-Stadion oder im Keiler-House ;-)

5 Kommentare
  1. Antworten
    gabel 26. Oktober 2010 um 09:27 Uhr

    Der EA-Downloadmanager funktioniert an sich problemlos – habe Bad Company 2 darüber gekauft. Aber mit Moha 2010 sollte man es sich lieber überlegen und einige Tests lesen, bevor man sich entscheidet.

    • Antworten
      Alexander 26. Oktober 2010 um 09:28 Uhr

      sind deine bedenken technischer oder qualitativer art?

      • Antworten
        gabel 26. Oktober 2010 um 11:17 Uhr

        hmm.. hat WordPress mein comment gefressen?

        kurz und ohne Quellen noch einmal.. meine Bedenken sind qualitativer Art:

        Wertungen Moha 2010
        PC-GAMES: 78% (67% Leser)
        Gamestar: 68% (65% Leser)

  2. Antworten
    Kaffeefilter 26. Oktober 2010 um 11:47 Uhr

    Kann das nur bestätigen. Das Game ist im großen und ganzen kacke. Mehr als die 17 Euro auf jedenfall nicht wert.

  3. Antworten
    XYZ 26. Oktober 2010 um 14:32 Uhr

    Mich wundert es, das zwiespältige „schnäppchen“ gepostet werden.

    EA Sperrt gerne auch mal keys die aus asian etc stammen. Was hier eindeutig der fall ist. Denn solche keys sind für den deutschen markt nicht bestimmt und werden daher von EA teilweise gesperrt. Manchmal kann es 1 monat dauern, manchmal 2. Manchmal geht der key schon nach 3 tagen nicht mehr.

    Und sowas sollte man schon erwähnen als schnäppchenseite, nicht einfach von anderen seiten abkupfern ;-)

Hinterlasse einen Kommentar

Neuen Account anlegen
Passwort zurücksetzen