Crocs! [EBAY] Crocs Strandsandalen in allen Farben und Größen ab 12,40 Euro inkl. Versand [UPDATE]

**UPDATE** Für 18,99 Euro inkl. Versand gibt es heute als Ebay WOW! des Tages die lustigen Krokodiltreter vom deutschen Händler sportstrendsschoes-24. Wer also keine Lust auf Crocs vom Chinesen hat, der bekommt sie hier für 6,50 Euro Aufpreis vom deutschen Händler und hat natürlich die Gewährleistung, Originalware zu erhalten! –> KLICK **ENDE**

Der Ebayhändler Freebirdzhao aus Hongkong verkauft Crocs Strandsandalen in allen Farben und Größen ab 12,40 Euro inkl. Versandkosten.

Die 1624 Bewertungen des Verkäufers sind mit 99,9% einwandfrei. Die Bewertungen sind durchwegs absolut gut. Also kein Grund an der Seriösität des Verkäufers zu zweifeln.

Unter 29,99 Euro pro Paar bekommt Ihr die Schuhe in Deutschland fast nie – hier spart Ihr also 17,60 Euro! Als Zahlweise steht Euch Paypal zur Verfügung – hier ist also im unwahrscheinlichen Fall des Nichtbeliefertwerdens der Käuferschutz für Euch da!

alexander

Ich bin Alex, zusammen mit Tobi habe ich Snipz.de im Januar 2009 gestartet und euch bis Ende 2018 jeden Tag mit den besten Schnäppchen versorgt.Seit 2019 widme ich mich nun neuen Herausforderungen, da ich nach 9 Jahren intensiver Schnäppchensuche einfach mal einen Tapetenwechsel brauchte.

18 Comments
  1. DIe Ebaybewertung sind ja alle positiv
    Ab und zu gehen die auch für 6,98EUR weg
    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=170480940032

    Im Juni gab es auch einen ChinaDealer mit 100%Positiv – der nun von Ebay gesperrt wurde. Hatte auch schon 500 Paar verkauft.

    Ich glaube die Rechte liegen in NL und der EU Dealer verbietet die Lieferung in die EU. Ich bin mir sicher, dass die Dinger da auch produziert werden. Da sieht man welche Marge dahinter steckt.

    LGvonInno

  2. Mag ja sein, aber die Originallatschen von Crocs wollte ich schon immer mal haben. Leider findet meine Frau die Dinger sooo häßlich.. 15 Euro ist mir der Spass wert meine Frau damit zu “überraschen”. Ich renn damit ja nicht in der Stadt rum.

    • also mal im ernst: ich ziehe meine immer und überall an. die sind saubequem und man hat einen überraschend guten halt in den dingern. und im schwimmbad unschlagbar – bleiben einfach am beckenrand stehen und hinterher direkt wieder rein. fußpilz adé!

  3. Alexander, ja fürs Bad und ums Haus und in den Supermarkt … top … aber nicht für die Stadt. Meine Frau würde mich umbringen.
    Und wegen Fusspilz: Du kannst machen was Du willst, Fusspilz kannst Du Dir immer und überall holen. Nagelpilz natürlich auch. Sobald Du ne Miniwunde hast oder Dein Immunsystem etwas im Keller ist … dann noch schön lange im Wasser warst ..haben die Pilze leichtes Spiel. Die Pilze sind immer überall. Der einzige Schutz als Vorbeugung. Füße gut durchlüften, sollten nicht so lange nass sein. Abends nach Schwimmbad oder einfach mal so des öfteren mit Pilzcreme einschmieren. Auf die Nägel 1 mal so einen teureren Pilznagellack auftragen… etwas anderes hilft echt nicht.

  4. A propos ? Sind die hier überhaupt Original oder einfach nur ne gute Fälschung?

  5. Also es gibt von Crocs auch welche die sehen besser aus, kosten dann aber auch 50 Euro. Meine sind so Bequem das glaubt man nicht und man geht so weich, einfach herrlich! Wozu ist im Schwimmbad eigentlich Chlor? Ich glaube die meisten Bakterien sind außerhalb auf Fliesen und in den Toiletten und Duschen. Aber ich bin kein Wasserexperte

  6. Wann kommen die Gummijacken?

  7. aber mal ehrlich. die sehen einfach nur schrecklich aus…

  8. so hässlich die dinga

  9. Hmmm… auf den Bildern gibts insgesamt 24 verschiedene Farben. Warum liefert der nur 22? Gerade die dunkelblauen, die ich gerne hätte hat der nicht im Angebot. :-(
    Wie siehts da wohl mit Weichmachern aus? In Gummilatschen schwitzen die Füße gerne und da geht sicher besonders viel hochgiftiges in die Haut über, wenn denn Weichmacher drin sind.

  10. was müssen das wohl für menschen sein, die so etwas hässliches anziehen, um stinkfüsse zu kriegen – bin ratlos. kann einen werbung wirklich blöd im kopf machen??

  11. Mal abgesehen davon, dass die (Original-)Schuhe wohl antibakteriell sind, kann man doch in fast allen Schuhen Schweißfüße kriegen. Nur weil ein Schuh aus Leder ist, bedeutet das nicht, dass ausreichend Luft an die Füße kommt…

    Ich bin jedenfalls mit meinen auch zufrieden – perfekt für die Wohnung, den Balkon usw… :)

    Hier nochmal verschiedene Infos, u.A. auch die Erklärung warum Crocs aus China nicht unbedingt eine Fälschung sein müssen:
    http://www.outdoor-camping-blog.de/allgemein/crocs-faq.html

  12. Aussehen, schlank seien, Levis Jeans, ich dachte diese Zeit hätte man hinter sich. Bin sicher kein Spießer und auch noch nicht übermäßig alt, aber ich tue meinem Körper gerne auch mal etwas Gutes.

    Corcs sind hässlich! Na und? Ich laufe in den Dinger sowas von bequem, mein Rücken schmerzt nicht weil ich das Gefühl habe auf Watte zu gehen. Im Urlaub, im Garten, für den kurzen Einkauf sind die Dinger einfach nur praktisch. Eben mal ins Meer damit, Gartenschlauch drüber und sauber ist der Fuß. Alle die was anderes behaupten haben die Dinger meine Meinung nach nie am Fuß gehabt.

    Ich habe nichts gegen Trendys die ein IPhone & Co unbedingt benötigen, nur bitte redet nicht Sachen schlecht die euch optisch nur einfach nicht zusagen. Dunkle Sonnenbrille aufsetzen, anprobieren und glaubt mir: Ich werdet sie gerne tragen. :-)

    Ps.: Hab auch noch ein paar geordert, eins kann ich dann mal aussortieren, schon fast durchgelaufen :-)

  13. …ich hatte schon Crocs an, als sie noch CLOCKS hiessen, Obermaterial Leder, unten Holz (eben wie Holland-Schuhe) – damit schwamm man nicht im Schweiss, konnte aber den Nachbarn darunter in den Wahnsinn treiben. Warte nur noch darauf, dass auch die Nylon-Hemden der 50er-Jahre wieder kommen, dann stinkts noch mehr in den öffentlichen Verkehrsmitteln – offenbar kann man jeden Mist an den Verbraucher bringen, wenn man sagt es sei “in” – traurig.

  14. Waren die nicht krebserregend, wegen den Weichmacher? Häßlich find ich die sowieso, höchstens für Camping.

    Hinterlasse einen Kommentar