Knaller: Zerotech Dobby WiFi FPV Drohne mit 13MP 4K-Kamera und GPS für 229,99 Euro (Vergleich: 340,- Euro)

TomTop
229,95 340,- Zum Deal
TTRM6242
229,95 340,- Zum Deal
TTRM6242

Tomtop haut heute einen echten Drohnenknaller raus: Ihr bekommt die richtig geniale Zerotech Dobby WiFi FPV Drohne mit 13MP 4K-Kamera und GPS für 229,99 Euro inkl. Versand.

Um auf den Preis zu kommen, gebt ihr bei der Bestellung den Gutscheincode TTRM6242 ein und wählt bei der Kaufabwicklung die Versandmethode “Einschreiben“.

Laut Tomtop fallen dann keine weiteren Steuern oder Gebühren mehr an, da Tomtop die Verzollung der Drohne übernimmt.

Zerotech Dobby Preisvergleich: 

Im Preisvergleich findet man die Zerotech Dobby in Deutschland derzeit erst ab etwa 340,- Euro – man spart bei Tomtop also rund 110,- Euro!

Die Dobby von Zerotech ist der Pionier unter den faltbaren Selfiedrohnen und unterstützt dank GPS auch Funktionen wie Object Tracking.

Das Video zur Zerotech Dobby habe ich euch oben mal mit reingepackt, hier könnt ihr euch einen Überblick über die Funktionen der Drohne verschaffen.

Die Akkulaufzeit liegt bei ordentlichen 9 Minuten und die Akkus sind mit etwa 45,- Euro deutlich günstiger zu bekommen als z.B. bei DJI.

Hier die technischen Daten der Zerotech Dobby: 

  • Digital 3-Achsen-Gimbal
  • Sprachsteuerung mit Voice-enabled-takeoff
  • GPS + GLONASS Dual-Satellitennavigation
  • Für Windgeschwindigkeiten bie 28km/h
  • Gewicht: 199g (mit Batterie)
  • Dimension: 135 * 67 * 36.8mm (zusammengeklappt) 135 * 145 * 36.8mm (erweitert)
  • Max. Flug-Höhe: 3000 m
  • Flugdauer: 9 min
  • Dual-Band-WLAN: 2,4 GHz / 5 GHz
  • Bild-Sensor: 1 / 3.06in CMOS; 13MP
  • Objektiv: FOV75 °; 28 mm
  • Kamera Pitch Limit: -90 ° ~ 22,5 °
  • Höchste Fotoauflösung: 4208 * 3120
  • EV Bereich: -12, -8, -4, 0, 4, 8, 12
  • Video-Auflösung: 4K @ 30fps nach Bildstabilisierung 1080P @ 30fps
  • Speicherformat: JPF / MP4 (MPEG-4 AVC / H.264)
  • Speicherkapazität: 16G
  • USB-Anschluss Typ: Micro-USB-Anschluss

Tobi

Ich bin Tobias, Baujahr 1980 und Gründer von Snipz.de.Ich habe den Blog Anfang 2009 gestartet. Damals noch zusammen mit Alexander als Hobby Projekt. Zu dem Zeitpunkt haben wir bei einem Softwarehersteller gearbeitet und die Seite als "Schnäppchenverteiler" für Freunde, Kollegen und Bekannte genutzt.Über die Jahre ist die Seite immer mehr gewachsen, so dass hinter Snipz.de mittlerweile ein richtiges Team und eine Firma steht, welche ich neben meinem eigentlich Jobs betreibe.Im richtigen Leben abreite ich seit 2006 als Informatiker und bin seit einigen Jahren als IT Consultant für einen Großkonzern im Bereich Dokumentenmanagement und Outputmanagement tätig - falls ihr mal ein Projekt im Bereich Dokumenten-Druck, E-mail Versand oder Archivierung plant, könnt ihr mich gern kontaktieren.In meiner Freizeit beschäftige ich mich leidenschaftlich mit dem Thema Camping, Reisen und Wohnwagen und betreibe, zusammen mit meiner Frau, einen kleinen Camping-Blog. Zusammen mit unseren beiden Kindern versuchen wir so viel wie möglich zu Reisen und die Welt zu entdecken.

Kommentare zu diesem Deal

      Hinterlasse einen Kommentar