Original Eleaf iJust 2 E-Zigarette nur 17,86 Euro inkl. Versand – Gearbest liefert Originalware!

Gearbest
Likes+77
17,86 27,-

Ich habe neulich vom Postboten den iJust 2 Kit geliefert bekommen und kurz beim Hersteller den Code geprüft. Gearbest liefert für 17,86 Euro (gratis Versand) das Original! Auch wenn der Code in 4 Blöcken auf dem Sicherheits-Label steht, so wird er ohne Leerzeichen eingegeben. Habe mal in einige Bilder für Euch hochgeladen!

Im Preisvergleich kostet die E-Zigarette sonst ab ca. 27,- Euro man spart also rund 9,- Euro.

Alternativ gibt es den Nachfolger iJust S mit Topfillsystem und stärkerem Akku für 21,78 Euro inkl. Versand.

Ich kenne mich mit E-Zigaretten nicht wirklich aus, aber unser Kollege Maik von Gadgetwelt.de hat die Eleaf iJust 2 selbst.

Er schreibt auf Gadgetwelt:

Ich habe von diesem Modell 2 Stück gekauft und in meinen Augen bietet die iJust 2 das beste Dampfergebniss am Markt. Ich habe einige E-Zigaretten und auch sehr hochpreisige Modelle, für die ich mich heute fast Ohrfeigen könnte, denn es war echt weggeschmissenes Geld. Die ganzen „Selbstwickler“ kommen bei weitem nicht an dieses Modell heran.

bildschirmfoto-2016-10-28-um-14-32-07Der Preis ist dabei mit 17,86 Euro inkl. Lieferung echt gut, denn es sind der Verdampfer und der Akkuträger mit 2600mAh im Lieferumfang enthalten.

Ihr müsst nur noch Liquid in den Tank füllen und könnt dampfen. Der Geschmack ist unverfälscht und geladen wird das gute Stück per Micro USB. Die Verdampferköpfe halten/schmecken übrigens ewig lang und müssen nur alle 1-2 Monate getauscht werden (gibt es hier im 5er Pack für 6,07 Euro).


Dieses Schnäppchen wurde natürlich wie immer von Gadgetwelt.de gesponsored – dem Gadgetblog für die besten und verrücktesten Gadgdets des ganzen Planeten und auch Universum – mindestens!

 

Ich bin Alex, eines der Gesichter hinter Snipz.de. Zusammen mit Tobi habe ich die Seite im Januar 2009 gestartet und liege seither jeden Tag für euch nach Schnäppchen auf der Lauer ;-) Am liebsten schreibe ich über Applezeugs, Technik allgemein, Mobilfunkverträge und Hardware, BVB-Deals oder gute Whiskies. Wenn ich nicht gerade für Snipz schreibe findet ihr mich auf dem Sofa, im Westfalen-Stadion oder im Keiler-House ;-)

15 Kommentare
  1. Antworten
    shinac 28. Oktober 2016 um 14:50 Uhr

    Lieber 7 Euro mehr lassen und den Nachfolger iJust S Bestellen ;) Topfillsystem stärkerer Akku etc. KLICK MICH

  2. Antworten
    Thorsten 28. Oktober 2016 um 15:50 Uhr

    Mal ne frage als Anfänger, kommt man als Raucher mit einer Akkuladung über den Tag ?

    Normal rauche ich so 20 Zigaretten

    • Antworten
      shinac 28. Oktober 2016 um 20:43 Uhr

      Hey,

      Also ich sage mal wenn du 20 Watt fährst kommst du ca 3/4 Tag. Es kommt aber ganz auf dein Konsum an. Wenn du minütlich dran nugelst und das auf 80 watt, ist es in 10min leer :) Jeder hat seine Sucht anders im Griff. Jedoch ist es als Zweitgerät oder Einsteigergerät empfehlenswert :)

  3. Antworten
    Enrico 28. Oktober 2016 um 17:40 Uhr

    „Die ganzen „Selbstwickler“ kommen bei weitem nicht an dieses Modell heran.“

    … der war gut. Nicht!
    Die ganzen Selbstwickler lassen das Teil mit einem müden Lächeln hinter sich.
    Auch wenn man als Einsteiger durchaus zu dem Modell greifen kann.

  4. Antworten
    Yasin Üstbas 30. Oktober 2016 um 14:12 Uhr

    Sehe ich genauso wie Enrico. Selbstwickler ist nochmal eine andere Liga. Bei einem Selbstwickler hat man die Möglichkeit den Dampf und den Geschmack ganz auf die eigenen Bedürfnisse anzupassen. Die Variablen mit den man spielt sind: Drahtsorte ( z.B. Edelstahl, Kanthal, NickelChrom, Titan) die Drahtstärke, (z.B. 0,2mm, 0,32mm, 0,4mm) die Anzahl der Windungen (z.B. 5-10Windungen) und der Bohrer um die man Wickelt (z.B. 2,5mm, 3mm) kann man sich den Dampf so einstellen die man möchte. So kann die Dampfmenge, der Geschmack und das Kratzen im Hals auf die eigenen Wünsche angepasst werden. Natürlich muss man sich damit ein wenig beschäftigen. Meine Standartwicklung sieht so aus: 0,4mm Edelstahldraht 10Windungen um ein 2,5mm Bohrer. Den ijust2 habe ich schon zwei Kumpels empfohlen die auch keine Lust auf Selbstwickler haben und sie sind sehr zufrieden damit. Sie müssen lediglich die Verdampferköpfe nachkaufen den Tank füllen und können loslegen zu dampfen. Schmeckt auch ganz akzeptabel aber wie gesagt ist eben was ganz anderes selber zu wickeln.

