Pricedrop! Teclast Tbook 11 Ultrabook-Tablet mit Win 10 und Android 5.1 nur 134,95 Euro – noch 15 Stück verfügbar!

Gearbest
Likes+12
134,95 180,-
Zum Deal
TBOOK11ES

Großes Tablet für kleines Geld: Gearbest verkauft gerade im Flash Sale das Teclast Tbook 11 Ultrabook-Tablet mit Windows 10 und Android 5.1 für nur 134,95 Euro inkl. Expressversand.

Auf den Preis kommt ihr durch den Gutscheincode TBOOK11ES

teclast-tbook-11

Wählt bei der Bestellung bitte Priority „Direct Mail > Germany Direct Express„, dann erfolgt der Versand in nur 7-15 Tagen und laut Gearbest fallen keine weiteren Steuern oder Gebühren an.

Andere Shops verlangen für das Dualboot Tablet aktuell ab 180,- Euro (allerdings ggf. noch zzgl. Steuer) hier spart man also mindestens gute 45,- Euro.

Oft gestaltet es sich für uns ja schwer eine Einschätzung zu China-Geräten abzugeben, in dem Fall kann ich aber eine persönliche Kaufempfehlung geben, da ich mir das Teclast Tbook 11 vor einiger Zeit selbst gekauft habe (leider noch zu einem höheren Preis).

Auf den Artikelbildern ist zwar teilweise das Tastaturdock abgebildet – dieses ist allerdings nicht im Lieferumfang enthalten und muss separat bestellt werden (bei Gearbest für rund 20,- Euro).

Die Tastatur enthält auch gleichzeitig ein Case, ist allerdings ausschließlich als QWERTY-Layout verfügbar.

tastarturWindows und Android unter einem Dach:

Die Dualbook Option ist eine feine Sache und das Umschalten von Windows auf Android und umgekehrt funktioniert einwandfrei, allerdings betreibe ich das Tbook fast ausschließlich unter Android, da meine Tastatur noch nicht angekommen ist und der reine „Touch-Betrieb“ unter Windows meiner Meinung nach einfach keinen Spass macht.

Die Verarbeitung muss sich nicht hinter der Konkurrenz von Asus, Lenovo und Co. verstecken, das Gehäuse ist gut Verarbeitet und macht einen wertigen Eindruck.

Der Rahmen könnte für meinen Geschmack noch etwas verwindungssteifer sein, aber man kann für unter 140,- Euro auch kein Gehäuse wie beim iPad erwarten.

Neben dem Micro USB Anschluss (ein OTG-Adapterkabel wird auch mitgeliefert) gibts noch einen microHDMI Port und einen Slot für MicroSD Karten, was für mich ein echtes Kaufkriterium war.

teclast-tbook-11


Vor- und Nachteile des Teclast TBook 11 imÜberblick:

PROS:
  • 64GB interner Speicher
  • schnelle Hardware
  • Speichererweiterung per MicroSD
  • Windows und Android Dualboot

CONS:
  • mittelmäßige Kameras
  • Tastatur nur als QWERTY verfügbar


Hier die technischen Daten zum Teclast TBook 11:

  • CPU: Intel Cherry Trail Z8300 Quad-Core-Prozessor mit 1,44GHz
  • ROM: 64GB interner Speicher
  • Ram: 4GB
  • Display: 10,6 Zoll mit Full-HD-Auflösung (1920 x 1080 Pixel)
  • MicroSD Slot bis zu 128GB
  • 2-Megapixel-Kameras (Rückseite und Front)
  • Akkukapazität: 7500mAh
  • Abmessungen: 275 x 169,7 x 8,4 mm
  • Gewicht 650 g
  • Betriebssystem Dual-OS: Android 5.1 und Windows 10

specs-teclast-11

5.8 Testergebnis

Verarbeitung
5
Ausstattung
8
Preis/Leistung
9.5
Nutzerwertung: 2.08 (6 votes)

Ich bin Tobi, eines der Gesichter hinter Snipz.de. Zusammen mit Alex habe ich diese Seite im Januar 2009 gestartet und bin besonders in den Bereichen Technik, Computer und Gadgets immer auf Schnäppchensuche. Wenn ich mal nicht für Snipz.de aktiv bin, gehe ich meinem Job als Informatiker nach oder verbringe die Zeit mit meiner Frau und unseren zwei Kindern.

6 Kommentare
  1. Antworten
    Peter 30. April 2016 um 14:49 Uhr

    weiss jemand ob das Teil ein ce Label hat? Hatte letztens ein anders bestellt, ist wegen fehlendem Label nicht durch den Zoll gegangen.

    • Antworten
      Tobias 14. November 2016 um 14:55 Uhr

      Hab die Verpackung leider nicht mehr, aber meins ist damals ohne Probleme durchgegangen.

  2. Antworten
    Alex 30. April 2016 um 22:00 Uhr

    Ein CE Label bestimmt – China Export ;)

  3. Antworten
    Olli 30. April 2016 um 22:41 Uhr

    Bei mir werden 190€ für das Tablet angezeigt ?

  4. Antworten
    Thomas 25. Dezember 2016 um 23:55 Uhr

    Ein gutes Tablet bei dem Preis-Leistungsverhältnis. Allerdings sollte unter Windows darauf geachtet werden, dass das Teclast-Firmware Update nicht installiert wird, da dies das Bios löschen kann und somit das Tablet tot wäre.

  5. Antworten
    Matthias Locher 17. Januar 2017 um 17:21 Uhr

    Ich komme nur auf 144,59€(149$). Was stimmt bei mir nicht?

Hinterlasse einen Kommentar

Neuen Account anlegen
Passwort zurücksetzen