Privatleasing-Deal: Seat Leon ST CUPRA 300PS für nur 199,- Euro bei 24 Monaten Laufzeit und 10.000km pro Jahr

mtl. 199,- Zum Deal
mtl. 199,- Zum Deal

Wer Lust auf eine Familientaugliche Rennsemmel hat, bekommt bei Vehiculum gerade den Seat Leon ST in der 300 PS Starken Cupra Variante für 199,- Euro pro Monat.

Die Leasingrate gilt bei einer Laufzeit von 24 Monaten und 10.000 km pro Jahr.

Wer möchte, kann die Laufzeit auch noch auf 36 Monate verlängern, dann steigt allerdings die Leasingrate um 27,- Euro pro Monat auf 226,- Euro.

Auch die Kilometer lassen sich noch anpassen, hier könnt ihr grob mit 30,- Euro monatlichem Aufpreis je 5.000km extra pro Jahr rechnen.

Ebenfalls optional ist das Wartungspaket für 48,60 Euro monatlich und die Vollkasko-Versicherung für 114,74 Euro pro Monat.

Die Kosten für die Überführung bzw. Auslieferung belaufen sich auf 892,50 Euro.

In den 24 Monaten fallen also folgende Fixkosten an:

  • 24 x 199,- Euro Leasingrate
  • einmalig 892,50 Euro Auslieferung
  • Gesamt: 5.668,50 Euro in zwei Jahren bzw. umgerechnet 2.834,25 Euro pro Jahr

Hier die Details zum Auto: 

  • Bereitstellungszeit: ca. 3-7 Monate
  • Erstzulassung: Neuwagen
  • Kilometerstand: 0 km
  • Kraftstoff: Benzin
  • Leistung: 221 kW (300 PS)
  • Hubraum: 1984 ccm
  • Fahrzeugaufbau: Kombi
  • Getriebe: Automatik
  • Anzahl der Türen: 4/5
  • Farbe: Schwarz (Metallic Lackierung Anpassbar)
  • Innenfarbe: Schwarz Alcantara

Tobi

Ich bin Tobias, Gründer von Snipz.de. Ich habe den Blog Anfang 2009 gestartet. Damals noch zusammen mit Alexander als Hobby Projekt. Zu dem Zeitpunkt haben wir bei einem Softwarehersteller gearbeitet und die Seite als "Schnäppchenverteiler" für Freunde, Kollegen und Bekannte genutzt. Über die Jahre ist die Seite immer mehr gewachsen, so dass hinter Snipz.de mittlerweile ein richtiges Team und eine Firma steht, welche ich neben meinem eigentlich Jobs betreibe. Im richtigen Leben abreite ich seit 2006 als Informatiker und bin seit einigen Jahren als IT Consultant für einen Großkonzern im Bereich Dokumentenmanagement und Outputmanagement tätig - falls ihr mal ein Projekt im Bereich Dokumenten-Druck, E-mail Versand oder Archivierung plant, könnt ihr mich gern kontaktieren. In meiner Freizeit beschäftige ich mich leidenschaftlich mit dem Thema Camping, Reisen und Wohnwagen und betreibe, zusammen mit meiner Frau, einen kleinen Camping-Blog. Zusammen mit unseren beiden Kindern versuchen wir so viel wie möglich zu Reisen und die Welt zu entdecken.

12 Comments
  1. … die ST (SportsTourer/Kombi) Modelle sind keine Knallbüchsen! Leider 😉 Aber Spass macht er.

    Der Sound ist bei den Kombi´s durch Schalldämpfer kastriert und nur ein Soundprozessor/Soundaktor ist im Innenraum verbaut. Nach 4-5 Tausend Kilometern kommt aber ein leichtes brabbeln aus dem Auspuff.
    Weiterhin ist das Auto ein Wolf im Schafspelz. Durchschnitts-Audi-, BMW und Mercedesfahrer erkennen auch leider im Rückspiegel nur den Schafspelz und stören auf der Piste einen vernünftigen Durchschnittsverbrauch.
    Also je nach Laufzeit das das Wartungs und Verschleisspaket dazubuchen. Ich brauchte nach 25000 km neue Bremsen.
    Der Durchschnittsverbrauch liegt im ECO Modus mindestens bei 8,5 und wenn´s Spass macht im Sport oder Cupra Modus bei ca. 14 Litern/100km.
    Ich schaffe mit einem Tankintervall (45 Liter) ca. 380 km.

    Dieses Modell hier ist NICHT das 4Drive Allrad Modell. Nach 2 Sommern neue Vorderreifen einplanen und bei feuchter Fahrbahn sich an das Knallen der Bremseingriffe vor dem Durchdrehen der Vorderräder gewöhnen.

  2. Ist und bleibt ein Seat. Da fahre ich lieber einen deutschen Wagen. Egal wieviel PS. Ausfahren ist bei dem Verkehr kaum möglich.

    • Da steckt doch komplett VW Technik drin. Klar, ein vergleichbarer Golf R Variant ist anders abgestimmt, stärker gedämmt und insgesamt mehr auf Komfort getrimmt, aber die Technik ist quasi identisch (bis auf wenige Ausstattungsdetails, die man bei Seat nicht bekommt, die dann den Preisunterschied rechtfertigen sollen).

  3. Könnt ihr euch das wirklich leisten?

  4. Ich komme auf die Summe in 24 Monate 9588,66€ mit Versicherung und Werkstatt kosten monatlich.

    • Schönes Auto.
      Als ST ohne R hst er leider recht wenig Klang.
      Aber wenn für den Preis eines gewöhnlichen 1.4 er Leon einen gut ausgestatteten Cupra bekommt ist das glaub egal

Schreibe einen Kommentar zu uwe hier Cancel reply