Telefonie- und SMS-Flat mit 3GB LTE nur mtl. 9,99 Euro, 4GB LTE mtl. 12,99 Euro oder 10GB für mtl. 19,99 Euro

Deal Score+25
ab 9,99

Bei PremiumSIM bekommt ihr aktuell eine Telefonie- und SMS-Flat mit 3GB für nur 9,99 Euro und mit 4GB für nur 12,99 Euro – und monatlich kündbar!

Die Tarifen mit den zusätzlichen 1GB Datenvolumen sind nur noch bis zum 02.11.2017 bestellbar. Nach Verbrauch des monatlichen Inklusiv-Volumens wird automatisch bis zu 3 x pro Monat 100 MB zusätzliches Datenvolumen für jeweils nur 2 € aufgebucht. Die Datenautomatik ist fester Tarifbestandteil und lässt sich offensichtlich nicht kündigen!

Die Smartphone-Tarife von PremiumSIM sind im gut ausgebauten Netz von o2 erhältlich.

LTE 2000

  • Telefonie & SMS Flat in alle deutschen Netze
  • 3 GB in LTE mit bis zu 50 Mbit/s inkl. fairer Datenautomatik (nicht abwählbar)
  • EU Roaming Paket: Telefonie-Flat & 1 GB Internet
  • Monatlich kündbar
  • Anschlusspreis: einmalig nur 9,99 Euro
  • Nur 9,99 Euro monatlich

LTE 3000

  • Telefonie & SMS Flat in alle deutschen Netze
  • 4 GB in LTE mit bis zu 50 Mbit/s inkl. fairer Datenautomatik (nicht abwählbar)
  • EU Roaming Paket: Telefonie-Flat & 1 GB Internet
  • Monatlich kündbar
  • Anschlusspreis: einmalig nur 9,99 Euro
  • Nur 12,99 Euro monatlich

LTE 10000

  • Telefonie & SMS Flat in alle deutschen Netze
  • 10 GB in LTE mit bis zu 50 Mbit/s inkl. fairer Datenautomatik (nicht abwählbar)
  • EU Roaming Paket: Telefonie-Flat & 1 GB Internet
  • Monatlich kündbar
  • Anschlusspreis: einmalig nur 9,99 Euro
  • Nur 19,99 Euro monatlich

8 Comments
  1. Reply
    Olli 19. Januar 2017 um 17:04 Uhr at 17:04

    Bei der Datenautomatik lohnt sich evt. der Widerspruch.

    „Nach O2 hat sich der Verbraucherzentrale Bundesverband auch die Datenautomatik in den Mobilfunkverträgen von Vodafone vorgenommen. Auch das Landgericht Düsseldorf findet: So geht das nicht.“

    https://www.heise.de/newsticker/meldung/Mobilfunk-Verbraucherschuetzer-gehen-gegen-Datenautomatik-bei-Vodafone-vor-3597513.html

    • Reply
      Chris 19. Januar 2017 um 18:44 Uhr at 18:44

      Leider vermischt Du hier zwei Sachverhalte:

      Vodafone hat sich die Freiheit rausgenommen die Tarife für die Kunden ungefragt zu „optimieren“.
      Jene Optimierung sah so aus, dass der Kunde aufgrund seiner Gewohnheiten in einen günstigeren Tarif gebucht wurde, teilweise mit weniger Datenvolumen und wurde dieses aufgebraucht, dann griff die Datenautomatik.
      Das ist nicht rechtens sagt das Gericht, da es eine einseitige Änderung ist.

      O2 wurde grundsätzlich wegen der Datenautomatik abgemahnt. Dieses Urteil ist aber noch nicht rechtskräftig. Und es ist auch fraglich ob es dies werden wird, da inzwischen deutlich offener diese ärgerliche Datenautomatik kommuniziert wird.

      Dass sich der Widerspruch gerade bei o2 lohnt ist aber dennoch richtig.
      Nur ist eben auch die Frage ob sich einem klarem Vertragsbestandteil so einfach widersprechen lässt.

  2. Reply
    Chris 19. Januar 2017 um 18:54 Uhr at 18:54

    Übrigens bietet Winsim vergleichbares für 7,99 Euro bei 24 Monaten Vertragslaufzeit an, nur ohne dieses EU Zeug und mit 10 Euro Wechselbonus bei etwa 15 Euro Einrichtungsgebühr.

    Verglichen auf 2 Jahre wäre das 105 Euro günstiger als der PremiumSIM Tarif.

    • Reply
      Alexander 19. Januar 2017 um 18:58 Uhr at 18:58

      wer sich wirklich 24 monate binden will, der spart tasächlich nochmal 2,- euro –> klick mich

    • Reply
      Alexander 19. Januar 2017 um 18:57 Uhr at 18:57

      bei winsim ohne mindestlaufzeit ebenfalls 9,99 –> klick mich

  3. Reply
    kasper 22. Februar 2017 um 01:15 Uhr at 01:15

    Ich verstehe nicht, wie O2 das best aufgebaute Netz hat. Ich lese es häufiger, bei Zeitschriften oder Test’s, dass es so ist. Aber in der Praxis habe ich andere Erfahrungen gemacht. Ich in meinem O2 LTE Tarif habe oft kein empfang, wo andere im D-Netz immer empfang haben.
    Werde glaube ich demnächst auf ein teureren zum D-Netz wechseln.

  4. Reply
    Conny 1. März 2017 um 18:01 Uhr at 18:01

    Bei PremiumSIM bekommt ihr bis zum 28. Februar 2017 eine Telefonie- und SMS-Flat mit 3GB für nur 9,99 Euro und mit 4GB für nur 12,99 Euro – und monatlich kündbar!

    gilt das noch ?
    weil der 28.2. gestern war (und da sollte das Angebot enden.) … und das Angebot erst heute hier rein gestellt wurde

  5. Reply
    Michael 16. Oktober 2017 um 15:00 Uhr at 15:00

    „Nach Verbrauch des monatlichen Inklusiv-Volumens wird automatisch bis zu 3 x pro Monat 100 MB zusätzliches Datenvolumen für jeweils nur 2 € aufgebucht.“

    3GB kosten (inkl. Telefon-Flat) gerade einmal 9,99 Euro. Und da soll man für rund 3,5% mehr Volumen einen Aufpreis von 20% bezahlen? Das ist doch total abwegig.
    Banken werden als „Verbrecher“ beschimpft, aber Mobilfunkanbieter dürfen den Gierschlund ungefragt und nahezu unbegrenzt aufhalten.

    Ich bin froh, bei der „teuren“ Telekom Kunde zu sein. Hier gibt es keine Datenautomatik und zudem ein Netz mit wirklich guter bundesweiten Abdeckung.

Hinterlasse einen Kommentar

Register New Account
Reset Password