Wieder weg! Der große und seltene LEGO Star Wars Millennium Falcon für 799,99 Euro inkl. Versand

Testergebnis+88
799,99
Update ++ AUSVERKAUFT ++   Jetzt zum gleichen Preis bei Galeria Kaufhof!

Im LEGO Onlineshop ist aktuell der große und fast nie verfügbare LEGO Star Wars Millennium Falcon für 799,99 Euro inkl. Versand wieder verfügbar.

Ich weise an dieser Stelle darauf hin, dass es sich nicht um ein Schnäppchen im eigentlichen Sinne handelt, sondern viel mehr um eine reine Information für alle LEGO Star Wars Fans, die sich den Millennium Falcon gerne zulegen möchten. 799,99 Euro ist die UVP von LEGO.

Da das schicke Teil in der jüngeren Vergangenheit immer nur sehr sporadisch im Shop verfügbar ist, sollten hier alle Interessenten also wohl schnell zuschlagen.

Falls ihr im Sinn habt den schönen LEGO Star Wars Millennium Falcon einfach nur als Wertanlage kaufen möchtet, ist dies wohl auch möglich, wenn man einfach mal einen Blick auf die aktuell laufenden eBay-Auktionen (Stand: 15. Januar, 14:38 Uhr) wirft:

Aber aus welchen Beweggründen auch immer ihr zuschlagt, die bisherigen Käufer im LEGO Shop scheinen bisher sehr zufrieden zu sein und vergeben durchschnittlich 4,5 von 5 möglichen LEGO Steinen (48 Bewertungen) definitiv sehen lassen.

Gelobt werden dort vor allem die Größe und die Wertigkeit des 13,5 Kilogramm schweren Modells!

Abschließend noch alle Details im Überblick:

  • Enthält 4 Mitglieder der ursprünglichen Crew als Minifiguren: Han Solo, Chewbacca, Prinzessin Leia und C-3PO.
  • Ebenfalls enthalten sind 3 Crewmitglieder aus Episode VII/VIII als weitere Minifiguren: der ältere Han Solo, Rey und Finn.
  • Ein Droid vom Typ BB-8, 2 baubare Porgs und ein baubarer Mynock sind als weitere Figuren enthalten.
  • Außen befinden sich abnehmbare Rumpfplatten mit aufwendigen Details, eine absenkbare Einstiegsrampe, eine verborgene Blaster-Kanone, ein Cockpit mit abnehmbarem Kabinendach für 4 Minifiguren, austauschbare (runde oder eckige) Sensorschüsseln, Vierlingslaserkanonen oben und unten sowie 7 Landebeine.
  • In dem Hauptfrachtraum gibt es einen Sitzbereich, ein Dejarik-Holospiel, einen Trainingssimulatorhelm, eine Technikstation mit Sitz für eine Minifigur und eine verzierte Tür, die einen Durchgang darstellt.
  • In dem Heckfrachtraum befinden sich der Maschinenraum mit Hyperantrieb und Bedienkonsole, 2 Eingänge, ein im Boden versteckter Stauraum, 2 Luken zur Rettungskapsel, eine Technikkonsole und eine Zustiegsleiter zur Geschützstation.
  • In der Geschützstation gibt es einen Sitz für eine Minifigur und eine abnehmbare Rumpfplatte mit voll drehbarer Vierlingslaserkanone. An der Unterseite ist eine weitere Vierlingslaserkanone montiert.
  • Dieses Modell enthält 7.500 Teile.
  • Ebenfalls enthalten ist ein Infoschild.
  • Enthält ein neues Cockpitdach-Element, das im Oktober 2017 herauskommt.
  • Als Ausrüstung für die ursprüngliche Crew sind Hans Blaster-Pistole und Chewbaccas Bowcaster enthalten.
  • Zur Ausrüstung für die Crew aus Episode VII/VIII gehören Hans Blaster, Reys kleiner silberner Blaster und Finns mittelgroßes Blaster-Gewehr.
  • Du kannst die Ausstattung und die Crews tauschen, um zwischen der ursprünglichen Version des Millennium Falcon und der aus Episode VII/VIII bekannten Ausführung zu wechseln!
  • Öffne die einzelnen Rumpfplatten, um Zugang zum detailreichen Innenraum zu erhalten, ohne das äußere Gesamterscheinungsbild zu beeinträchtigen.
  • Schieb die Platte zur Seite, um die verborgene Blaster-Kanone zum Vorschein zu bringen.
  • Um Leia und Han aus der ursprünglichen Crew im Cockpit ihre Atemmasken tragen zu lassen, drehst du ihre Köpfe einfach um.
  • Das perfekte intergalaktische Spielzeug – oder das ultimative Ausstellungsstück.
  • Das Modell ist 21 cm hoch, 84 cm lang und 56 cm breit.

6 Kommentare
  1. Reply
    JensBerlin 15. Januar 2018 um 14:49 Uhr at 14:49

    Geil Danke Snipz!

    Zwar kein richtiges Schnäppchen, aber ich warte schon ne Weile drauf, dass er wieder verfügbar ist und war die letzten 4 oder 5 x immer zu langsam.

    Jetzt hab ich einen!!!

    • Reply
      Alexander 15. Januar 2018 um 15:48 Uhr at 15:48

      gerne, ich hätte ja nicht die ruhe sowas zusammen zu bauen! btw – geile email adresse ;-)

  2. Reply
    Flori 15. Januar 2018 um 21:38 Uhr at 21:38

    800 €? der von Lepin aus China kostet nur 270 €! die verbleite Farbe und die krebsergenden Ausdünstungen der Plastikteile lassen sich bei 500 € verschmerzen oder?

  3. Reply
    Floo 15. Januar 2018 um 22:22 Uhr at 22:22

    Leider weg…

  4. Reply
    Bruce 15. Januar 2018 um 23:20 Uhr at 23:20

    Ich müsste ja schwerst gestört sein für Lego 800€ auszugeben.

  5. Reply
    Olli 16. Januar 2018 um 07:58 Uhr at 07:58

    Wäre mir ja auch zu teuer. Aber bauen würd ich das Ding schon sehr gerne … Hammer Teil

Hinterlasse einen Kommentar

Register New Account
Reset Password