Visa World Card mit Wunsch-PIN dauerhaft ohne Jahresgebühr & Gebührenfrei im Euro-Ausland Bargeld abheben

++ INFO-UPDATE ++   Da hier in den Kommentaren die Diskussion über Gebühren für Abhebungen im Ausland bei der Visa World Card aufgekommen ist, habe ich mal an der Hotline nachgefragt, um für Klarheit zu sorgen.

  1. Bargeldabhebungen im Ausland sind mit der VISA World Card generell gebührenfrei, solange keine Währungsumrechnung erfolgt. Hebt ihr also z.B. im Urlaub in Spanien am Automaten Euro ab, ist das kostenlos. Seid ihr stattdessen in China unterwegs und hebt am Automaten Yuan ab, dann werden 2% des Umsatzes als Gebühr berechnet.Das gilt laut Auskunft der Hotline übrigens auch für den Auslandseinsatz der Karte (sprich die Bezahlung mit Kreditkarte im Geschäft oder Restaurant).Wer z.B. in den USA mit seiner deutschen Kreditkarte bezahlt, kann meist zwischen Euro und USD wählen.Dabei ist der Preis in USD dann natürlich günstiger (weil hier der Anbieter schon die Gebühr für die Umrechnung in Euro draufschlägt). Wählt man hier Euro, dann fallen keine Gebühren für den Einsatz der Kreditkarte an. Zahlt man in Dollar ist der Preis geringer, dafür fallen 2% vom Umsatz als Gebühr an – Das ist bei den meisten  (auch kostenpflichtigen) Kreditkarten übrigens auch so.
  2. Corner hat in den Kommentaren auch darauf hingewiesen, dass die Rechnung in Papierform monatlich 1,- Euro kostet. Beantragt ihr die Visa World Card Online über die Aktionsseite, dann erhaltet ihr die Kreditkartenabrechnung automatisch und kostenlos in elektronischer Form!

Zusätzlich kann man auf Wunsch auch eine Rechnung in Papierform erhalten, da hier Kosten für Druck und Versand anfallen, kostet die Papierrechnung monatlich 1,- Euro Aufpreis – das allerdings nur optional auf Kundenwunsch und nicht voreingestellt!


Aktuell bekommt ihr die echte Visa World Card dauerhaft ohne Jahresgebühr – Gebührenfrei im Ausland Bargeld abheben und mit Wunsch-PIN und dauerhaft kostenfreier Partnerkarte.

Visa-Karten sind die weltweit am häufigsten akzeptierten Kreditkarten. Mit der Visa World Card bekommt ihr eine Kreditkarte, mit der man quasi überall auf der Welt bezahlen kann und bei der ihr im Ausland gebührenfrei Bargeld erhaltet.

Auch beim Bezahlen im Internet ist sie sehr brauchbar: Wenn ein über das Internet gekaufter Artikel nicht geliefert wird, wird die Zahlung rückgängig gemacht und man braucht nichts zu bezahlen. Man bekommt auch sein Geld zurück, wenn die Kreditkarte missbräuchlich genutzt wurde.

Am Ende des Monats entscheidet ihr selbst, ob Ihr die Rechnung in einer Summe zurück zahlt (hier fallen keine Zinsen für Euch an) oder in Teilbeträgen. Es müssen bei Teilbeträgen mindestens 2,5% des offenen Saldos bzw. mindestens 20,- Euro sein – je nachem was größer ist. Bei Teilrückzahlung enstehen Zinsen von momentan effektiv 15,90% – das ist (wie bei fast allen Kreditkarten) deutlich über den üblichen Dispozinsen und macht daher wenig Sinn.

