[CHINAGADGETS] Die Importschnäppchen-Übersicht für Kalenderwoche 21

中国讨价还价

so sehen China Schnäppchen auf Chinesisch aus – komisch, is aber so. Damit es ein bischen leichter zu lesen ist, haben wir die aktuellsten Chinagadgets der Woche dann doch in einer vertrauteren Schrift zusammengestellt:

CHINAIMPORT INFOBOX:

Alle hier aufgelisteten Händler akzeptieren in der Regel die sichere Bezahlung per Paypal – Durch die niedrigen Preise besteht bei keinem der gelisteten Angebote Zollgefahr – Die Lieferzeit beträgt erfahrungsgemäss zwischen 2 und 4 Wochen.

Gadgets
Bluetooth Headset mit Ladestation
Die kompakte Ladestation kommt direkt an den USB-Port – kein lästiges Ladekabel mehr.
8,23 Euro
inkl. Versandkosten


6-LED Lampe mit Bewegungmelder

Batteriebetrieben, Leuchtdauer und Empfindlichkeit einstellbar

4,02 Euro

inkl. Versandkosten

Lustiger Partywürfel
Mal was Anderes als immer nur Kniffel und Halma :-)


1,13 Euro

inkl. Versandkosten

Mini Wireless Bluetooth Headset

Kleines Mono Headset mit Beleuchtung

6,56 Euro

inkl. Versandkosten

Kissen mit integriertem Lautsprecher

3,5mm Klinkenstecker zum Anschluss von Handy oder MP3 Player

4,59 Euro

inkl. Versandkosten

Bananendose
Witziges Gadget für die Kindergarten- oder Schultasche. Endlich keine braunen Flecken durch den Transport mehr an der Banane.


1,67 Euro

inkl. Versandkosten

Baby-Flaschenwärmer fürs Auto

Mit 12 Volt Anschluß für den Zigarettenanzünder.

3,71 Euro

inkl. Versandkosten

Tobi

Ich bin Tobias, Baujahr 1980 und Gründer von Snipz.de.Ich habe den Blog Anfang 2009 gestartet. Damals noch zusammen mit Alexander als Hobby Projekt. Zu dem Zeitpunkt haben wir bei einem Softwarehersteller gearbeitet und die Seite als "Schnäppchenverteiler" für Freunde, Kollegen und Bekannte genutzt.Über die Jahre ist die Seite immer mehr gewachsen, so dass hinter Snipz.de mittlerweile ein richtiges Team und eine Firma steht, welche ich neben meinem eigentlich Jobs betreibe.Im richtigen Leben abreite ich seit 2006 als Informatiker und bin seit einigen Jahren als IT Consultant für einen Großkonzern im Bereich Dokumentenmanagement und Outputmanagement tätig - falls ihr mal ein Projekt im Bereich Dokumenten-Druck, E-mail Versand oder Archivierung plant, könnt ihr mich gern kontaktieren.In meiner Freizeit beschäftige ich mich leidenschaftlich mit dem Thema Camping, Reisen und Wohnwagen und betreibe, zusammen mit meiner Frau, einen kleinen Camping-Blog. Zusammen mit unseren beiden Kindern versuchen wir so viel wie möglich zu Reisen und die Welt zu entdecken.

22 Comments
  1. Danke an M. Rösner für die Tipps

  2. Immer wieder gerne!!
    Gruß

  3. ich finds eigentlich unverantwortlich für china sachen hier zu werben, die wahrscheinlich allesamt mit krebserregenden weichmachern hergestellt sind etc.

  4. Meinem Sohn würde ich niemals so ne Bananendose mitgeben…

  5. und wo kommen eure Markenkinderprodukte her ?
    Nur weil ne Make drauf ist heist das nen “Made in Germany” ;)

  6. Das ist so verantwortungslos hier son CHINA-DRECK zu posten, in dem man Lebensmittler aufbewahren soll…ich glaub es hackt….

  7. … war hier einigen die Sonne zuviel?

  8. ja und zwar derjenige, der die artikel gepostet hat

  9. Simon = zuviel Sonne, lese ich aus Deinen Beiträge.

    Tipp Sonnenbrille, Mütze, Biergarten.

  10. Tupper produziert auch in China, und jeder Depp kaufts teuer. Hier dann aber rumheulen

  11. Is mir auch aufgefallen

  12. Wa regt Ihr Euch alle denn so auf ? Seit doch froh das die Jungs sich die Mühe machen und solche Artikel zusammen tragen…

    *Kopfschüttel

  13. @alle: Wir posten hier genau aus den genannten Gründen keine Artikel wie Kinderuhren, die weich/flexibel sind und auf der Haut getragen werden.

    Diese Bananendosen sind normalerweise aus starrem Kunststoff und birgen somit ein wesentlich geringeres Risiko die gewährlichen Weichmacher zu enthalten.

    Wer sich mal mit dem Thema polybromierte Flammschutzmittel etwas intensiver auseinandersetzt sollte dann auch gleich seine Kinder nicht mehr im Auto mitnehmen und den Fernseher (bzw. fast alle Elektrogeräte) aus dem Haushalt verbannen.

    Auch wenn Klaus einer unserer aktivsten Kommentarschreiber ist, gehört er nicht zum Team.

  14. ich würde meine banane nicht in die bananendose stecken

  15. omg lach der Würfel den muss ich haben.aber da fehlt dann nur noch die reale männliche figur

  16. die Banendose ist übrigens klasse. Hab meine aus nem 1 Euro Shop, die kommt sicher auch aus China. Aber glaubt ihr ehrlich das in 2 Stunden Weichmacher von der Box in die Banane durch die Schale wandern ? Das wäre ein Durchbruch in der Forschung !

  17. @Michaela: Geeignete Probanden zu finden sollte nicht schwer sein. Umgekehrt für den männlichen Käufer ohne Gegenstück schon schwieriger ^^

  18. @Markus P.
    Das mag stimmen aber man will ja auch nicht alles

  19. Das Tolle an einer Banane ist: Die steckt in einer Schale. Habt ihr “Kritiker” eine Ahnung , was da für Pflanzenschutzmittel und Fungizide drauf sind???Eher nicht, sonst wären euch die Weichmacher (die es in diesem Kunststoffen nicht gibt!) echt egal.
    Gruß Maik

  20. @ Michaela
    Ich als echter Menschenfreund helfe Dir gerne aus. Morgen mal zum “Würfeln” treffen??
    ;-)

  21. Soll ich nun lachen oder schockiert sein?
    Ich nehme es mit Humor :-P

    Hinterlasse einen Kommentar