LEGO Star Wars – Imperialer Sternzerstörer (75252) für 699,99 Euro + Die Schlacht von Endor (40362) gratis dazu

699,99 735,98 Zum Deal
699,99 735,98 Zum Deal

Im offiziellen LEGO Onlineshop ist heute Force Friday und zu dem Anlass gibt es gerade den LEGO Star Wars – Imperialer Sternzerstörer (75252) für 699,99 Euro inkl. Versandkosten.

Legt ihr das Set in den Warenkorb, dann landet automatisch das Mikromodell Die Schlacht von Endor (40362) kostenlos als Zugabe mit im Einkaufswagen.

Die Exklusive Zugabe gibt es nur direkt bei LEGO und bei Ebay gehen die Sets alleine schon für über 40,- Euro weg.

Im Preisvergleich kostet der Sternenzerstörer momentan 735,98 Euro inkl. Versand – ihr spart also etwa 36,- Euro und bekommt das Gratisset im Wert von etwa 40,- Euro dazu.

Die Kunden bei LEGO vergeben sehr gute 4 von 5 möglichen Sternen.

Hier die Details zum Set:

  • Enthält einen imperialen Offizier und imperiale Crewmitglieder als Minifiguren
  • Das Modell des imperialen Sternzerstörer – die Devastator verfügt über drehbare Kanonen, eine kippbare Radarschüssel, große Motorauslässe und aufwendige Oberflächendetails.
  • Umfasst außerdem eine abnehmbare Version des Raumschiffs Tantive IV zum Bauen, damit das Modell dem Original aus dem Film „Star Wars: Eine neue Hofnung“ noch ähnlicher wird.
  • Der Präsentationsständer mit Infoschild macht das Modell zum ultimativen Ausstellungsstück.
  • Zur Ausrüstung gehören außerdem 2 Blaster-Pistolen.
  • Dieses Set der Ultimate Collector Series hat 4.784 Teile.
  • Schafft unvergessliche Momente aus dem Film „Star Wars: Eine neue Hoffnung“.
  • Das perfekte LEGO® Star Wars Sammlerstück für Fans der Star Wars Saga.
  • Das UCS-Modell auf dem Präsentationsständer ist 44 cm hoch, 110 cm lang und 66 cm breit; ohne Ständer ist es 37 cm hoch.

Tobi

Ich bin Tobias, Gründer von Snipz.de. Ich habe den Blog Anfang 2009 gestartet. Damals noch zusammen mit Alexander als Hobby Projekt. Zu dem Zeitpunkt haben wir bei einem Softwarehersteller gearbeitet und die Seite als "Schnäppchenverteiler" für Freunde, Kollegen und Bekannte genutzt. Über die Jahre ist die Seite immer mehr gewachsen, so dass hinter Snipz.de mittlerweile ein richtiges Team und eine Firma steht, welche ich neben meinem eigentlich Jobs betreibe. Im richtigen Leben abreite ich seit 2006 als Informatiker und bin seit einigen Jahren als IT Consultant für einen Großkonzern im Bereich Dokumentenmanagement und Outputmanagement tätig - falls ihr mal ein Projekt im Bereich Dokumenten-Druck, E-mail Versand oder Archivierung plant, könnt ihr mich gern kontaktieren. In meiner Freizeit beschäftige ich mich leidenschaftlich mit dem Thema Camping, Reisen und Wohnwagen und betreibe, zusammen mit meiner Frau, einen kleinen Camping-Blog. Zusammen mit unseren beiden Kindern versuchen wir so viel wie möglich zu Reisen und die Welt zu entdecken.

Kommentare zu diesem Deal

Hinterlasse einen Kommentar