Bildschirmfoto 2016-01-08 um 10.48.53

Alternative Goldkarte!? Es gibt noch eine Goldkarte mit einige Versicherungen. Die Goldkarte ist im ersten Jahr beitragsfrei, kostet aber ab dem zweiten Jahr dann 35,- Euro jährlich. Sie hat aber auch einiges zu bieten. Alle Infos hier…

Alternative Fotokarte!? Auch eine selbst gestaltbare Fotokarte mit zusätzlichen Leistungen wird angeboten. Hier kann man sich ein nettes Foto drauf drucken lassen (so könnte eine aussehen, ich habe mal eine für euch entworfen), aber auch hier werden ab dem zweiten Jahr Gebühren fällig. Alle Infos…

Bildschirmfoto 2016-01-08 um 10.50.38

Hier noch einige Details zur dauerhaft kostenfreien VISA-Karte:

  • Dauerhaft keine Jahresgebühr
  • Eigene Kreditkarten-PIN wählen
  • Flexible Rückzahlungsmöglichkeit
  • Kein neues Girokonto erforderlich
  • Gebührenfrei im Ausland Bargeld abheben
  • Partnerkarte 0,- Euro dauerhaft ohne Jahresgebühr
  • Jederzeit Online-Zugriff auf die Kreditkartenabrechnung und die aktuellen Umsätze

Ich bin Alex, eines der Gesichter hinter Snipz.de. Zusammen mit Tobi habe ich die Seite im Januar 2009 gestartet und liege seither jeden Tag für euch nach Schnäppchen auf der Lauer ;-) Am liebsten schreibe ich über Applezeugs, Technik allgemein, Mobilfunkverträge und Hardware, BVB-Deals oder gute Whiskies. Wenn ich nicht gerade für Snipz schreibe findet ihr mich auf dem Sofa, im Westfalen-Stadion oder im Keiler-House ;-)

8 Kommentare
  1. Reply
    Murat der King 18. Februar 2016 um 22:28 Uhr at 22:28

    Wie oft denn noch?

  2. Reply
    RoLaSi 20. Februar 2016 um 16:58 Uhr at 16:58

    Und WARUM habt ihr die Kommentare von Euren vorhergehenden Präsentationen nicht mitübernommen.
    Fakt ist, die Karte hält keinen Vergleich stand und wird von Euch wie Sauerbier beworben.
    Muss sich halt jeder seinen Teil selber denken.

  3. Reply
    Chris 27. Februar 2016 um 20:32 Uhr at 20:32

    Bin bei number26 und voll zufrieden

  4. Reply
    Horst 1. April 2016 um 23:01 Uhr at 23:01

    Hab nun zum 2. mal einen Antrag gestellt. Wieder ohne Angaben von Gründen abgelehnt. Trotz gutem Einkommen.

  5. Reply
    Peter 3. April 2016 um 20:14 Uhr at 20:14

    Wunsch-PIN? Ich kann mit jeder KK an jedem Automaten die PIN selbst festlegen. Wow, unique selling product!!!

  6. Reply
    Örn 24. April 2016 um 19:04 Uhr at 19:04

    Ich habe die Karte, meine Frau wollte eine eigen Karte…ICS sagt..nein.

    Obwohl gute Bonität aber nur Teilzeitjob…ohne Angabe von Gründen..undurchschaubare Firma meiner Meinung nach. Gebühren und Zinssätze sind auch nicht gerade erste Sahne. Da gibt es besser Karten, meiner Meinung nach. Wird hier beworben ohne Ende…na ja..da denke ich mir meinen Teil

  7. Reply
    kurt 12. Mai 2016 um 16:24 Uhr at 16:24

    man wirbt immer mit dem ausland, aber:
    was kostet denn das abheben in deutschland?

  8. Reply
    Bossy56 15. Mai 2016 um 10:08 Uhr at 10:08

    Nur mal so zu Info. Da es sich um einen Rahmenkredit handelt wird dieser auch nach Kündigung 3 Jahre in der Schufa gespeichert und wirkt sich somit negativ auf den Score aus.

Hinterlasse einen Kommentar

Register New Account
Passwort zurücksetzen