Knaller! [KARSTADT] Sony Bravia 32 Zoll KDL-32BX400 LCD (Full HD,integrierter DVB-T/ DVB-C/ HDTV-Decoder) schwarz nur 379,- Euro inkl. Versand [UPDATE]

**UPDATE** Den Fernseher gibt es immer noch zum Schnäppchenpreis. Zusätzlich bin ich gerade über diese Aktion gestolpert: Wer bis zum 9. Juni einen Fernseher über 500,- Euro kauft, der bekommt ein original DFB-Home Trikot geschenkt, wer einen Fernseher unter 500,- Euro (wie diesen hier) kauft, der bekommt einen original Adidas Fussball dazu!

Das geht dann so: Ihr legt den Fernseher in den Warenkorb und bestellt. Nach kurzer Zeit bekommt Ihr eine E-Mail Bestellbestätigung. Dort steht eine Bestellnummer drinn. Ruft jetzt die Hotline 01805-114414 an und sagt, dass Ihr nun den gratis Ball oder das gratis Trikot haben wollt. Die schicken den dann gratis zu Euch nach Hause. Natürlich geht das auch nachträglich für alle von Euch, die bereits gestern bestellt haben! **UPDATE ENDE**

Bei Karstadt gibt es gerade den 32″ Sony Bravia KDL-32BX400 LCD Fernseher (Full HD,integrierter DVB-T/ DVB-C/ HDTV-Decoder) in schwarz für nur 379,- Euro inkl. Versand.

Die Tage hatte Amazon den Fernseher für rund 416,- Euro schon mal im Angebot, jetzt trumpft Karstadt jedoch mächtig auf! Der beste Preis im Netz liegt bei 432,- Euro inkl. Versand – eine Ersparnis von 53,- Euro!

  • Full HD LCD, BRAVIA Engine 2, 81 cm (32 Zoll) Bildschirmgröße
  • Integrierter DCB-T/C Tuner (CI+) mit HDTV-Docoder, BRAVIA Sync, Xross Media Bar, Hotel Funktion, Dolby Plus, 5.1 Ch. Audio Out
  • 4 HDMI Eingänge, 2 Scart Anschlüsse, USB-Media Player (Musik, Fotos, Videos), digitaler High Definition Terrestrisch und Kabeltuner
  • Intelligent Picture: Bildoptimierung für analoge Signale, 24p True Cinema und Cinema Mode, Lichtsensor für automatische Helligkeitsanpassung, Engergiespar-Modus
  • Lieferumfang: Fernseher, 2 Alkalibatterie, Fernbedienung, Tischstandfuß

Die Amazonkunden vergeben nahezu perfekte  4,5 von 5 möglichen Sternen. Hier wird besonders das bereits in das Gerät integrierte CI+ Modul hervorgehoben. Auch die USB-Schnittstelle über die sich Filme oder Musik wiedergeben lässt erfreut sich großer Beliebtheit.

WICHTIG! Wegen der Insolvenzgeschichte wenn möglich auf Rechnung zahlen!

alexander

Ich bin Alex, zusammen mit Tobi habe ich Snipz.de im Januar 2009 gestartet und euch bis Ende 2018 jeden Tag mit den besten Schnäppchen versorgt.Seit 2019 widme ich mich nun neuen Herausforderungen, da ich nach 9 Jahren intensiver Schnäppchensuche einfach mal einen Tapetenwechsel brauchte.

14 Comments
  1. Ich suche gerade nen sehr guten(Preis/Leistung) FULLHD 32″ oder 37″.
    Gibt es da Vergleichstest dafür, da ich mir nicht sicher bin….

  2. und wieder kein Sony in 32″ oder 37″ mit sehr schmalem Rahmen (max. B 90cm) UND integriertem DVB-S als Schnappl :(

  3. “Hier wird besonders das bereits in das Gerät integrierte CI+ Modul hervorgehoben. Hierdurch lassen sich – offensichtlich ohne weitere Hardware – HD-Inhalt, für die man sonst einen Decoder bräuchte, wiedergeben.”

    Diese AUSSAGE ist 100%ig FALSCH ! Um die HD+ Programme (RTL/PRO7/SAT1/KABEL/VOX etc.) in HD Qualität Empfangen zu können ist auf jeden fall ein HD+ Modul erforderlich, welche in den CI+ Slot (welcher dieses Gerät hat) eingesteckt wird. Siehe auch http://www.hd-plus.de

  4. Muss meinem Vorredner recht geben.
    Fern ab davon:
    Welchen 32″ (bis 450 Euo) würden mir die Schnäppchen Sniper hier empfehlen bei Sat-Empfang?!
    (DVB-T und C ist also nicht erforderlich)
    An forderung: Gutes Bild auch bei analogem Bildeingang und nen guten kräftigen Sound.
    Hab entweder hier an den Sony gedacht oder die 5000er Serie von Philips.

  5. noch eine Info – sehe ich ja gerade selbst erst…

    Da das Gerät ja “nur” DVB-C hat ist aktuell sowieso kein Empfang der HD+ Programme möglich da die HD+ Plattform zurzeit nur über SAT Empfangbar ist.

    mit einem externen Receiver (z.B.. Humax HD+ Fox) würde das natürtlich trotzdem funktionieren.

  6. Der einzige offensichtliche Haken den ich an dieser Kiste entdecke ist, das sie nur 50 Hz Bildwiederholfrequenz hat. Das ist nicht mehr zeitgemäß, auch wenn der Fernseher recht neu ist.

  7. Wo steht 50 Hz? Der hat 100!

  8. Also ich hab den TV auch bestellt, danke für den Tipp.
    In München in der Stadt gibt es das Teilm leider beim Satururn nicht,
    und im Karstadt am Hbf steht der für 499 EUR !!

    Ich werde den mit T-Entertain nutzen.

  9. zu den 50 Hz Bildwiederholungsfrequenz: hier steht nochmal explizit:
    “Bildwiederholungsfrequenz in Hz: 50”

    http://www.ciao.de/Sony_KDL_32BX400__8458788#productdetail

    Die 50 Hz ergeben sich auch aus dem Datenblatt. Dort ist unter der Spezifikation “Motionflow +100 Hz / 100 Hz Pro” ein “nicht vorhanden Strich” vermerkt. Siehe auch das Datenblatt:

    http://support.sony-europe.com/techspecs/masterspecs/tech_specs.aspx?site=odw_de_DE&m=KDL-32BX400

  10. Okay, hast recht, wobei es beim LCD, wie überall in Netz zu lesen, die klassische 100HZ-Technik nicht gibt, sondern nur Interpolation, die nicht nur von Vorteil ist. Zumindest gibt es da auch viele kritische Stimmen.

  11. man man, wenn ich das schon les mit 50 und 100 Hz etc. -_-
    Im kurzen gesagt, 100Hz ist nicht möglich mit einem LCD. Punkt

    Das sind alles Martkstrategien,
    warum hat Metz und Loewe ewig gebraucht, bis sie überhaupt an 100Hz gedacht haben?
    ;-)
    Denkt mal dadrüber nach,
    So billig Marken müssen sich eben was tolles einfallen lassen.

  12. “DVB-Home Trikot”
    Da war grad jemand zu sehr in der Fernseh-Thematik. Oder es heißt jetzt Vussball ;)

  13. Das Gerät kostet mitlerweile wieder 479,- Euro.
    Meiner kommt Übermorgen … bestellt wurde er zum Preis von 379 Euro.
    Scheinbar wars n Preisfehler….

    Hinterlasse einen Kommentar