Apple Watch Series 3 Nike+ mit LTE 42mm für je nur 334,94 Euro inkl. Versand

Nike
Testergebnis+2
334,94 420,-
Update - 2018.08.13Wie Uwe T. in den Kommentaren gerade schreibt, könnt ihr die eSIM auch bei mobilcom-debitel zu eurem D1 oder D2 Vertrag hinzubuchen. Ruft aber vorher unbedingt bei md an, ob das auch bei eurem Vertrag möglich ist. Offenbar müsst ihr also euren Laufzeitvertrag nicht mehr direkt bei der Telekom oder Vodafone haben. Danke an Uwe T. für diese Info!

Bei Nike direkt gibt’s heute die Apple Watch Series 3 Nike+ LTE 42mm für je nur 334,94 Euro inkl. Versand.

Im Preisvergleich liegen die Smartwatches sonst bei 420,- Euro – eine tolle Ersparnis von rund 85,- Euro.

Die Weisse/Silberne findet ihr hier.

Die Uhren in 38mm findet ihr mit Sportarmband hier und mit Nylon-Armband hier.

Allerdings funktioniert die LTE Watch meines Wissens unabhängig vom Smartphone aktuell nur mit Verträgen der Deutschen Telekom AG und Vodafone.

Nike schreibt: „Zwei der innovativsten Unternehmen der Welt haben ihre langjährige Partnerschaft weiter ausgebaut. Mit der Apple Watch Nike+ Series 3 (GPS + Cellular) mit integrierter Mobilfunkfunktion* und einem weicheren Armband erhältst du Trainingsanweisungen direkt ins Ohr, empfängst Benachrichtigungen und streamst deine Lieblingsmusik (bald verfügbar). All das auch ohne dein Smartphone.“

Ich bin Alex, eines der Gesichter hinter Snipz.de. Zusammen mit Tobi habe ich die Seite im Januar 2009 gestartet und liege seither jeden Tag für euch nach Schnäppchen auf der Lauer ;-) Am liebsten schreibe ich über Applezeugs, Technik allgemein, Mobilfunkverträge und Hardware, BVB-Deals oder gute Whiskies. Wenn ich nicht gerade für Snipz schreibe findet ihr mich auf dem Sofa, im Westfalen-Stadion oder im Keiler-House ;-)

3 Kommentare
  1. Reply
    Steph 13. August 2018 um 13:58 Uhr at 13:58

    Hei, ist die Watch auch im Apple Store heute für den Preis zubekommen?

  2. Reply
    Uwe T. 13. August 2018 um 17:41 Uhr at 17:41

    Hab grad mit Mobilcom-Debitel telefoniert, habe über die meinen D1 Telekom Vertrag. In meinem Tarif ist auch eine eSIM möglich!
    Wer also D1 oder D2 bei MD hat, einfach mal anrufen, ob man dort auch eine eSIM bekommt. Geht evtl. auch bei anderen Providern mittlerweile.

    Es ist also nicht mehr notwendig, direkt bei Vodafone oder der Telekom einen Vertrag zu haben.

  3. Reply
    Emma 14. August 2018 um 08:41 Uhr at 08:41

    Der Vertag ist doch egal. Über die Longlane geht es doch auch mit Prepaid.

Hinterlasse einen Kommentar

Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst Du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten gemäß unserer Datenschutzerklärung einverstanden.

Register New Account
Reset Password