    PS: Kauft keine überteuerten Fertigliquids. Mischt euer Liquid selber.

  5. Antworten
    Drache 10. November 2016 um 12:58 Uhr

    Bestellt fürs Weihnachtswichteln ein billiges aber zugleich hochwertiges Geschenk

  6. Antworten
    meer 14. November 2016 um 16:41 Uhr

    Am 30.10. für 19 € + 2,10 € Versand bestellt.
    Freitag gekommen, heute Einschreiben abgeholt.
    Funktioniert einwandfrei, sehr zufrieden.

    by the way

    Mit gearbest gabs bisher noch nie Probleme …. klopf dreimal auf Holz ;-)

  7. Antworten
    Tobias 10. Dezember 2016 um 20:26 Uhr

    Ich hab Sie mir letztens gekauft.
    Super geiles Gerät!!
    Nur hat sie leider nur 3 Wochen funktioniert. Nach der 6. Akku Landung kann ich nur noch 3-4 mal ziehen und sie geht aus.

    Jetzt müsste ich mal den Verkäufer kontaktieren was sich ziemlich schwierig wird. Hat jemand Erfahrung mit einer Reklamation bei Gearbest?

  8. Antworten
    Chriwu 13. Januar 2017 um 11:14 Uhr

    @Tobias: GearBest ist da meistens sehr kulant. Einfach mal den Support auf englisch anschreiben.

    Habe die iJust2 vor rund 2-3 Monaten in China über eBay bestellt – stellte sich als Fake heraus (Sicherheitscode auf der eleaf Seite gecheckt) und habe das Geld über Paypal wieder bekommen. Allerdings ist dieser Fake so hochwertig verarbeitet, dass ich keinen Unterschied zum Original feststellen konnte. Nur einen original Verdampferkopf habe ich eingebaut (über GearBest bestellt – Original). Nur zu empfehlen das Teil!

  9. Antworten
    Humming 14. Januar 2017 um 10:08 Uhr

    @admin….bin ein Fan von Snipz, aber Rauchwaren u. -Zubehör muss nun nicht wirklich in die Sparte Elektronik auch wenns nen Akku hat (ja ich weiß) …gerne in eine Raucher- und Suchti-Sparte ;)

    • Antworten
      Alexander 14. Januar 2017 um 10:17 Uhr

      mal schauen, vielleicht lohnt sich so eine rubrik ja. ab und zu gibts ja auch nen guten whisky und so…

  10. Antworten
    R2D2 14. Januar 2017 um 10:46 Uhr

    Ich find es gut, wenn auch so was mal gepostet wird und es gibt bestimmt eine Dampfe hier….

    • Antworten
      Alexander 14. Januar 2017 um 11:19 Uhr

      ich habe mir auch eine bestellt. ist aber noch unterwegs. mal sehen ob ich mir so die glimmstängel nicht abgewöhnen kann. der maik hats ja sehr erfolgreich auf diesem wege geschafft

  11. Antworten
    Alex 26. Januar 2017 um 00:24 Uhr

    Moin,

    habe nach langem Überlegen mich auch dazu entschieden, die iJust S zu bestellen.
    Kurze Frage zur Versandart.
    Habe bereits am 28.12.2016 was auf Gearbest mit kostenlosem Versand (unregistered air mail) bestellt und es ist bis heute nicht gekommen. (Waren nur 0,09€, deswegen interessiert es mich da nicht).

    Wenn die iJust S wider erwarten nicht geliefert wird, kann ich dann via PayPal mein Geld zurück erstatten lassen?
    Oder lohnt sich da der Aufpreis für registered air mail?

  12. Antworten
    Randy 21. Februar 2017 um 12:13 Uhr

    Habe am 26. Oktober 2016 bei Gearbest eine Eleaf iJust 2 per Germany Priority bestellt die nie angekommen ist.Habe dann Anfang Januar bei Gearbest reklamiert und bin ewig hingehalten worden.Zum Schluß hat man mir nach der 3 Abmahnung meinerseits mitgeteilt das die Sendung nicht versichert war und Gearbest hat mir 50% des Kaufpreises angeboten.Ich selber konnte die Sendung nicht tracken und auf meine Nachfrage bei Gearbest wo die Sendung zuletzt getrackt worden ist habe ich das große Schweigen im Walde.Bin ziemlich angefressen solche Geschäftspraktiken gibt es bei keinem Chinesischen Ebay Händler

Hinterlasse einen Kommentar

Neuen Account anlegen
Passwort zurücksetzen